Nachrichten - Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.209 folgen Menden (Sauerland)
Ratgeber
135 Neuinfektionen mit dem Coronavirus wurden dem Kreisgesundheitsamt innerhalb eines Tages gemeldet.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
135 neue Coronainfizierte

Aktuell sind im Märkischen Kreis 1.492 Personen mit dem Virus infiziert. Sie dürfen ihre Wohnung bzw. ihr Haus vorerst nicht verlassen. Ebenfalls in häuslicher Quarantäne befinden 1.751 Kontaktpersonen. 154 vormals infizierte Männer und Frauen haben die Infektion überwunden und konnten die häusliche Quarantäne verlassen. Beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises sind in den letzten 24 Stunden 135 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. Sie verteilen sich wie folgt auf die...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.04.21
Ratgeber
Homeoffice soll angeboten werden, wenn es möglich ist. Aber was ist mit dem Datenschutz?

SIHK-Webinar
Alles rund um den Datenschutz im Homeoffie

SÜDWESTFALEN. Schon vor COVID-19 ist die Zahl der im Homeoffice tätigen Arbeitnehmer stetig gestiegen. Die Corona-Pandemie wird die Arbeitsweise in vielen Unternehmen nachhaltig verändern. Spätestens durch die „Homeoffice-Pflicht“ stehen viele Arbeitgeber vor neuen technischen und rechtlichen Herausforderungen. Im Rahmen des FachForums „Interne Datenschutzbeauftragte“ der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) vermittelt Martin Bastius am Mittwoch, 21. April, von 15.30...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber
1.524 Menschen sind nach der labor-technischen Bestätigung aktuell im Märkischen Kreis mit Corona infiziert.

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz bei 222,6

Im Märkischen Kreis sind 1524 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. Binnen eines Tages bestätigten sich 183 Verdachtsfälle. Bedauerlicherweise ist ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung zu beklagen. Beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises sind in den letzten 24 Stunden 183 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. Sie verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+7), Balve (+1), Halver (+3), Hemer (+14), Iserlohn (+29),...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.04.21
Politik
„Die digitale Kontaktnachverfolgung muss auch im Märkischen Kreis zum Einsatz kommen", sagt Landrat Marco Voge.  Foto: Alexander Bange / Märkischer Kreis

Luca-App
Grundstein für digitale Kontaktnachverfolgung gelegt

Märkischer Kreis. Das Gesundheitsamt kann ab sofort auf die Daten der Luca-App zugreifen und sie für die Kontaktnachverfolgung im Märkischen Kreis nutzen. Die Kreisverwaltung bleibt weiter anbieteroffen. Der Märkische Kreis hatte bereits am 11. März verkündet, auf Apps zur Kontaktnachverfolgung zu setzen und die Einführung der Luca-App auf den Weg zu bringen. Jetzt steht fest: Das Gesundheitsamt kann ab sofort auf die Daten zugreifen und sie entsprechend in der Kontaktnachverfolgung nutzen....

  • Iserlohn
  • 15.04.21
  • 1
Politik
Homeschooling wird die Familien im Kreis begleite bis die 7-Tages-Inzidenz dauerhaft unter 200 fällt. Foto: Dunja Vogel (LK)

Weiter Distanzunterricht an Schulen im Kreis
Entscheidung des Landes wird umgesetzt

Märkischer Kreis. Der Märkische Kreis steht auch in Bezug auf die Schulen im engen Austausch mit dem Land. Aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen hat sich der Kreis frühzeitig dafür eingesetzt, den Distanzunterricht fortzusetzen. Das NRW-Schulministerium hat am Mittwoch entschieden, dass im Kreis der Distanzunterricht fortgeführt wird. Der Märkische Kreis begrüßt die Entscheidung der Landesregierung, den Distanzunterricht an Schulen in Kreisen mit einer Inzidenz über 200 in der kommenden...

  • Iserlohn
  • 15.04.21
Ratgeber
„Die digitale Kontaktnachverfolgung muss auch im Märkischen Kreis zum Einsatz kommen", sagt Landrat Marco Voge.

Corona-Update
Luca-App: Grundstein für digitale Kontaktnachverfolgung im Märkischen Kreis gelegt

Das Gesundheitsamt kann ab sofort auf die Daten der Luca-App zugreifen und sie für die Kontaktnachverfolgung im Märkischen Kreis nutzen. Die Kreisverwaltung bleibt weiter anbieteroffen. Der Märkische Kreis hatte bereits am 11. März verkündet, auf Apps zur Kontaktnachverfolgung zu setzen und die Einführung der Luca-App auf den Weg zu bringen. Jetzt steht fest: Das Gesundheitsamt kann ab sofort auf die Daten zugreifen und sie entsprechend in der Kontaktnachverfolgung nutzen. Landrat Marco Voge:...

  • Iserlohn
  • 14.04.21
Ratgeber
Die Aktion „Licht gegen das Vergessen“ wird unterstützt von den flächendeckend arbeitenden Treuhandstellen für Dauergrabpflege der Friedhofsgärtner im Rheinland und Westfalen-Lippe.

„Licht gegen das Vergessen“ 2021
Abschied nehmen in Zeiten der Pandemie

Bundespräsident Steinmeier hat für Sonntag, 18. April, einen Gedenktag für die Verstorbenen der Corona-Pandemie ausgerufen. Der Fachverband Friedhofsgärtner im Landesverband Gartenbau NRW begrüßt den Einsatz des Bundespräsidenten für die Verstorbenen und Angehörigen sehr und hat deshalb zum Gedenktag die Aktion „Licht gegen das Vergessen“ initiiert. Die Möglichkeiten in der Pandemie zu trauern sind stark eingeschränkt. Nur der engste Familienkreis darf an der Trauerfeier teilnehmen und...

  • Arnsberg
  • 14.04.21
Ratgeber
110 labor-technisch bestätigte Coronainfektionen wurden bei den jüngsten Untersuchungen im Märkischen Kreis festgestellt.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz über 200

In den letzten sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts 201,6 Menschen pro 100.000 Einwohner im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus angesteckt. Das Gesundheitsamt meldet 110 Neuinfektionen binnen eines Tages und drei Todesfälle. Die gute Nachricht: 275 vormals infizierte Personen haben den Virus überwunden und konnten die häusliche Quarantäne verlassen. Aktuell sind insgesamt 1.479 Männer und Frauen mit dem Virus infiziert. Sie dürfen ihre Wohnung bzw. ihr Haus...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.04.21
Blaulicht
Um einen besseren Zugang zum Kamin zu haben, demontierten die Feuerwehrleute zunächst die Abdeckung.

Kaminbrand am Lupinenweg
Funken schlugen aus dem Schornstein

MENDEN. "Flammen und Funken schlagen aus einem Kamin", so lautete am Montagabend die Einsatzmeldung für die Feuerwehr Menden. Diese Lage bestätigte sich beim Eintreffen an der Einsatzadresse im Lupinenweg, umgehend wurde daher die Drehleiter in Stellung gebracht. Um einen besseren Zugang zum Kamin zu haben, demontierten die Feuerwehrleute zunächst die Abdeckung. Anschließend wurde der Kaminzug mit dem entsprechenden Werkzeug frei gestoßen. Die heiße Asche konnte durch eine Revisionsöffnung im...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.04.21
Blaulicht
In Menden wurde ein 56-Jähriger zusammengeschlagen.

Nach Beschwerde über Musik zusammengeschlagen
Handfester Streit in Menden

Bei einem handfesten Streit erlitt ein 56-jähriger Mann am Samstag in Menden schwere Verletzungen. Gegen 10.45 Uhr gerieten zwei Männer vor einem Discounter an der Unteren Promenade in einen Streit. Ein 23-Jähriger streckte seinen 56-jährigen Gegner mit der Faust nieder und verpasste ihm Tritte ins Gesicht und in den Brustbereich. Noch während Zeugen versuchten, den 23-Jährigen von dem am Boden liegenden Opfer wegzuziehen, trat der junge Mann weiter auf den Gegner ein. In Spezialklinik gebracht...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.04.21
Ratgeber
253 Neuinfektionen wurden am Wochenende labor-technisch im Märkischen Kreis nachgewiesen.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
253 Neuinfektionen

Über das Wochenende sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 253 positive labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. Bedauerlicherweise wurden auch fünf weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung aktenkundig. Im Märkischen Kreis haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts in den letzten sieben Tagen 197,9 Menschen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Aktuell sind 1.602 Männer und Frauen mit dem Virus infiziert. Sie dürfen...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.04.21
Ratgeber
„Die Entscheidung von Landrat Marco Voge war richtig und konsequent“, kommentierte  Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder die Ausgangssperre im Märkischen Kreis.

Appell von Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder
"Halten Sie sich an die Ausgangssperre"

Nach wie vor sind die Inzidenzwerte im Märkischen Kreis hoch. „Die große Mehrheit der Mendenerinnen und Mendener folgt den Vorgaben der Coronaschutzverordnung. Die Ausgangssperren sind aber leider notwendig, um diejenigen in die Schranken zu weisen, die sich unsolidarisch verhalten“, betont Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder. „Die Entscheidung von Landrat Marco Voge war richtig und konsequent“. Gehe es doch mit dieser Ausgangsbeschränkung vor allem darum Ansammlungen von Gruppen...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.04.21
Politik

Sicher durchs Netz!
Medienkompetenz in Grundschulen und Kita!

Digitale Medien, insbesondere die Nutzung von Smartphones und Tablets, spielen im Alltag von Schülerinnen und Schülern der Primarstufen seit Jahren eine prägende Rolle. Spätestens seitdem die Hersteller die neuen Smartphones mit noch mehr Technik und Funktionen ausgestattet haben, begegnen auch Lehrkräften verstärkt Phänomene wie „Cybermobbing“ und „Spiele“, die mit einer deutlich steigenden Tendenz im Schulalltag verzeichnet werden. Häufig nutzen Lehrkräfte aber auch die Vorteile, die der...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.04.21
Kultur
Zum 25. Wekttag des Buches erhalten die Kindern den Comicroman „Biber undercover“.

25. Welttag des Buches
650 Schüler aus Menden freuen sich über "Biber undercover"

Rund um den Welttag des Buches am 23. April bereiten sich deutschlandweit Buchhandlungen, Verlage, Schulen und Lesebegeisterte auf ein großes Lesefest vor. Auch in Zeiten von Corona sollen an diesem Tag das Lesen und die Freude an Geschichten im Mittelpunkt stehen. Zu diesem Anlass erscheint bereits seit 1997 jedes Jahr ein neues Buch aus der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“ – in diesem Jahr zum 25. Mal! In Menden beteiligen sich acht Schulen an einer Buchgutscheinaktion anlässlich des...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.04.21
LK-Gemeinschaft
Das Team vom Schnelltestzentrum des Kreises wartet auf Kundschaft. Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis
2 Bilder

Coronavirus im Märkischen Kreis
Über 3000 Menschen in Quarantäne

185 neu mit Corona infiziert Märkischer Kreis. (pmk) . Innerhalb von 24 Stunden haben sich 185 Personen neu mit dem Coronavirus infiziert. Das teilt das Kreisgesundheitsamt mit. Aktuell sind 1.575 Menschen erkrankt. Leider wurde auch ein weiterer Todesfall gemeldet. Im Märkischen Kreis sind aktuell 1.575 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Sie und weitere 1.588 Kontaktpersonen stehen unter häuslicher Quarantäne, dürfen ihre Wohnung oder ihr Haus vorerst nicht verlassen. Die 185...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.04.21
Ratgeber

Corona-Update
Weitere Maßnahmen gegen das Corona-Virus im Märkischen Kreis notwendig

Die Schulen im Märkischen Kreis bleiben nach den Osterferien vorerst im Distanzunterricht. Ab Freitag, den 9. April, gilt eine Ausgangsbeschränkung von 21 Uhr abends bis fünf Uhr morgens im gesamtem Kreisgebiet. Teststrategie, Impfkampagne und digitale Nachverfolgung bleiben weiter im Fokus. Die Infektionszahlen bleiben im Märkischen Kreis auf hohem Niveau. Die Kreisverwaltung reagiert auf die Situation: Ab Donnerstag, 8. April, gilt eine neue Allgemeinverfügung, die im engen Austausch mit dem...

  • Iserlohn
  • 08.04.21
Ratgeber
230 Neuinfektionen mit dem Coronavirus wurden dem Kreisgesundheitsamt innerhalb eines Tages gemeldet.

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
230 Neuinfektionen gemeldet

Innerhalb von 24 Stunden haben sich 230 Personen im Märkischen Kreis neu mit dem Coronavirus infiziert. Das teilt das Kreisgesundheitsamt mit. Aktuell sind 1.539 Menschen erkrankt. Leider gibt es auch wieder einen Todesfall. 1.539 Menschen sind zurzeit im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus infiziert. Außer ihnen müssen auch 1.359 Kontaktpersonen vorerst in häuslicher Quarantäne bleiben. Die 230 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden:...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.04.21
Ratgeber
Dem Kreisgesundheitsamt wurden 58 labor-technisch bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz unter 200

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Märkischen Kreis unter die 200er-Marke gesunken. Sie liegt aktuell bei 178,4. Innerhalb eines Tages haben sich 58 Menschen neu mit dem Coronavirus infiziert. Das Kreisgesundheitsamt meldet sechs Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19. 1.507 Menschen sind zurzeit mit dem Coronavirus infiziert. Außer denen müssen auch 1.185 Kontaktpersonen vorerst in häuslicher Quarantäne bleiben. Die 58 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.04.21
Ratgeber
Der Beobachtungsbereich musste leicht angepasst werden.

Weiterer Betrieb in Menden betroffen
Geflügelpest weitet sich aus

Die Geflügelpest breitet sich im Märkischen Kreis aus. Der hochansteckende Influenza A-Virus des Subtyps H5N8 wurde in einem zweiten Geflügelbetrieb in Menden nachgewiesen. In der Folge mussten 202 Hühner, zehn Enten und eine Gans getötet werden, das teilt der Kreis mit. Darüber hinaus musste das Beobachtungsgebiet mit einem Radius von zehn Kilometer um den betroffenen Betrieb geringfügig geändert werden. Eine entsprechend angepasste Allgemeinverfügung über die Festlegung eines Sperrbezirks und...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.04.21
Ratgeber
Der Beobachtungsbereich musste leicht angepasst werden.

Geflügelpest:
Zweiter Betrieb im Märkischen Kreis betroffen

Die Geflügelpest breitet sich im Märkischen Kreis aus. Der hochansteckende Influenza A-Virus des Subtyps H5N8 wurde in einem zweiten Geflügelbetrieb in Menden nachgewiesen. In der Folge mussten 202 Hühner, zehn Enten und eine Gans getötet werden, das teilt der Kreis mit. Darüber hinaus musste das Beobachtungsgebiet mit einem Radius von zehn Kilometer um den betroffenen Betrieb geringfügig geändert werden. Eine entsprechend angepasste Allgemeinverfügung über die Festlegung eines Sperrbezirks und...

  • Iserlohn
  • 07.04.21
Ratgeber
93 labor-technisch bestätigte Coronainfektionen wurden bei den jüngsten Untersuchungen festgestellt.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
93 Neuinfektionen gemeldet

Innerhalb der letzten 24 Stunden haben sich 93 Menschen neu mit dem Coronavirus infiziert. Das meldet das Kreisgesundheitsamt. Aktuell sind 1.689 Menschen im Märkischen Kreis erkrankt. Zu den 1.689 nachweislich mit Corona Infizierten dürfen auch 1.219 Kontaktpersonen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus nicht verlassen. Sie müssen vorerst in häuslicher Quarantäne bleiben. Die 93 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+4), Balve...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.04.21
Ratgeber
73 Neuinfektionen mit dem Coronavirus innerhalb von 24 Stunden meldet das Kreisgesundheitsamt.

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 210,1

73 Neuinfektionen mit dem Coronavirus innerhalb von 24 Stunden meldet das Kreisgesundheitsamt. Aktuell sind 1.857 Menschen im Märkischen Kreis erkrankt. Leider mussten auch zwei weitere Todesfälle notiert werden. Zusätzlich zu den 1.857 nachweislich an Corona Erkrankten dürfen auch 1.569 Kontaktpersonen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus nicht verlassen. Sie müssen vorerst in häuslicher Quarantäne bleiben. Die 73 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.04.21
Blaulicht
Der Pkw-Brand wurde schnell unter Kontrolle gebracht.

Feuerwehreinsatz in Menden
Pkw-Brand droht überzugreifen

Zu einem brennenden PKW, der an einem Firmengebäude stehen sollte, wurde die Feuerwehr Menden am heutigem  Montagabend um 18 Uhr alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte in der Horlecke eintrafen stellten sie fest, dass der PKW unter einem Vordach stand, die Kunststofffassade und das Dach waren bereits durchgebrannt und das Feuer  drohte auf das unmittelbar angrenzende Firmengebäude überzugreifen. Unter anderem mittels Sirene ließ der Einsatzleiter daher weitere Einsatzkräfte alarmieren....

  • Menden (Sauerland)
  • 05.04.21
Natur + Garten
46 Bilder

Naherholungsgebiet Menden
Rundgang um das Naherholungsgebiet "Oesewiesen Menden" am Ostermontag, 05.04.2021

18.00 Uhr Ganz kurzfristig habe ich mich um 17.50 Uhr bei strahlendem Sonnenschein am Montag aufgemacht, um mir die Oeseteiche im Naherholungsgebiet Menden an zu sehen, denn dort war ich bisher noch nicht. Es wehte ein kalter Wind; viele Leute waren nicht unterwegs. So konnte ich die Stille an diesem Ort genießen. Übrigens: Seit Herbst 2020 ist es dort schon möglich, auf den neuen, ebenen Wegen die Teiche komplett zu umrunden oder auf einer der Bänke zu verweilen. Wie auf den Bildern zu sehen...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.04.21
  • 1
  • 2
Ratgeber
Die Termine am Schnelltestzentrum des Kreises am Seilersee in Iserlohn sind bis 10. April ausgebucht.

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sechs weitere Todesfälle

Das Kreisgesundheitsamt meldet innerhalb eines Tages 152 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Märkischen Kreis. 1.847 Menschen sind aktuell erkrankt. Leider mussten auch wieder sechs Todesfälle notiert werden. Zusätzlich zu den 1.847 nachweislich an Corona Erkrankten dürfen auch 1.749 Kontaktperso-nen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus nicht verlassen. Sie müssen vorerst in häuslicher Quarantäne bleiben. Die 152 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.04.21
Vereine + Ehrenamt
Das Stadtradeln findet in diesem Jahr vom 18. August bis zum 7. September statt. Die Teilnehmer profitieren dann auch vom frisch hergerichteten "Grünen Weg" in Menden. Die Ehrenamtlichen des ADFC setzen wieder auf eine große Beteiligung der Mendenerinnen und Mendener.

Mendener Vereine gehen gemeinsam durch die Corona-Zeit
Zweiter virtueller Menden CROWD-Stammtisch

Wie Alexander Nickel von den Mendener Stadtwerken mitteilt, sind Netzwerken und gegenseitige Unterstützung die beiden Hauptziele des mendenCROWD-Stammtisches. Es war das zweite Mal, dass sich Vertreterinnen und Vertreter der Mendener Vereinslandschaft vergangene Woche virtuell auf Einladung der Stadtwerke Menden zum Austausch trafen – und wieder war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Denn egal ob Sport-, Förder-oder Gesangsverein, viele Sorgen und Themen teilen die engagierten Mendener. „Es...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.04.21
Sport

Iserlohn Kangaroos
Die große Ernüchterung: Kangaroos verlieren bei den BSW Sixers

Das Ausscheiden und das damit verbundene Saisonende der Iserlohn Kangaroos sind besiegelt. Am zweiten Spieltag der Playoff-Runde der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB mussten sich die Waldstadt-Korbjäger den BSW Sixers mit 68:79 (19:19, 15:20, 21:19, 13:21) geschlagen geben. Mit der letzten Partie der Playoff-Gruppe 3 gegen die Orange Academy aus Ulm am Ostersonntag (16 Uhr) wollen die Kangaroos sich mit einem positiven Gefühl in die Offseason verabschieden. Die ersten 13 Kangaroos-Punkte...

  • Iserlohn
  • 02.04.21
Vereine + Ehrenamt

HBL wünscht Frohe Ostern

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, Liebe Bürgerinnen und Bürger, es ist jetzt nicht nur ein ganzes Jahr her, dass wir aus unserem gewohnten Alltag gerissen wurden, nein es tut richtig weh zu lesen, dass unsere Schützenschwestern und Schützenbrüder vom BSV Halingen in ihrem Jubiläumsjahr bereits Ihre Feiern absagen mussten und viele andere Vereine im Kreisschützenbund Iserlohn diesen Schritt ebenfalls planen oder bereits auch bekannt gegeben haben. Dies und vieles andere zeigen uns,...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.04.21
Ratgeber
 Es gibt 227 Neuinfektionen im Märkischen Kreis.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
227 Neuinfektionen

227 Neuinfektionen mit dem Coronavirus innerhalb eines Tages meldet das Kreisgesundheitsamt heute. Damit sind insgesamt 1.824 Menschen aktuell im Märkischen Kreis erkrankt. Leider musste auch wieder ein Todesfall registriert werden. Außer den 1.824 nachweislich an Corona Erkrankten dürfen auch 2.103 Kontaktpersonen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus nicht verlassen. Sie müssen vorerst in häuslicher Quarantäne bleiben. Die 227 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.04.21
Ratgeber
In der Impfstelle Iserlohn werden seit Donnerstag zunächst Personen der Altersklasse 80plus geimpft.

Corona-Update
„Impfstelle in Iserlohn sinnvoll und nötig“

Die Impfstelle in Iserlohn-Dröschede hat am Donnerstag ihren Betrieb aufgenommen. Am Standort der ehemaligen Firma Kottmann / Unisan werden zunächst Personen der Altersklasse 80plus und bald die 79-Jährigen geimpft. Auf Einladung von Landrat Marco Voge informierten sich heimische Bundestags- und Landtagsabgeordnete über den weiteren Verlauf. Im Impfzentrum des Märkischen Kreises in Lüdenscheid erfolgen seit dem 8. Februar Schutzimpfungen gegen das Coronavirus. Bereits Mitte Dezember war der...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 01.04.21
Ratgeber
Die Geflügelpest ist im Märkischen Kreis nachgewiesen. Die Karte markiert den Sperrbezirk (rot) und das Beobachtungsgebiet (blau).

Sperrbezirk und Beobachtungsgebiet
Vogelgrippe im Kreis

Die Geflügelpest ist im Märkischen Kreis angekommen. Das Land Nordrhein-Westfalen hat für den gesamten Regierungsbezirk Arnsberg die Aufstallung von Geflügel per Erlass angeordnet. Die Stallpflicht gilt im gesamten Kreisgebiet.  Ein Betrieb in Menden hatte 100 Legehennen aus der Region Paderborn erhalten. In dem Betrieb dort wurde wenige Tage danach die Geflügelpest nachgewiesen und ist inzwischen vom Friedrich-Löffler-Institut bestätigt. Bei der amtstierärztlichen Untersuchung am gleichen Tag...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.03.21
Ratgeber
208 Neuinfektionen innerhalb eines Tages wurden labor-technisch im Märkischen Kreis nachgewiesen.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz bei 229,6

Das Gesundheitsamt im Märkischen Kreis meldet 208 Neuinfektionen mit dem Coronavirus innerhalb eines Tages. Damit sind insgesamt 1.738 Menschen aktuell erkrankt. Ein weiterer Todesfall musste glücklicherweise nicht notiert werden. Außer den nachweislich an Corona Erkrankten dürfen auch 2.017 Kontaktpersonen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus nicht verlassen. Sie müssen vorerst in häuslicher Quarantänebleiben. Die 208 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.03.21
Ratgeber
Im Impfzentrum des Märkischen Kreises wird vorläufig nicht mit dem Covid-19-Impfstoff von AstraZeneca geimpft. Verimpft wird statt AstraZeneca ab Mittwoch dann der Impfstoff von BioNTech.

AstraZeneca-Stopp im Märkischen Kreis
Bestehende Termine werden mit BioNTech fortgesetzt

Im Impfzentrum des Märkischen Kreises wird vorläufig nicht mit dem Covid-19-Impfstoff von AstraZeneca geimpft. Die mit diesem Vakzin für die nächsten Tage vereinbarten Termine werden wie vorgesehen stattfinden. Verimpft wird statt AstraZeneca dann der Impfstoff von BioNTech. Das NRW-Gesundheitsministerium hat am Dienstagnachmittag einen sofortigen Stopp der Impfungen von unter 60-jährigen Frauen und Männern mit dem Impfstoff der Firma AstraZeneca verfügt. Die Verantwortlichen im Impfzentrum des...

  • Iserlohn
  • 31.03.21
Ratgeber
Landrat Mario Löhr und Gesundheitsdezernent Uwe Hasche (v.l.) berichteten über den neuesten Stand bei der Corona-Pandemie im Kreis.

Testoptionen für den Einzelhandel
Notbremse im Kreis Unna

Das Land NRW ordnet für den Kreis Unna die Corona-Notbremse an. Weil die 7-Tages-Inzidenz der Neuinfektionen seit drei Tagen in Folge über dem Wert von 100 liegt, gilt die Notbremse ab Mittwoch, 31. März. Der Kreis Unna nutzt aber mögliche Spielräume und zieht die so genannte Test-Option, damit unter anderem der Einzelhandel geöffnet bleiben darf. In den vergangenen Tagen hatte sich der Kreis Unna zusammen mit den Städten und Gemeinden sorgfältig auf die absehbare Notbremse vorbereitet. "Wir...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 30.03.21
Natur + Garten
Im Nordkreis werden wieder Bienenstöcke gestohlen.

Imkervereine bitten um Mithilfe der Bevölkerung
Erneut Bienendiebstähle im Nordkreis

Die Serie der Bienendiebstähle aus dem Vorjahr setzt sich im Nordkreis fort. Nach einem Diebstahlversuch in Menden-Hüingsen im Februar waren Diebe im zweiten Versuch erfolgreich und entwendeten zwei Völker von der städtischen Streuobstwiese an der Horlecke in Menden. Die Täter sind gut organisiert, schlagen nach bisherigen Erkenntnissen meist zu Mehreren im Dunklen zu, suchen sich gezielt die besten und größten Zuchtvölker heraus und nutzten zumindest in einem Fall gefälschte Nummernschilder an...

  • Iserlohn
  • 30.03.21
Ratgeber
1.711 Menschen sind nach der labor-technischen Bestätigung aktuell im Märkischen Kreis an Corona erkrankt.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
1.711 Menschen am Coronavirus erkrankt

Im Märkischen Kreis sind aktuell 1.711 Menschen am Coronavirus erkrankt. Das teilt das Kreisgesundheitsamt mit. Innerhalb eines Tages wurden 58 Neuinfektionen sowie drei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung notiert. Die nachweislich mit dem Coronavirus Infizierten dürfen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus nicht verlassen. Ebenfalls in häuslicher Quarantäne befinden sich 2.359 Kontaktpersonen. Die 58 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.03.21
Ratgeber
Das Mendener Bußkreuz wird auch in diesem Jahr den Weg zur Kreuzkapelle gehen. Um Menschenansammlungen zu vermeiden, wird im Vorfeld allerdings nicht bekannt gegeben, wann das Kreuz hoch- und wieder heruntergetragen wird.

Mendener Kreuztracht wieder ganz anders
Das "eigene Kreuz" tragen

Normalerweise ist der Termin im Kalender gesetzt: Seit 336 Jahren gibt es die Mendener Kreuztracht und jedes Jahr gehen zahlreiche Menschen mit einer der Stundenprozessionen zwischen Gründonnertag, 21 Uhr, und Karsamstag, 6 Uhr, über den Berg. Viele von ihnen nehmen dafür sogar weite Wege in Kauf, da für sie die Kreuztracht zur Vorbereitung auf das Osterfest „einfach dazu gehört“. Leider kann diese uralte Tradition wegen der weiter andauernden Corona-Pandemie nach der ersten Absage im...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.03.21
Ratgeber
22 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet der Kreis innerhalb der vergangenen 24-Stunden.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
22 Neuinfektionen gemeldet

Innerhalb eines Tages meldet das Kreisgesundheitsamt 22 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Bedauerlicherweise mussten auch erneut drei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung notiert werden. 1.878 Menschen sind im Märkischen Kreis aktuell mit dem Coronavirus infiziert. Sie dürfen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus nicht verlassen. Ebenfalls in häuslicher Quarantäne befinden sich 2.632 Kontaktpersonen. Die 22 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.03.21
Ratgeber

Kontaktrückverfolgungen werden ab Montag vorausgesetzt
Sauerlandpark Hemer bleibt geöffnet

Aufgrund der ab morgen (Montag, 29. März) geltenden Allgemeinverfügung des Märkischen Kreises ist der Sauerlandpark Hemer gezwungen, Besuche aller Gäste zu erfassen. Das bedeutet, alle Besucherinnen und Besucher, die in den Sauerlandpark möchten, müssen sich ab sofort an den Eingängen registrieren. „Mit dieser kleinen Veränderung der Abläufe gelingt es uns, trotz der hohen Inzidenz im Märkischen Kreis, den Sauerlandpark geöffnet zu halten“, sagt Geschäftsführer Thomas Bielawski. Zunächst kann...

  • Hemer
  • 28.03.21
Ratgeber

Corona-Update
157 Neuinfektionen im Märkischen Kreis - Inzidenzwert: 237,7

157 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden meldet das Kreisgesundheitsamt am Sonntag. Ein weiterer Todesfall musste glücklicherweise nicht registriert werden. Aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind im Märkischen Kreis 1.873 Menschen. Sie dürfen ihre Wohnung oder ihr Haus vorerst nicht verlassen. Ebenfalls in häuslicher Quarantäne befinden sich 2.491 Kontaktpersonen. Die 147 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+6), Balve...

  • Iserlohn
  • 28.03.21
Ratgeber
157 Neuinfektionen mit dem Coronavirus wurden bei den Laboruntersuchungen im Märkischen Kreis entdeckt.

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
157 Neuinfektionen

157 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden meldet das Kreisgesundheitsamt des Märkischen Kreises am Sonntag. Ein weiterer Todesfall musste glücklicherweise nicht registriert werden. Aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind im Märkischen Kreis 1.873 Menschen. Sie dürfen ihre Wohnung oder ihr Haus vorerst nicht verlassen. Ebenfalls in häuslicher Quarantäne befinden sich 2.491 Kontaktpersonen. Die 147 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.03.21
Sport

Iserlohn Kangaroos
Kangaroos verlieren unglücklich beim Süd-Meister in Dresden

Mit einer über weite Strecken hervorragenden Leistung konnten die Iserlohn Kangaroos ihr erstes PlayOff Spiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB über 40 Minuten beim Südmeister Dresden offen gestalten. Am Ende waren es nur wenige Fehler, die den Überraschungssieg verhinderten. Es waren 40 intensive, spektakuläre Minuten in der Dresdener Margon-Arena. Moritz Hübner brachte die Gäste aus Iserlohn mit dem ersten Ballbesitz der Kangaroos mit einem Dreier erstmals in Führung (3:2, 1.)....

  • Iserlohn
  • 27.03.21
Ratgeber
Ab Montag gibt es im Märkischen Kreis neue Coronaregeln.

Allgemeinverfügung ab 29. März
Regeln für den Märkischen Kreis

Das Land NRW hat am Freitag die neue Coronaschutzverordnung veröffentlicht, die ab Montag und zunächst bis zum 18. April auch im Märkischen Kreis gilt. Zudem aktualisiert der Kreis seine Allgemeinverfügung, die parallel ab Montag, 29. März, in Kraft tritt. Die NRW-Landesregierung hat mit der neuen Coronaschutzverordung die ab Montag landesweit geltenden Regeln veröffentlicht. Darin enthalten sind weitere Maßnahmen für Kreise und kreisfreie Städte, die an mindestens drei Werktagen hintereinander...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.03.21
LK-Gemeinschaft

Frühlingsgefühle der etwas anderen Art
Karos Kolumne - Auf und Ab

Seit über einem Jahr schwimmen wir nun in diesem riesigen Ozean der Pandemie-Gefühle. Das Auf und Ab der Zahlen geht regelmäßig einher mit der Debatte um das Für und Wider des Einsatzes bestimmter Schutzmaßnahmen und Sanktionen. Die anfängliche Begeisterung über Menschen welche sich trotz der Gefahren (und weil sie nun einmal Geld verdienen müssen) durch ihren steten Einsatz an der Kranken-Front unseren Respekt verdient haben, weicht einem zunehmendem Gefühl der Gleichgültigkeit. Es gibt...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.03.21
Blaulicht
Die Polizei stellte die mutmaßlich unterschlagenen Gegenstände sicher.

Hausdurchsuchung: Fast 200 Waren gefunden
Mendener unterschlägt Pakete

Die Polizei ermittelt gegen einen 43-jährigen Paketdienst-Mitarbeiter aus Menden, bei dem am Montag unterschlagene Paket-Sendungen gefunden wurden. Nach internen Ermittlungen des Unternehmens zog am Montag ein Beauftragter in dem Paket-Stützpunkt in Iserlohn die Polizei hinzu. Der langjährige Mitarbeiter räumte zunächst die Unterschlagung von drei Sendungen ein. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde beim Amtsgericht ein Durchsuchungsbefehl beantragt. Gesamtwert bei mindestens 75.000...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.03.21
Ratgeber
Der Aufbau der Impfstelle Iserlohn läuft auf vollen Touren.
2 Bilder

Corona-Update
Impfstelle Iserlohn startet wie angekündigt am 1. April

Im Impfzentrum des Märkischen Kreises in Lüdenscheid erfolgen seit dem 8. Februar Schutzimpfungen gegen das Coronavirus. Eine zusätzliche Impfstelle in Iserlohn wird, wie geplant, ab Donnerstag, 1. April, ihren Betrieb aufnehmen. Schutzimpfungen gegen Covid-19 werden – wie vorgesehen – ab dem 1. April auch in der Impfstelle in Iserlohn erfolgen, und zwar im Gewerbegebiet Dröschede am ehemaligen Standort der Firma Kottmann / Unisan (Lanferkamp 3). Im ersten Schritt sind Personen der Altersklasse...

  • Iserlohn
  • 26.03.21
Ratgeber
Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt im Märkischen Kreis bei 233.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben-Tage-Inzidenz bei 233

167 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Kreisgesundheitsamt binnen eines Tages. Bedauerlicherweise wurden auch drei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung aktenkundig. Aktuell sind im Märkischen Kreis 1.708 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. Sie dürfen ihre Wohnung beziehungsweise ihr Haus nicht verlassen. Ebenfalls in häuslicher Quarantäne befinden sich 2.290 Kontaktpersonen. Die 167 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.03.21
Ratgeber
 1.647 Männer und Frauen sind derzeit im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus infiziert.
2 Bilder

Corona-Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Aktuell 1.647 infizierte Personen

Aktuell sind kreisweit 1.647 Männer und Frauen mit dem Coronavirus infiziert. Mit ihnen befinden sich 2.386 Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne. Binnen eines Tages sind beim Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 204 labor-technisch bestätigte Coronanachweise eingegangen. 86 vormals mit dem Coronavirus Infizierte konnten als nicht mehr ansteckend aus der häuslichen Quarantäne entlassen werden. In den letzten sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) 220,4...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.