offline

Kerstin Halstenbach

Lokalkompass ist: Marl
registriert seit 29.04.2010
Beiträge: 892 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 68
Folgt: 42 Gefolgt von: 64
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Gebietsredakteurin (Schwerpunkt Marl/Herten/Recklinghausen/Ostvest+Olfen/Herne/Wanne-Eickel), aber auch als "Feuerwehr" in weiteren Redaktionen an Rhein und Ruhr unterwegs. Ich bin zudem eine Moderatorin der NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de Kontakt: E-mail: redaktion@stadtspiegel-marl.de
1 Bild

Kupferkabel-Diebe in Herne geschnappt

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herne | am 28.08.2018

Zwei Herner (28 und 30 Jahre alt) sind am Montag, 27. August, im Bereich Knappschaftsstraße in Herne vorläufig festgenommen worden. Die beiden polizeibekannten Männer wurden dabei beobachtet, wie sie in diesem Bereich Kupferkabel von Leitungen durchsägten und mitnahmen. Bei ihrer Durchsuchung wurden diverse Werkzeuge und weitere Kabelstränge aufgefunden. Das Herner Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen.

3 Bilder

Kamen: Zusammen ist man nicht allein - Sterbebegleiter gesucht

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Kamen | am 27.08.2018

Interesse allein reicht nicht, nicht in diesem Fall: Als ehrenamtliche Sterbebegleiterin oder ehrenamtlicher Sterbebegleiter muss man befähigt sein. Dazu gehört auch eine umfassende Schulung. Wer sich zu diesem besonderen Dienst für schwerstkranke Menschen und deren Angehörige berufen fühlt, kann beim ambulanten Hospizdienst Kamen mehr erfahren. Es ist eine herzliche Einladung an alle Menschen, die sich mit dem Thema...

1 Bild

Betrunken, bewaffnet, ohne Führerschein: Kurioser Unfall in Bergkamen

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Bergkamen | am 17.08.2018

In der Nacht zu Freitag (17. August) meldete ein Zeuge um 3.17 Uhr der Polizei telefonisch einen Verkehrsunfall am Kreisverkehr Schulstraße/ Kleiweg. Hier habe sich ein PKW überschlagen, zwei Insassen des Fahrzeugs seien davon gelaufen. Auf der Anfahrt zum Unfallort kamen den eingesetzten Beamten zwei Männer entgegen, die daraufhin überprüft wurden. Einer der beide hatte angeblich keinen Ausweis dabei und flüchtete während...

1 Bild

Kamen: Rollstuhlfahrer (68) abgelenkt und beklaut

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Kamen | am 16.08.2018

Am Mittwoch hob ein 68-jähriger Kamener Rollstuhlfahrer zunächst am Automaten eines Geldinstitutes an der Bahnhofstraße Geld ab und begab sich dann zu einer Bäckerei am Bahnhof. Hier fielen ihm die späteren Tatverdächtigen bereits auf, aber was dann folgte, war professioneller Trickdiebstahl. Als er gegen 14.45 Uhr in der Straße Am Koppelteich war, wurde er von einem unbekannten Mann und einer unbekannten Frau angesprochen...

1 Bild

18.8.18: Tag der Ja-Sager - Was ist los im Kreis Unna?

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Kamen | am 16.08.2018

Bei manchen Paaren gibt es Zoff, wenn der eine oder andere den Hochzeitstag vergisst. Wie merkt man sich das Datum eines so wichtigen Lebensereignisses? Viele Paare wählen ein besonders einprägsames Datum aus, an dem sie sich zum Ja-Sagen entscheiden.Der Stadtspiegel hat sich bei einigen Städten umgehört, wie es aktuell aussieht. "Im August sind mehrere Tage bei heiratswilligen Paaren gefragt", weiß Sabine Lütkefent,...

1 Bild

Herne: Mann (43) "kifft" direkt vor Polizeiwache

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herne | am 16.08.2018

Hier eine launige Meldung der Polizei in Herne: Hier hat ein Mann (43) direkt vor der Polizeiwache "gekifft". "Und dann gibt es da noch diese kleine Geschichte, die sich Anfang der Woche direkt vor der Herner Polizeiwache an der Bebelstraße ereignet hat", heißt es darin wörtlich. Ihren Anfang nimmt sie allerdings im Inneren des Gebäudes. Dort nehmen die Nasen von drei Polizeibeamten den Geruch von Marihuana wahr. Dieser...

1 Bild

Aufgeschreckter Einbrecher flüchtet aus Eisdiele in Wanne-Eickel

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Wanne-Eickel | am 16.08.2018

Schreck für den Einbrecher, Schreck für den Zeugen:  Am Mittwoch, 15. August, war ein Einbrecher durch ein Fenster in eine Eisdiele in Wanne-Eickel eingedrungen - doch er wurde gegen 03.20 Uhr gestört, als ein Lieferant Ware durch den Haupteingang anlieferte. Der Täter, welcher sich zu diesem Zeitpunkt gerade versteckt hielt, sprang plötzlich hinter der Theke hervor. Schnell riss er noch die Geldlade der Kasse an sich...

1 Bild

Kamen: Achtung, hier wird ab Freitag gebuddelt - Verkehrsführung beachten

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Kamen | am 15.08.2018

Achtung, ab dem 17. August (Freitag) werden in Kamen zahlreiche Straßenbauarbeiten durchgeführt. Hier ein Überblick. Hintergrund: Mehrere Straßen im Stadtgebiet erhalten in den kommenden Wochen im Rahmen der Unterhaltungsarbeiten einen neuen Dünnschichtbelag. Die vorbereitenden Arbeiten, wie zum Beispiel Fräsarbeiten, sind zum großen Teil bereits abgeschlossen, so dass die Arbeiten an den Deckschichten, die im...

1 Bild

Firmenansiedlung: In Bönen sollen 300 neue Jobs entstehen

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Bönen | am 15.08.2018

Die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) hat ein rund 97.000 Quadratmeter großes Grundstück im InlogParc Bönen an den Logistikdienstleister Trans Service Team (TST) mit Sitz in Worms vermarktet. Das 1990 gegründete inhabergeführte Unternehmen wird in der Gemeinde eine Distributionszentrale für seinen Kunden aus der Klebstoffsparte errichten und betreiben. Zwischen der Siemensstraße und der Edisonstraße sollen in den...

1 Bild

Kamen: Getarnte Unfall-Falle auf Fahrbahn - Kinder werfen Flasche auf Auto

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Kamen | am 15.08.2018

Gleich zwei gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr gab es in Kamen in der Nacht, berichtet die Polizei. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. In der Nacht zu Mittwoch bemerkte eine aufmerksame Zeugin gegen 2.30 Uhr, dass Unbekannte auf der Mühlhauser Straße, etwa 100 Meter nördlich der Einfahrt zum Wertstoffhof, Hindernisse auf der Fahrbahn errichtet hatten. Die eingesetzten Polizeibeamten fanden Leitpfosten, die...

1 Bild

Kamen: Wer kennt diesen Dieb? 80 Jahre alte Frau bestohlen

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Kamen | am 14.08.2018

Mit diesen Fotos wendet sich die Polizei Kamen an die Öffentlichkeit. Es geht um den Fall eines Diebstahls und EC-Karten-Betrugs, begangen an einer 80 Jahre alten Frau aus Kamen. Ein bisher unbekannter Täter entwendete am 29. Mai 2018 in einem Discountmarkt in Kamen die Geldbörse einer 80-jährigen Kamenerin aus deren Handtasche. Am Folgetag hob ein unbekannter männlicher Täter mit der in der Börse enthaltenen EC-Karte...

1 Bild

NGG: Im Kreis Unna warten noch 722 Ausbildungsplätze auf Bewerber

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Unna | am 14.08.2018

Last-Minute-Lehrstellen zu besetzen: Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind im Kreis Unna noch 722 offene Ausbildungsplätze bei der Arbeitsagentur gemeldet. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hingewiesen. Die NGG appelliert dabei an Schulabgänger, sich auch in der Lebensmittelbranche umzugucken. „Vom Industriekaufmann bis zur Getränke-Laborantin – die Ernährungswirtschaft bietet ein breites...

1 Bild

Seseke-Radweg: Mit Graffitikunst gegen Vandalismus

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Kamen | am 11.08.2018

Bislang mit Schmierereien verunstaltet stehen die beiden Pumpwerke des Lippeverbandes jetzt im coolen Graffiti-Look direkt am Seseke-Radweg in Kamen. Professionelle Sprayer haben die schrankgroßen Bauten im Auftrag der Flussmanager neu in Szene gesetzt. Neben mehr als 120 weiteren Entwässerungspumpwerken im Einzugsgebiet des Lippeverbandes sorgen die Anlagen Rollmannsbrunnen und Schnepperfeld für das Hochwassermanagement...

1 Bild

Update: Es war eine harmlose Kornnatter, keine exotische Würgeschlange im Kamener Park

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Kamen | am 10.08.2018

Montag, 13. August: Bei der großen Schlange, die am Freitag in Kamen gefangen wurde, handelt es sich um eine harmlose Kornnatter - immerhin 1,.20 Meter lang, Hier die Meldung von Freitag: Einer echten (großen!)  Schlange zu begegnen, kann für Aufregung sorgen. So gerade geschehen in Kamen. Am Freitag gegen 11:30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zur Herbert-Wehner-Straße gerufen. Spaziergänger hatten im Bereich des...

1 Bild

Bergkamen: Kunstprojekt "Stadtbesetzung III" - mitmachen und sich einmischen

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Kamen | am 10.08.2018

Das Bergkamener Kunst-Projekt "Stadtbesetzung" geht im September in die dritte Runde. Auch diesmal sind Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen eingeladen. Die Verantwortlichen des Projekts stellten jetzt Idee und Konzept im Bergkamener Rathaus vor. In Kooperation mit dem Kultursekretariat NRW Gütersloh wird das Projekt von der Stadt Bergkamen getragen. Als Künstler konnten Samuel Treindl aus Münster in Kooperation mit David...