Nachrichten - Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.227 folgen Menden (Sauerland)
LK-Gemeinschaft
Stimmt ab und bestimmt den Kommentar des Monats.
Aktion

Umfrage
Kommentar des Monats Juli

Die Lokalkompass-Community lebt unter anderem von Kommentaren. Wenn Beiträge wahrgenommen und sogar diskutiert werden, freut das den Autor. Um die Kommentare verstärkt in den Fokus zu rücken, haben wir die Rubrik "Kommentar des Monats" gestartet - und das nicht ausschließlich online. Die Vorauswahl erfolgt durch die Lokalkompass-Redaktion und ist im ersten Schritt zugegebenermaßen subjektiv. Welcher Kommentar wirkt auf uns inspirierend? Mut machend? Bringt uns auf neue Gedanken? Ist...

  • Herne
  • 03.08.21
  • 1
  • 4
Vereine + Ehrenamt
Unter dem Motto "We serve" tut nicht nur der Vorstand des Lions-Club Iserlohn-Hemmendis viel Gutes. Foto: LC Iserlohn-Hemendis

Lions Club Iserlohn-Hemendis
9000 Euro für Flutopfer im MK

ISERLOHN. MENDEN.  Dass ihr Amtsjahr 2021/2022 im Lions Club Iserlohn-Hemendis mit der schrecklichen Flutkatastrophe im Märkischen Kreis beginnen würde, damit konnte die neue Präsidentin, die Iserlohner Richterin Dr. Elke Fiebig nicht rechnen. In einem dringenden Appell an die Clubmitglieder warb sie um Solidarität mit den Opfern der Hochwasser-Katastrophe und um Spenden im Club. In weniger als 10 Tagen kamen 9.000 Euro zusammen, die nun durch den Förderverein der Freunde Lions...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
die feisten gastieren am 22. August erstmals unter dem Zeltdach in Menden. Foto: Meyer

Kultur in Menden
Die feisten feiern ihre Premiere in Menden beim Zeltdachfestival

MENDEN. Das Musik-Comedy-Duo die feisten kommt am Sonntag, 22. August, erstmalig in die Hönnestadt. Im Gepäck haben die beiden ihr Erfolgsprogramm „jetzt!“. Noch gibt es Tickets für den Auftritt der Comedy-Barden beim Zeltdach Festival in Menden, das mit einem bereits erprobten Hygienekonzept zum zweiten Mal stattfindet. Die feisten, das sind Rainer und C. Die beiden sind seit über 30 Jahren befreundet. Neben der Liebe zur Musik verbindet die beiden auch eine große Vorliebe für Knoblauch. Zuvor...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.07.21
Ratgeber
Die Apothekennotdienste wechseln täglich um 9 Uhr.

Helfer vor Ort
Notdienste für Menden vom 31. Juli bis 7. August

Apotheken-NotdienstDie jeweils diensthabenden Apotheken sind kostenlos und bundesweit unter der Hotline-Nummer 0800 / 00 22 833 sowie bei der Apothekerkammer Westfalen-Lippe im Internet unter www.akwl.de zu erfragen. Für die Region haben unter anderem jeweils ab 9 Uhr bis 9 Uhr Folgetag folgende Apotheken geöffnet: Samstag, 31. Juli: nano apotheke, Am Hönneufer 1, 58706 Menden, Tel. 02373/1702906 Sonntag, 1. August Mühlen-Apotheke, Leckingser Straße 198, 58640 Iserlohn (Kalthof), Tel....

  • Menden (Sauerland)
  • 31.07.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Mazda zerbeult und abgehauen

MENDEN. Am Donnerstag, 29. Juli, parkte der Besitzer eines rotes Mazda  zwischen 0 und 9 Uhr sein Fahrzeug an der Hedwig-Dransfeld-Straße in Höhe der Hausnummer 1. Als er wieder zu seinem roten Fahrzeug kam, stellte er am vorderen linken Stoßfänger Lackkratzer sowie eine Delle fest. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit ohne schadensregulierende Maßnahmen einzuleiten. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Menden unter Tel. 02373/9099-0 zu melden.

  • Menden (Sauerland)
  • 30.07.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Unfallflucht am Lendringser PLatz

MENDEN. Am Mittwoch, 28. Juli, zwischen 14.30 und 20.45 Uhr parkte ein Audi-Fahrer ordnungsgemäß auf einer Stellfläche des Lendringser Platzes. Als er wieder zu seinem schwarzen Fahrzeug kam, stellte er am hinteren linken Stoßfänger Lackkratzer fest. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit ohne schadensregulierende Maßnahmen einzuleiten. Es entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Menden unter Tel. 02373/9099-0 zu...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.07.21
Ratgeber
Shar-Pei Mischling Archie ist seit zwei Jahren beim Ordnungsamt Menden.
2 Bilder

Neues Zuhause gesucht
Archie und Lui möchten in erfahrene Hände abgegeben werden

Die Vermittlung von Tieren gehört eigentlich nicht zu den Aufgaben des Ordnungsamtes der Stadt Menden. Allerdings kommt es immer wieder vor, dass Tiere durch das Ordnungsamt in Obhut genommen werden müssen. So wie bei den Fällen von Archie und Lui. Die beiden Hunde befinden sich bereits seit längerer Zeit in Obhut des Ordnungsamtes. Für beide wird ein schönes Zuhause mit liebevollem Herrchen/Frauchen gesucht. "Beide Hunde sind wirklich toll und es ist schade, dass sie schon so lange bei uns...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.07.21
LK-Gemeinschaft
Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei 16,6. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
20.576 Bürger gelten als genesen

Märkischer Kreis. Innerhalb eines Tages sind beim Gesundheitsamt 14 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. Nach Berechnungen des Märkischen Kreises beträgt der Sieben-Tage-Inzidenzwert 16,6 am heutigen Freitag, 30. Juli. Aktuell sind im Märkischen Kreis 99 (Vortag: 92) Frauen und Männer mit dem Coronavirus infiziert und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Darüber hinaus dürfen 143 Kontaktpersonen ihr Haus beziehungsweise ihre Wohnung nicht verlassen. Binnen eines Tages sind...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.07.21
Politik
 Landrat Mario Löhr (hier mit der luca-App) macht sich mit einige Landratskollegen Sorgen um die steigenden Inzidenzwerte.

Corona aktuell
Brandbrief an die Gesundheitsminister

Kreis Unna. Landrat Mario Löhr hat zusammen mit seiner Kollegin und seinen fünf Kollegen aus dem Regierungsbezirk Arnsberg einen offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Spahn und Landesgesundheitsminister Laumann geschickt. Die Landräte machen in dem Schreiben deutlich, wie dringend notwendig es gerade bei den steigenden Inzidenzzahlen im Herbst ist, erneute Maßnahmen die insbesondere den Einzelhandel, die Gastronomie und die Hotellerie betreffen, zu vermeiden. Auch in den Schulen und...

  • Unna
  • 30.07.21
LK-Gemeinschaft
Dieses ist eines von fünf Fotos aus unserer Community, die ab heute auf Deutschlands größter Newswall mitten in Essen zu sehen sind.

Funke-Newswall
bis 6. August: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 30.07.21
  • 14
  • 9
Ratgeber
Die Agentur für Arbeit berät auch digital.

Agentur für Arbeit Iserlohn
Digitale Informationsangebote im August

Märkischer Kreis. Im August finden einige digitale Veranstaltungen der Agentur für Arbeit Iserlohn statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung vorab im Berufsinformationszentrum ist erforderlich. Im Rahmen des digitalen Sommercamps wird das Thema Bewerbung für einen Ausbildungsplatz behandelt. Unter dem Motto „So klappt’s mit der Bewerbung“ werden am kommenden Dienstag, 3. August um 18 Uhr viele wichtige Fragen rund um dieses Thema aufgegriffen und auch wertvolle Tipps weitergeben....

  • Iserlohn
  • 30.07.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
15 Neuinfektionen, aber auch drei Corona-freie Kommunen

Märkischer Kreis. Am Donnerstag, 29. Juli, waren im Märkischen Kreis 92 Frauen und Männer mit dem Coronavirus infiziert. Binnen eines Tages sind beim Gesundheitsamt 15 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. In den vergangenen sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts kreisweit 14,9 Menschen (Vortag: 12,4) pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Damit überschreitet der Kreis den dritten Tag in Folge den Schwellenwert von 10. Wird dieser...

  • Iserlohn
  • 30.07.21
Kultur
Jens Pollheide (Bass) und die Mendener Sängerin Anke Kortmann präsentieren mit Guido Schlösser Jazz vom Rathausbalkon.

Marktklänge auf dem Balkon des Alten Rathauses
Jazztrio begleitet Wochenmarkt

MENDEN. Mit der neuen Veranstaltungsreihe „Mendener Marktklänge“ präsentiert das Kulturbüro der Stadt Menden am kommenden Freitag, 30. Juli, zwischen 11 und 12 Uhr letztmalig musikalische Unterhaltung vom Balkon des Alten Rathauses. Mit den beiden Musikern Guido Schlösser (Klavier) und Jens Pollheide (Bass) spielt die Mendener Sängerin Anke Kortmann ein Programm, das neben Jazz-Standards auch einige deutsch-sprachige Lieder aus der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts beinhaltet. So...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.07.21
Blaulicht

Kurioses Diebesgut
Gerüstteile aus Innenhof gestohlen

MENDEN. Ein Unbekannter hat am Mittwochnachmittag vergangener Woche, 21. Juli, am Grünen Weg mehrere Bohlen eines Baugerüstes gestohlen. Zeugen beobachteten gegen 15 Uhr einen Mann, der sich an den im Hof abgebauten Gerüstteilen zu schaffen machte. Der Zeuge informierte die Baugesellschaft, die Anzeige bei der Polizei erstattete.

  • Menden (Sauerland)
  • 29.07.21
Politik
(v.l.) Bürgermeister Dr. Roland Schröder, Sandra Kulzer-Menke, Jutta Voß, Patricia Levermann von der Behindertenhilfe Menden und Melanie Bähr, Leiterin des Bürgermeisterbüros. Foto: Stadt Menden/ Julia Riedel

Bürgermeister Dr. Roland Schröder startet Kennenlerntour
Besuch bei Behindertenhilfe Menden

MENDEN. Durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen, musste Bürgermeister Dr. Roland Schröder seine Kennenlerntour durch Menden mehrfach verschieben. Nun konnte er endlich starten und besuchte am Dienstag, 27. Juli, die Behindertenhilfe Menden. Geschäftsführerin Jutta Voß stelle dabei nicht nur das Haus und die Arbeit der Behindertenhilfe vor. Die Bewohner luden den Bürgermeister ein, einen kleinen Einblick in ihren Alltag zu bekommen. Ein spannender und gelungener...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.07.21
LK-Gemeinschaft
Auch das Fröndenberger Löhnbad hat die Überflutung nach dem Unwetter voll erwischt. Foto: Stadtwerke Fröndenberg Wickede
4 Bilder

Aufräumarbeiten nach Unwetter decken umfangreiche Schäden auf
Löhnbad bleibt geschlossen

FRÖNDENBERG. Das Löhnbad wird wegen der schweren Unwetterschäden in diesem Jahr nicht wieder öffnen. Diese erste Zwischenbilanz ziehen die Stadtwerke Fröndenberg Wickede als Betreiber des Bades. Anfang Juli hatten sturzbachartige Fluten das Freibad verwüstet. Derzeit laufen Sanierungs- und Begutachtungsaktivitäten parallel. Die Reinigungs-, Aufräum- und Wiederherstellungsarbeiten werden voraussichtlich bis tief in den Herbst hinein andauern. Eine Gesamtschadenssumme lässt sich noch nicht...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 29.07.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Keine Coronafälle in vier Städten und Gemeinden

Märkischer Kreis. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Märkischen Kreis lag am Mittwoch, 28. Juli, mit 12,4 weiterhin unter dem Landes- und Bundesdurchschnitt. In den vergangenen 24 Stunden sind dem Gesundheitsamt 21 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Mit einem Inzidenzwert von 12,4 (Vortag: 10,5) liegt der Märkische Kreis am zweiten Tag in Folge über dem Schwellenwert von 10. Wird dieser Wert an acht aufeinanderfolgenden Ta-gen überschritten, gelten ab dem übernächsten Tag kreisweit zusätzliche...

  • Iserlohn
  • 29.07.21
Ratgeber

Achtung, Baustelle!
Deckensanierung mehrerer Straßen

Menden/Iserlohn. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen beginnt ab Montag, 2. August, mit der Deckensanierung mehrerer Straßenzüge in Menden und Iserlohn. Die Sanierungen der Asphaltdecken finden jeweils abschnittsweise nacheinander statt und dauern insgesamt bis Ende September. Begonnen wird mit der L679 (Fröndenberger Straße) in Menden, die zwischen der Einmündung Schwitter Dorfstraße und der Ruhrbrücke saniert wird. Die Arbeiten werden in Teilabschnitten unter halbseitiger...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.07.21
Vereine + Ehrenamt
Die Hochwasserkatastrophe hat viele Menschen ihr  Leben, ihr Zuhause oder ihr Hab und Gut gekostet. Auch die Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Hohenlimburg waren von den Überschwemmungen betroffen. Foto: DPSG Hohenlimburg/Stephan Muennich
3 Bilder

Erzbistum Paderborn sagt weitere Unterstützung für Hochwasseropfer zu
„Verlässliche Strukturen gezielt nutzen“

Paderborn. Den Betroffenen der verheerenden Hochwasserkatastrophe sagt das Erzbistum Paderborn weitere Unterstützung und Hilfe zu. Generalvikar Alfons Hardt hat am Mittwoch, 28. Juli, in Paderborn eine zusätzliche Soforthilfe über weitere 100.000 Euro angekündigt. Das Geld soll wieder schnell und unbürokratisch zur Verfügung stehen. Möglichkeiten weiterer Hilfsmaßnahmen würden geprüft. Darüber hinaus hat der Generalvikar des Paderborner Erzbischofs mit der Aktion „Grenzenlos verbunden“ ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.07.21
Wirtschaft



Neue EnBW E-Ladesäulen bei HELLWEG: Elektroautos können jetzt am HELLWEG Bau- und Gartenmarkt am Hönnenwerth 7 in Menden einfach und vor allem schnell geladen werden – mit 100 Prozent Ökostrom. Foto: HELLWEG

E-Mobilität inMenden
Neue EnBW E-Ladestation am HELLWEG Bau- und Gartenmarkt

MENDEN. Am HELLWEG Bau- und Gartenmarkt am Hönnenwerth 7 in Menden steht Kunden ab sofort eine neue Ultraschnellladestation für E-Autos zur Verfügung, betrieben vom Energieunternehmen EnBW. Die beiden hochmodernen Ladepunkte haben eine Leistung von bis zu 300 Kilowatt. „Der Ladevorgang ist ganz einfach: E-Fahrzeug anstecken, bequem einkaufen gehen und – je nach Fahrzeugtyp – innerhalb von nur fünf Minuten bis zu 100 Kilometer Reichweite laden“, erläutert Marktleiter Markus Dammann und hebt...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.07.21
Kultur
Das zweite Obergeschoss der Dorte-Hilleke-Bücherei erstrahlt in neuem Glanz. Foto: Köhler

Dorte-Hilleke-Bücherei
Renovierung im zweiten Obergeschoss abgeschlossen

MENDEN. Die Renovierungsmaßnahmen im zweiten Obergeschoss der Dorte-Hilleke-Bücherei sind abgeschlossen und die Etage ist für Besucherinnen und Besucher wieder vollständig zugänglich. Das heißt, dass sowohl der gesamte Sachbuchbestand mit Themen wie Gesundheit, Psychologie oder Gesellschaft als auch der Bestand der Schüler- und Jugendbibliothek wieder ausleihbar ist. Die derzeitige Inzidenzstufe lässt zu, dass ein Aufenthalt, auch für nicht angemeldete Besucherinnen und Besucher, wieder möglich...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.07.21
Kultur
Claus Dieter Clausnitzer zeigt seine Kunst nicht nur im Tatort, sondern auch auf Gut Rödinghausen. Foto: Clausnitzer

Kultur auf Gut Rödinghausen
Claus Dieter Clausnitzer zu Gast im Kaminsaal

MENDEN. Am 29. August beginnt das KunstFest PASSAGEN auf Gut Rödinghausen, das auch in seiner dritten Auflage Kulturbegeisterte und solche, die es noch werden möchten, in seinen Bann zieht. Was genau erwartet die Besucher der PASSAGEN in diesem Jahr? Einen kleinen Vorgeschmack darauf bietet das Kulturbüro der Stadt Menden bereits am kommenden Freitag, 30. Juli, 19 Uhr. Dann gastiert Claus Dieter Clausnitzer, vielen bekannt aus dem WDR-Tatort „Münster“ oder der ARD-Telenovela „Rote Rosen“, im...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.07.21
  • 1
Ratgeber

Neues aus dem Vincenz-Krankenhaus
Wenn's in den Knochen knirscht und knackt

MENDEN. Dr. med. Hans-Joachim Neuhaus, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie im St. Vincenz Krankenhaus Menden, gibt ein sehr informatives und gleichzeitig unterhaltsames Interview zum Thema „neues Knie - neue Hüfte“. Das Interview kann man unter dem YouTube-Kanal "Wer hilft mir in Gesundheitsfragen?“ des St. Vincenz-Krankenhauses Menden abrufen. Zudem ist das Video auch erreichbar unter https://kkimk.de/mediathek/

  • Menden (Sauerland)
  • 27.07.21
Politik
Mehr als zwei Millionen Euro investiert der Kreis während den Sommerferien in Baumaßnahmen in den kreiseigenen Berufskollegs und Förderschulen. Foto: Raffi Derian/Märkischer Kreis

fit für die zukunft
Kreis investiert mehr als zwei Millionen Euro

Märkischer Kreis. Ferienzeit ist Bauzeit an den Schulen. Mehr als zwei Millionen Euro investiert der Märkische Kreis während der Sommerferien in die Sanierung seiner kreiseigenen Berufskollegs und Förderschulen. In den Schulen des Märkischen Kreises wird während der Schulferien eifrig gewerkelt. Um die Gebäude fit für die Zukunft zu machen, setzt der Kreis Schritt für Schritt seine Ziele bei der Realisierung des Digitalpakts und beim Energiespar-Contracting um. Insgesamt investiert der Kreis...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.07.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Vier Neuinfektionen und Inzidenzstufe 1

Märkischer Kreis. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) beträgt der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Märkischen Kreis 10,5 (Vortag: 9,5). In den vergangen 24 Stunden wurden dem Gesundheitsamt vier Neuansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet. Mit einem Inzidenzwert von 10,5 überschreitet der Märkische Kreis zum ersten Mal seit mehr als drei Wochen wieder die 10-er Marke. Seit dem 2. Juli lag der Kreis stabil unter dem Schwellenwert von 10. Übersteigt die Sieben-Tage-Inzidenz den...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.07.21
Ratgeber
Das Leitungsteam des Impfzentrums Märkischer Kreis hat eine Sonderimpfaktion für 12- bis 15-Jährige organisiert, die am Freitag, 30. Juli, und Samstag, 31. Juli, stattfindet. Symbolfoto: Mathis Schneider / Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
Sonderimpftage für 12- bis 15-Jährige geplant

Märkischer Kreis. Ein neuer Erlass des Landes NRW ermöglicht Impfzentren künftig Corona-Schutzimpfungen für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre – bei strikter Einhaltung der Stiko-Regeln. Das Leitungsteam des Impfzentrums Märkischer Kreis hat eine Sonderimpfaktion für 12- bis 15-Jährige organisiert, die am Freitag, 30. Juli, und Samstag, 31. Juli, stattfindet. Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt Corona-Schutzimpfungen bei Kindern und Jugendlichen zwischen 12 und 16 Jahren nur bei...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.07.21
Kultur
Wer findet Rufus? Grafik: Jürgen Rosenthal
3 Bilder

Neue Audioführung für Kinder
Schatzsuche auf Gut Rödinghausen

MENDEN. Für Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren wird ein Besuch auf Gut Rödinghausen ab sofort zum besonderen Abenteuer. Ausgestattet mit einer Schatzkarte begeben sie sich auf Spurensuche durch das Museum. Die Mission: Rufus finden! Überall im Herrenhaus hat sich nämlich Nagekäfer Rufus mit Hörschätzen versteckt, die die jungen Schatzsucher im Rahmen einer kurzweiligen Audioführung suchen müssen. Während sie sich auf Entdeckungsreise befinden, tauchen die Kinder in die spannende...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.07.21
Blaulicht

Polizeibericht Menden
Gleich zwei Angriffe auf Polizisten

MENDEN. Ein 35-jähriger Mendener legte sich am Freitag, 23. Juli, gegen Mittag mit der Polizei an. Die war gegen 12.30 Uhr gerufen worden, weil der Fußgänger auf der Straße Zum Eisenwerk gegen langsam vorbei fahrende Pkw trat. In der Straße Dörnsiepen trafen ihn die Polizeibeamten. Der offensichtlich stark verwirrte Fußgänger weigerte sich, den Anweisungen der Beamten zu folgen. Seine Schläge in Richtung der Polizeibeamten gingen zunächst ins Leere. Als die Polizeibeamten Reizstoffsprühgeräte...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.07.21
Vereine + Ehrenamt
Das ehrenamtliche Team der Telefonseelsorge. Foto: Telefonseelsorge Hagen-Mark
2 Bilder

Schulungen starten wieder
Telefonseelsorge sucht Verstärkung

HAGEN. MÄRKISCHER KREIS. Die TelefonSeelsorge Hagen-Mark braucht Verstärkung. „Wir suchen für die nächste Ausbildung Frauen und Männer, die Freude am Kommunizieren haben und bereit sind sich auf etwas Neues einzulassen", sagt Birgit Knatz, Leitung der TelefonSeelsorge Hagen-Mark. Es werden keine fachlichen Vorerfahrungen vorausgesetzt, außer der Bereitschaft, sich in der Gesprächsführung zu qualifizieren. „Allerdings sollten sie belastbar sein sich und sich zutrauen nach der Ausbildung 120...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.07.21
Vereine + Ehrenamt
Markus Scholz, Benedikt Exler und Wolfgang Exler haben die neue Bank aufgestellt. Foto: BuSV Hüingsen

UNSER DORF HAT ZUKUNFT
Neue Ruhebank an Oelmanns Kreuz in Hüingsen

MENDEN. Im Rahmen des Dorfprojektes „Unser Dorf hat Zukunft“ des Bürger- und Schützenvereins Hüingsen wurde an der Grenze zwischen Hemer und Hüingsen am geschichtsträchtigen „Oelmanns Kreuz“ eine Ruhebank von Markus Scholz, Benedikt Exler und Wolfgang Exler nach langer Planung und Erlaubnis durch die Forstverwaltung Edelburg aufgestellt. „Hier können Wanderer die Schönheit des Waldes genießen und auch mal Pause machen!“ so Wolfgang Exler, der schon weitere Ruhebänke am Schnadeweg im Auge hat....

  • Menden (Sauerland)
  • 26.07.21
Kultur
Das Gut Rödinghausen stellt die Kulisse für ein vielfältiges Kulturprogramm. Foto: Stadt Menden/ Ehrlich
2 Bilder

KunstFest PASSAGEN
Programm für das KunstFest steht - Vorverkauf hat begonnen

MENDEN. Ein Frühstück im Grünen, komödiantische Operette, szenische Lesungen, Oper, ein interaktives Gruselerlebnis, Märchenstunde für Kinder, ein literarisches Konzert, Folkklänge aus Irland und Skandinavien oder ein schillerndes Melodram. Das dritte KunstFest PASSAGEN verwandelt auch in diesem Jahr die Stad Menden im Sauerland wieder in ein Ziel für Genießer der unterschiedlichsten Darstellungsformen, die Kunst und Kultur zu bieten haben. Eingefasst von zwei Sonderausstellungen, gekrönt von...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.07.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
15 Neuinfektionen und Inzidenzstufe 1

Märkischer Kreis. Das Gesundheitsamt hat über das Wochenende 15 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert beträgt nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts 9,5. Im Märkischen Kreis und in ganz NRW gilt seit Montag wieder die Inzidenzstufe 1. Aktuell sind im Märkischen Kreis 72 Einwohner (Vortag: 78) mit dem Coronavirus infiziert und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Ihr Haus beziehungsweise ihre Wohnung ebenfalls nicht verlassen dürfen 117...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.07.21
Kultur
Unerschrocken stellte sich Thorsten Kinhöfer als Schiedsrichter auch einem wütenden Oliver Kahn. Foto: Veranstalter
4 Bilder

Fußballtalk beim Zeltdachfestival
Viererkette mit Sportwissen und Humor

MENDEN. Comedy, Musik, Autorenlesungen – und jetzt zusätzlich auch ein Fußball-Talk im Rahmen des Zeltdach Festivals in Menden.  Nach BVB-Chef Hans-Joachim Watzke, der im November 2019 auf der ausverkauften Wilhelmshöhe seine Autobiographie vorstellte, gibt sich erneut hochdekorierte Fußball-Prominenz in Menden die Ehre. Im Rahmen des Zeltdach Festivals am Rathaus diskutieren Weltmeister Jürgen Kohler, FIFA-Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer und Radiolegende Manni Breuckmann über alle brennenden...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.07.21
Ratgeber
Die Sichere Nutzung von Bussen und Bahnen will geübt sein. Bildnachweis: Alexander Zamaraev/shutterstock, Yuganov Konstantin/shutterstock

WestfalenTarif
Mit dem kostenlosen ElternKindTicket den Schulweg üben

KREIS UNNA / MÄRKISCHER KREIS. Mitte August startet in NRW ein neues Schuljahr. Viele Schüler fahren zum ersten Mal mit Bus, Stadtbahn oder Zug zur Schule. Damit die Schüler die Schulfahrt sicher meistern, bieten die Verkehrsunternehmen im WestfalenTarif auch in diesem Jahr das kostenlose ElternKindTicket an. Vom 1. bis 31. August können Kinder gemeinsam mit ihren Eltern die Fahrt zur Schule mit Bus und Bahn kostenfrei üben. Mit dem ElternKindTicket möchten die Verkehrsunternehmen des...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.07.21
Vereine + Ehrenamt
Maria-Cristina Gummert. Foto:  Mendener in Not e.V.

Mendener in Not
Flutopfer bekommen schnelle Hilfe

Menden. Nach dem unglaublichen Spendeneingang von mehr als 100.000 Euro nach dem verheerenden Hochwasser in Menden, fordern Vorstand und Beirat des großen Hilfevereins, Mendener in Not, die Betroffenen ausdrücklich dazu auf, sich wegen benötigter Unterstützung bei Maria-Cristina Gummert zu melden. Bei ihr laufen die Fäden zusammen. Sie vermittelt unkompliziert und schnell Hilfen. „Wenn Sie von Hochwasser-Opfern wissen, die Hilfe benötigen, stellen Sie bitte einen Kontakt zu Mendener in Not e.V....

  • Menden (Sauerland)
  • 26.07.21
Natur + Garten
Hier werden sogenannte Hordengatter gebaut – Zäune aus Holzelementen, die Setzlinge vor Wildverbiss schützen.
2 Bilder

Ehrenamtlicher Einsatz für Natur und Mensch
Junge Menschen packen an beim Bergwaldprojekt im Märkischen Kreis

Sie kommen aus dem Ruhrgebiet, aus Mainz, Stuttgart, selbst aus Kiel oder aus Frankfurt/Oder. Nach Neuenrade. Nicht zum Urlaub machen, sondern, um sich für die Gemeinschaft einzusetzen. Sie packen an. Gemeinsam. Im Wald. Das Bergwaldprojekt macht's möglich. Die Sonne scheint, es ist angenehm warm, die Aussicht ist bestens. Die Stille wird nur von Vogelgezwitscher unterbrochen. Nichts erinnert hier, an dieser Kahlfläche einer ehemaligen Fichten-Monokultur im Gemeindewald Neuenrade, daran, dass...

  • Iserlohn
  • 26.07.21
Wirtschaft
Das Gymnasium an der Hönne in Menden hat durch das Hochwasser sehr gelitten. Foto: Ulrich Cormann

Quadratmeter für Kinderherzen
LaminatDEPOT unterstützt das Gymnasium an der Hönne

ISERLOHN. MENDEN. Die Charity-Initiative „Quadratmeter für Kinderherzen“ kommt im Juli erstmalig nach Iserlohn. Dieses Mal findet die Aktion zugunsten des stark vom Hochwasser betroffenen Gymnasiums an der Hönne in Menden statt. Am 30. und 31. Juli (Freitag/Samstag) verkauft das LaminatDEPOT in seiner Filiale in Iserlohn Bodenbeläge für den guten Zweck. Für jeden Quadratmeter Bodenbelag, der am Aktionswochenende über die Ladentheke geht, wird umgerechnet ein Euro an das Gymnasium gespendet....

  • Iserlohn
  • 24.07.21
Ratgeber
Die Apothekennotdienste wechseln täglich um 9 Uhr.

Helfer vor Ort
Notdienste für Menden und Umgebung vom 24. bis 31. Juli

Apotheken-NotdienstDie jeweils diensthabenden Apotheken sind kostenlos und bundesweit unter der Hotline-Nummer 0800 / 00 22 833 sowie bei der Apothekerkammer Westfalen-Lippe im Internet unter www.akwl.de zu erfragen. Für die Region haben unter anderem jeweils ab 9 Uhr bis 9 Uhr Folgetag folgende Apotheken geöffnet: Samstag, 24. Juli: Markt-Apotheke, Karl-Wildschütz-Straße 4/Markt 1, 58730 Fröndenberg, Tel. 02373/72250 Sonntag, 25. Juli: Lahrfeld-Apotheke, Ob dem Lahrtal 52, 58706 Menden, Tel....

  • Menden (Sauerland)
  • 24.07.21
Blaulicht

Polizeibericht Menden
Mehrere Einbrüche mit Sachschäden

MENDEN. In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag (21./22. Juli) versuchten unbekannte Einbrecher in die Kindertagesstätte Am Papenbusch einzubrechen. Hierbei wurde unter anderem eine Fensterscheibe aufgehebelt. Über Art und Umfang der Beute können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Es entstand Sachschaden. An der Max-Eyth-Straße drangen die unbekannten Täter durch einen aufgeschnittenen Zaun auf das Vereinsgelände eines dortigen Sportvereins und entwendeten aus einem dortigen...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.07.21
Ratgeber

Achtung, Baustelle!
"Am Schwarzkopf" wird gesperrt

MENDEN. Voraussichtlich ab Montag, 26. Juli, muss die Straße „Am Schwarzkopf“ in Menden zwischen „Roter Weg“ und der Kreuzung Stiftstraße / Lahr voll gesperrt werden. Auch die Zufahrt über den „Turnerweg“ muss gesperrt werden. Anlieger können von der Bundesstraße 7 (Schwitterknapp) aber ganz normal in die Straße „Roter Weg“ abbiegen. Grund ist, dass Am Schwarzkopf die Fahrbahn saniert wird. Die Anwohner wurden bereits durch das ausführende Unternehmen über die Vollsperrung informiert. Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.07.21
Natur + Garten
Waldgebiet mit Waldschaden am Habbecker Berg, Frielentrop, Finnentrop, Sauerland. Foto: blossey.eu

Gestern: Buche, heute: Fichte, morgen: ?
Was ist in unseren Wäldern los?

Märkischer Kreis. Eine Naturparkführung zum Thema Waldschäden gibt es am Samstag, 31. Juli, von 10 bis 13 Uhr ab dem Wanderparkplatz Nordhelle (Hauptparkplatz) in 58540 Herscheid. Von Stürmen gebeutelt, von Dürre geplagt und vom Borkenkäfer gejagt – die heimischen Wälder sind bedroht und die vertrauten Waldansichten werden sich verändern. Lange dachte man, die Fichten auf den Höhenlagen des Ebbegebirges blieben vom Borkenkäfer verschont. Doch auch hier sieht man mittlerweile immer mehr kahle...

  • Iserlohn
  • 23.07.21
Wirtschaft
Die Auszubildende Lara Grete und Ausbilder Rouwen Kramer nehmen für die A & A Office & Consulting GmbH die Ehrenurkunde als neuer Ausbildungsbetrieb von SIHK-Bildungsberaterin Karin Hermes (v. l.) entgegen. Foto: SIHK

SIHK
38 neue Ausbildungsbetriebe im SIHK-Bezirk ausgezeichnet

MÄRKISCHER KREIS. Bereits zum 18. Mal zeichnet die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) Unternehmen aus, die im vergangenen Jahr erstmalig jungen Menschen eine qualifizierte Berufsausbildung ermöglicht haben. Die SIHK zu Hagen würdigt auch in diesem Jahr diese Ausbildungsbereitschaft durch eine Ehrenurkunde. 38 Ausbildungsbetriebe aus dem gesamten SIHK-Bezirk (Hagen 5, Märkischer Südkreis 16, Märkischer Nordkreis 7 und Ennepe-Ruhr-Kreis 10) haben 2020 erstmalig...

  • Iserlohn
  • 23.07.21
LK-Gemeinschaft
Hier stand das Wasser bis unter die Decke. Foto: privat
8 Bilder

Unwetter im Märkischen Kreis
Bis unter die Decke stand das Wasser in der Villa

Villa Dominik – Hochwasserschaden von rund 300.000 Euro Es sind nun schon einige Tage vergangen, dass das Tief „Bernd“ unglaubliche Regenmengen über Menden ausgeschüttete. Doch Marie-Ellen Krause hat das Grauen noch genau vor Augen, als die Wassermengen plötzlich heranschossen. Von Peter Benedickt MENDEN. „Alles ging blitzschnell“, erklärt die Vorsitzende des Vereins für körper- und mehrfachbehinderte Menschen. „Für uns ist einfach unvorstellbar, mit welcher Kraft die Naturgewalten tätig sind.“...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.07.21
LK-Gemeinschaft
64 Menschen sind nach der labor-technischen Bestätigung aktuell im Märkischen Kreis mit Corona infiziert. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Inzidenzwert knapp unter zehn

Märkischer Kreis. In den vergangenen sieben Tagen haben sich laut Robert-Koch-Institut kreisweit 9,8 (Vortag: 9,0) Frauen und Männer pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Binnen eines Tages hat das Gesundheitsamt acht Neuinfektionen registriert. Aktuell sind im Märkischen Kreis 64 Einwohner (Vortag: 69) mit dem Coronavirus infiziert und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Ihr Haus beziehungsweise ihre Wohnung ebenfalls nicht verlassen dürfen 100 Kontaktpersonen. In den...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.07.21
Ratgeber
Bei dem Unwetter sind viele Kennzeichen an den Autos abgerissen. Foto: Polizeipräsidium Bochum

Tipps zu Unwetterfolgen
Auto-Kennzeichen verloren? Das ist zu tun

Märkischer Kreis. Unwettertief „Bernd“ hat in der vergangenen Woche für Starkregen im Märkischen Kreis gesorgt. Durch das Hochwasser haben viele Autofahrer ihr Kennzeichen verloren. Bleibt es verschwunden, können in den Bürgerbüros des Kreises neue angemeldet werden. Durch das Hochwasser im Märkischen Kreis sind zahlreiche Autokennzeichen gelöst worden und verloren gegangen. Viele davon wurden nach dem Abzug der Wassermassen wiedergefunden oder bei den Fundbüros der Städte und Gemeinden sowie...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.07.21
LK-Gemeinschaft
Bürgermeister Dr. Roland Schröder und Stadtkämmerer Uwe Siemonsmeier haben, gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Sandra Krause, neun Auszubildenden der Stadtverwaltung zum erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung gratuliert. Foto: J. Ehrlich

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
Bürgermeister Schröder gratuliert Auszubildenden

MENDEN. Bürgermeister Dr. Roland Schröder und Stadtkämmerer Uwe Siemonsmeier haben, gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Sandra Krause, neun Auszubildenden der Stadtverwaltung zum erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung gratuliert. Dabei zeigt sich auch in diesem Jahr, wie vielfältig das Ausbildungsangebot der Stadt Menden ist. So hat die Verwaltung jetzt eine Fachangestellte für Medien und Informationsdienste - Bibliothek, eine Verwaltungsfachangestellte, eine Forstwirtin, einen Fachangestellten...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.07.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Sechs Neuinfektionen und steigende Inzidenz

Märkischer Kreis. Beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises sind innerhalb der vergangenen 24 Stunden sechs labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts liegt der Sieben-Tage-Inzidenzwert kreisweit bei 9,0. Im Märkischen Kreis haben sich laut Robert-Koch-Institut in den vergangenen sieben Tagen 9,0 Menschen (Vortag: 8,0) pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Landesweit beträgt der Inzidenzwert 14,4 (Vortag: 13,8) und...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.07.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Mountainbike vor Musikschule geklaut

MENDEN. Auf dem Vorplatz der Musikschule verschwand Mittwoch, 21. Juli, zwischen 15.30 und 17.40 Uhr ein Fahrrad. Ein Mendener (16) hatte es dort angeschlossen. Wer kann Angaben zu den Tätern oder dem Verbleib des dunkelblauen "BULLS Sharptail" Mountainbikes machen? Das 26 Zoll Rad mit 21 Gängen ist laut Angaben des Opfers am Rahmen erheblich zerkratzt. Hinweise nimmt die Wache Menden unter 02373/9099-0 entgegen.  In der Zeit zwischen dem 18. bis 20. Juli versuchten bislang unbekannte Täter in...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.07.21
Ratgeber
Die alte Fußgängerbrücke an der Oberen Promenade wird angerissen. Foto: Johannes Ehrlich/Stadt Menden

Achtung, Baustelle!
Fußgängerbrücke an "Obere Promenade" wird abgerissen

MENDEN. Gesperrt ist die Fußgängerbrücke über die Hönne an der Oberen Promenade / Walramstraße in Menden schon seit Jahren. Jetzt wird die Bogenbrücke abgerissen. Bereits in der letzten Juli-Woche sollen die Vorbereitungen für die Abrissarbeiten beginnen. Der eigentliche Abbruch erfolgt dann Anfang August und wird circa eine Woche dauern. Im Anschluss daran werden die Stützmauern wieder hergestellt. Hierfür werden die Natursteine der Brücke wiederverwendet. Während der Abrissarbeiten muss der...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.