Bild

Nachrichten - Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.174 folgen Menden (Sauerland)
Kultur
Der Künstler Franz Ott mit einem der Bilder, die aktuell in der virtuellen Rathaus Galerie zu sehen sind.

Werke des Meistermalers Franz Ott in einer Online-Galerie
Fröndenberg - Rathaus Galerie geht neue Wege

Die Stadt Fröndenberg/Ruhr lädt Kunstliebhaber erstmalig zum Besuch der virtuellen Ausstellung des Meistermalers Franz Ott ein. Seit März ist die „Rathaus Galerie“ der Stadt Fröndenberg/Ruhr aufgrund der Corona-Situation für den Bürger nicht zugänglich. Nach den ersten Lockerungen konnten nun zumindest die Bilder für die neue Ausstellung ausgetauscht werden. Da das Rathaus für den Publikumsverkehr derzeit aber nur eingeschränkt geöffnet ist und es strenge Hygieneauflagen und Regelungen zum...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 28.05.20
  •  1
Ratgeber
Bis einschließlich Freitag werden am Drive-In in Iserlohn noch Abstriche gemacht. Danach schließt das Testzentrum.

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Sieben Kommunen jetzt coronafrei

Die Zahl der Corona-Infektionen im Märkischen Kreis ist weiterhin rückläufig. Aktuell sind 29 Personen am Coronavirus erkrankt, so das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises. Zudem stehen 79 Kontaktpersonen unter Quarantäne. In Altena, Halver, Herscheid, Kierspe, Neuenrade, Plettenberg und Werdohl meldet das Kreisgesundheitsamt derzeit keine Corona-Erkrankungen. Aktuell sind im Märkischen Kreis noch 29 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Unter Quarantäne befinden sich 79 Kontaktpersonen....

  • Menden (Sauerland)
  • 28.05.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Der 27-jährige Fröndenberger sorgte für einen Großeinsatz in Menden.

Fröndenberger flieht und springt in die Ruhr
In Menden Leitpfosten auf Auto geworfen

Einen überaus seltsamen Einsatz erlebte die Polizei in Menden am gestrigen Mittwoch (27. Mai). Gegen 21.50 Uhr beging ein junger Mann den Seitenstreifen der Fröndenberger Straße in Richtung Fröndenberg. Rund 150 Meter vor der Einmündung Abtissenkamp riss er urplötzlich einen Leitpfosten aus der Verankerung und warf diesen auf die Fahrbahn in Richtung eines entgegenkommenden Pkw. Der 23- jährige Fahrer konnte ausweichen und alarmierte die Polizei. Der 27-jährige Mann nahm dann einen zweiten...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.05.20
Politik
Eigene Fotocollage zum Thema: Marco Voge verstößt gegen Geschäftsordnung und wird daher gerügt.

Rüge für Marco Voge
Der MdL für Menden kennt die Geschäftsordnung nicht

Menden hat zwei Landtagsabgeordnete: Inge Blask von der SPD und Marco Voge von der CDU. Letzter ist nun nachträglich wegen Verstoßes gegen die Geschäftsordnung vom Balver Bürgermeister Hubertus Mühling gerügt worden. Er hatte für seinen Facebook-Account ein Foto aus der Ratssitzung am 13. Mai 2020 geschossen. Die Rüge kam erst Anfang dieser Woche an die Öffentlichkeit. Klingt nach einer Lappalie, ist aber eher ein Skandal Denn Marco Voge will in der anstehenden Kommunalwahl Landrat werden,...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.05.20
  •  1
Ratgeber
Am Dienstag wurden 180 Personen im Märkischen Kreis auf den Coronavirus getestet.

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
107 Tests in Senioreneinrichtung

Aktuell (Stand 27. Mai, 13.30 Uhr) sind 38 Personen am Coronavirus erkrankt. Zudem stehen noch 81 Kontaktpersonen unter Quarantäne. Das meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises. Das Kreisgesundheitsamt meldet 38 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind. Ebenfalls unter Quarantäne befinden sich 81 Kontaktpersonen. Am Dienstag haben die Gesundheitsdienste 180 Abstriche genommen, allein 107 davon in einer Senioreneinrichtung in Iserlohn. Die Ergebnisse stehen noch aus. Bei...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.05.20
LK-Gemeinschaft
Täglich strömen hunderte Nachrichten auf uns ein. Doch wie unterscheidet man Tatsachen und Lügen?

Ein Live-Chat mit Journalisten von Correctiv und Lokalkompass
Fake News enttarnen und vermeiden

Neue Zeiten erfordern neue Maßnahmen. Deshalb lädt das Gymnasium Heißen alle Schüler, Lehrer und Eltern zum ersten virtuellen Medieninformationsabend ein. In Kooperation mit dem Recherchenetzwerk Correctiv und der Funke Mediengruppe wird der Austausch zum Thema „Fake News enttarnen und vermeiden“ am Donnerstag, 28. Mai, von 18.30 bis 20 Uhr live auf www.facebook.de/lokalkompass und dem Youtube-Kanal des Jugendsenders Salon5_ gestreamt. Es diskutieren Hüdaverdi Güngör (Correctiv), Jens...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.05.20
Ratgeber
Notdienstapotheken sind rund um die Uhr im Einsatz.

TELEFONNUMMERN UND INFOS FÜR MENDEN, FRÖNDENBERG, BALVE UND WICKEDE
Ärztliche- und Apotheken-Notdienste - Vom 27. bis 30. Mai 2020

Corona-InfotelefonDie Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hat unter der Rufnummer 116 117 einen telefonischen Info-Dienst eingerichtet. Das NRW-Gesundheitsministerium hat unter der Nummer 0211/91191001 montags bis freitags 7 bis 20 Uhr, samstags und sonntags 10 bis 18 Uhr ein Bürgertelefon geschaltet. Das Infotelefon des Märkischen Kreises ist unter 02351/966-7272 montags bis freitags 7.30 bis 18 Uhr, samstags 7.30 bis 13 Uhr erreichbar. Das Infotelefon des Kreises Soest ist unter...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.05.20
Ratgeber
Die Anzahl der an dem Coronavirus Infizierten geht im Märkischen Kreis weiter  zurück.

Aber keine Neuinfektionen
Neuer Todesfall im Märkischen Kreis

In Verbindung mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises einen weiteren Todesfall. Am Montag konnten drei Infizierte die Quarantäne als geheilt verlassen. Es gab keine Neuinfektion (Stand 25. Mai, 11 Uhr). Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 93-jährigen Mann aus Hemer. Er wurde stationär behandelt. Das Kreisgesundheitsamt meldet aktuell 38 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind und unter Quarantäne stehen. Ebenfalls unter Quarantäne befinden sich...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.05.20
Vereine + Ehrenamt

Mit Günter Niermöller verstarb das letzte Gründungsmitglied der Kreisgruppe Iserlohn
HBL Schützen trauern um Günter Niermöller

Der Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr 1857 trauert um sein Ehrenvorstandsmitglied und Oberstleutnant a. D., Günter Niermöller aus Bösperde, der am Samstag, 23. Mai 2020 nach schwerer Krankheit wenige Tage vor seinem 86. Geburtstag verstarb. Bereits 1949 trat Günter Niermöller dem Schützenverein als Mitglied bei. Bereits vor seiner aktiven Laufbahn gelang ihm im Jahre 1954 die Erringung der Königswürde und er regierte mit Frau W. Lübke den Verein. 1955 wurde er aktiver Offizier in der...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.05.20
Sport

Verbandstags-Entscheidung zum Saisonabbruch am 9. Juni

In einem schriftlichen Abstimmungsverfahren entscheiden die Delegierten des Verbandstages des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) über den vom Verbands-Fußball-Ausschuss empfohlenen Saisonabbruch im westfälischen Amateurfußball. Bis zum 8. Juni sind insgesamt 149 Delegierte aus den 29 FLVW-Kreisen aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Das Ergebnis wird am Dienstag, 9. Juni veröffentlicht. Am Dienstag, 26. Mai, Mittwoch, 27. Mai und Freitag, 29. Mai haben die Delegierten...

  • Unna
  • 26.05.20
Blaulicht
Der Tankstellenräuber in Menden trug diesen auffälligen Kapuzenpulli. Das Gesicht ist auf diesem Foto verpixelt.

Angestellter mit Schusswaffe bedroht
Erneut Tankstellenüberfall in Menden

Am Samstag, 23 Mai,  wurde erneut eine Tankstelle in Menden überfallen. Wie die Polizei mitteilt, betrat um 17.25 Uhr ein bislang unbekannter Täter die Tankstelle am Bräuckerweg und fragte nach zwei Päckchen Zigaretten. Der 27-jährige Mendener Kassierer griff hinter sich und holte das Gewünschte. Als er sich wieder umdrehte, hielt ihm der Beschuldigte eine Schusswaffe vor und zeigte zusätzlich eine Patrone. Er legte eine Plastiktüte auf den Tresen und forderte Geld. Der Angestellte legte die...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.05.20
Ratgeber
Die Anzahl der an Corona Infizierten geht im Märkischen Kreis weiter zurück. Leider ist ein weiterer Todesfall zu beklagen.

Noch insgesamt 42 Infizierte
Weiterer Todesfall im Märkischen Kreis

Es gibt einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus im Märkischen Kreis. Wie das Kreisgesundheitsamt mitteilt, ist ein 80-jähriger Plettenberger im Klinkum Lüdenscheid verstorben. Damit erhöht sich die Anzahl derjenigen, die seit Ausbruch der Pandemie Ende Februar am oder mit dem Virus verstorben sind, auf 28. Die Zahl der aktuell am Coronavirus Erkrankten hat sich dagegen weiter reduziert. Das Gesundheitsamt meldet aktuell noch 42 Infizierte. 526 Personen gelten...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.05.20
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Ein Schützengruß nach Halingen vom SV HBL 1857 e. V.
HBL Stefan Lorke:"Schmückt euer Dorf!"

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, liebe Halinger Bürgerinnen und Bürger! Die Schützensaison beginnt dieses Jahr anders als wir alle es uns vorgestellt haben. Dieses Wochenende wird für Euch nicht einfach werden. Unsere Schützenvereine aus Halingen und Bösperde verbindet eine lange Tradition und Freundschaft. Auch in diesem Jahr hätten wir uns nach dem Antreten am Ehrenmal in Bösperde mit unserem Spielmannzug der Freiwilligen Feuerwehr Bösperde auf unseren Besuch bei euch sehr...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.05.20
  •  1
Kultur
 Für den Abend mit Sascha Korf gibt es noch Karten.

Fröndenberg - The Voice of Schnöttentrop und Sascha Korf kommen im Herbst
"Team Kultur" freut sich über Ersatztermine

Das Team Kultur der Stadt Fröndenberg/Ruhr präsentiert neue Termine für Veranstaltungen in der Kulturschmiede. So konnte für den Kabarettabend mit Martin F. Risse und The Voice of Schnöttentrop ein neuer Termin im Herbst gefunden werden. Das Gastspiel soll am Samstag, 21. November, um 20 Uhr in der Kulturschmiede nachgeholt werden. Auch für die am 8. Mai ursprünglich geplante Veranstaltung mit Sascha Korf gibt es einen Ersatztermin. Am Freitag, 2. Oktober, ebenfalls um 20 Uhr, kommen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.05.20
Ratgeber
Notdienstapotheken sind rund um die Uhr im Einsatz.

TELEFONNUMMERN UND INFOS FÜR MENDEN, FRÖNDENBERG, BALVE UND WICKEDE
Ärztliche- und Apotheken-Notdienste - Vom 23. bis 27. Mai 2020

Corona-InfotelefonDie Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hat unter der Rufnummer 116 117 einen telefonischen Info-Dienst eingerichtet. Das NRW-Gesundheitsministerium hat unter der Nummer 0211/91191001 montags bis freitags 7 bis 20 Uhr, samstags und sonntags 10 bis 18 Uhr ein Bürgertelefon geschaltet. Das Infotelefon des Märkischen Kreises ist unter 02351/966-7272 montags bis freitags 7.30 bis 18 Uhr, samstags 7.30 bis 13 Uhr erreichbar. Das Infotelefon des Kreises Soest ist unter...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.05.20
Ratgeber
 Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe, Stadtarchitektin Sabine Bensmann-Wagner, Fachbereichsleiter Ole Strathoff und die städtische Bibliothekarin Doris Wehowski begutachten des Stand der Arbeiten.

Die neue Stadtbücherei in Fröndenberg
Umbau voll im Zeitplan

Auch in Zeiten von Corona geht der Umbau der Stadtbücherei Fröndenberg weiter. Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe, Stadtarchitektin Sabine Bensmann-Wagner, Fachbereichsleiter Ole Strathoff und die städtische Bibliothekarin Doris Wehowski begutachten des Stand der Arbeiten. Noch steht ein einsamer Medienschrank zwischen Baumaterialen im großen Büchereiraum, in dem gerade die Deckenplatten montiert werden. Doch bald wird der Bodenbelag verlegt und die Wände gestrichen sein. Auch die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 22.05.20
Sport
Noch ohne Ball, aber zuversichtlich für den Wiederanpfiff in absehbarer Zeit: Bürgermeister Martin Michalzik, Erich Hinderlich (TuS Wickede), Heribert und Stefan Vennegeerts (Planungsbüro, Witten), Harald Schwick und Mitarbeiter (Fa. Lodenkemper, Ahlen).

Neuer Kunstrasen für Sportplatz im Ohl in Wickede (Ruhr)
Der grüne Teppich wird ausgerollt

Der grüne Teppich für den Fußallsport wird ausgerollt. Wickedes Bürgermeister Martin Michalzik machte sich gemeinsam mit weiteren Baubeteiligten ein Bild vom Belagaustausch auf dem kommunalen Kunstrasensportplatz im Ohl. Immerhin ist das mit über 300.000 Euro Haushaltsmitteln geplante Projekt auf dem vor genau zwanzig Jahren eröffneten Spielfeld eine der größten Investitionen in 2020. Voraussichtlich ab Mitte Juni kann – nach einer offiziellen Übergabe – ein allmähliches Einspielen der...

  • Wickede (Ruhr)
  • 22.05.20
Ratgeber
Der Labortest hat es bestätigt, es gibt jetzt auch eine infizierte Person in Nachrodt-Wiblingwerde.

Gesundheitsamt mit aktuellen Zahlen
Jetzt 49 Infizierte im Märkischen Kreis

Jetzt ist der Coronavirus auch in Nachrodt-Wiblingwerde angekommen. Wie das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet, ist dort nun eine infizierte Person aktenkundig. Insgesamt sind es damit kreisweit 49. Die Anzahl der aktuell am Coronavirus Erkrankten hat sich um einen auf 49 erhöht, meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises. 125 Personen stehen weiterhin als Kontaktpersonen unter Quarantäne. Ebenfalls 125 Corona-Patienten wurden oder werden stationär behandelt, davon zwölf in...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.05.20
Ratgeber
Musiker und Kinderbuchautor Chris Kramer.

Musiker Chris Kramer hat Projekt für Schulkinder entwickelt
Die kleine Mundharmonika und die Coronaviren

Der Musiker und Kinderbuchautor Chris Kramer sollte ursprünglich Anfang Mai im "woanders" ein Konzert geben, welches aufgrund der Corona-Krise verlegt werden musste. So hat Chris Kramer stattdessen ein Projekt für Schulkinder auf die Beine gestellt. Regelmäßig besucht der Musiker Schulen in ganz Deutschland und bringt die unterschiedlichsten Projekte auf die Bühne, die zum Teil von seiner eigens gegründeten gemeinnützigen Stiftung initiiert werden und in denen „Die kleine Mundharmonika“ die...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.05.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
In Menden Halingen beginnen am Montag die Ausbauarbeiten am Ardresweg / Zum Fohrengraben.

Am Ardresweg / Zum Fohrengraben - Bauzeit bis Ende des Jahres
Straßenbauarbeiten in Halingen

Die Stadt Menden teilt mit, dass am kommenden Montag, 25. Mai, die Ausbauarbeiten am Ardresweg / Zum Fohrengraben in Menden-Halingen beginnen. So, wie es durch den Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen der Stadt Menden beschlossen worden ist, sollen die Straßen im Bereich Ardresweg, Am Fohrengraben von der Wendeanlage bis Haus Nr. 20 und Fette-Bruch-Straße von Nr. 13 bis zum Fußweg erstmalig ausgebaut werden. Ebenso werden die Straßenbeleuchtung und die Straßenentwässerung neu...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
Ratgeber
Das Diagramm zeigt die Entwicklung der Fallzahlen im Märkischen Kreis.

Aktuelle Zahlen aus dem Märkischen Kreis
Weiterhin 48 Corona-Infizierte

Mit Werdohl ist eine weitere Kommune im Märkischen Kreis aktuell ohne Corona-Infizierte. Das meldet das Gesundheitsamt. 139 Personen stehen kreisweit weiterhin unter Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet der Kreis 591 bestätigte Corona-Fälle. Die Zahl der aktuell am Coronavirus Erkrankten bleibt bei 48, meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises. 139 Personen stehen weiterhin als Kontaktpersonen unter Quarantäne. Insgesamt gab es im Kreis seit Beginn der Pandemie 591...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
LK-Gemeinschaft
Viele Treff-Angebote werden draußen stattfinden.

Unter besonderen Vorgaben - Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln
Mendener Kinder- und Jugendtreffs öffnen wieder!

Es wird ein Stück Normalität für viele Mendener Kinder und Jugendliche. Aber es wird doch auch anders sein, als es vorher war. Aber immerhin: Die Kinder- und Jugendtreffs der Stadt Menden werden ab Dienstag, 26. Mai, wieder ihre Türen öffnen. Das bietet für viele Kinder und Jugendliche endlich wieder mehr Abwechslung, um ihre Freizeit zu verbringen. Natürlich gelten auch für die Stadtteiltreffs besondere Vorgaben. So gibt es vorerst geänderte Öffnungszeiten, ein Großteil der Angebote findet im...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
Sport
Danke für 2019!
3 Bilder

SPENDEN-SPEED
SPENDEN-SPEED erhält Auszeichnung der Deutschen Post! Living Responsibility Fund 2019!

Die Deutsche Post als Arbeitgeber von mir, dem SPENDEN-SPEED, hat mein soziales Engagement im Jahr 2019 ausgezeichnet. Das Projekt „SPENDEN-SPEED“ wurde mit dem Living Responsebility Fund 2019 geehrt, das Projekt von Postmitarbeiter auszeichnet die Menschen verbinden und Leben verbessern. Danke, dass ich diese Auszeichnung entgegen nehmen darf. Diese Ehrung ist aber nicht meine Ehrung, sonder Alle die mir Ihr Vertrauen schenken. Ich möchte mich bedanken bei meine 2 Hauptsponsoren der...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
LK-Gemeinschaft
Hinter den Kulissen läuft die Wegearbeit des Sauerländischen Gebirgsvereins auf vollen Touren weiter.

Kreis - Bittere Enttäuschung - Wegearbeit läuft auf vollen Touren weiter
70. SGV-Gebirgsfest abgesagt

Die Stadt Arnsberg und der Sauerländische Gebirgsverein bedauern, wegen der Covid-19-Pandemie das 70. SGV-Gebirgsfest, welches am 20. und 21. Juni stattfinden sollte, absagen zu müssen. Das Wander- und Kulturprogramm waren geplant, Bands gebucht, die Anmeldungen zum Festumzug und den Wanderungen spiegelten die Vorfreude von SGVern und wanderaffinen Gästen wider. Eine bittere Enttäuschung. Ehrenamtliche Helfer und hauptamtlich Beschäftigte der Stadt Arnsberg und des Sauerländischen...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
Ratgeber
Am Freitag, 5. Juni, bietet das Placida-Viel-Berufskolleg noch einmal persönliche Bewerbungsgespäche an.

Persönliche Bewerbungsgespräche nur noch am Freitag, 5. Juni
Letzter Placida-Viel-Bewerbertermin

Die Corona-Pandemie hat auch am Placida-Viel-Berufskolleg dazu geführt, dass bislang vertraute Abläufe und Routinen zum Schuljahresende nicht umgesetzt oder realisiert werden können. Zurzeit erreichen das Berufskolleg nach wie vor viele Anfragen nach einem Schulplatz für das kommende Schuljahr. "Aus diesem Grunde möchten wir gerne den spät entschiedenen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, sich auf einen Schulplatz zu bewerben", so Katja Hofbauer, Fortbildungskoordinatorin am...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
Ratgeber
Notdienstapotheken sind rund um die Uhr im Einsatz.

TELEFONNUMMERN UND INFOS FÜR MENDEN, FRÖNDENBERG, BALVE UND WICKEDE
Ärztliche- und Apotheken-Notdienste - Vom 20. bis 23. Mai 2020

Corona-InfotelefonDie Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hat unter der Rufnummer 116 117 einen telefonischen Info-Dienst eingerichtet. Das NRW-Gesundheitsministerium hat unter der Nummer 0211/91191001 montags bis freitags 7 bis 20 Uhr, samstags und sonntags 10 bis 18 Uhr ein Bürgertelefon geschaltet. Das Infotelefon des Märkischen Kreises ist unter 02351/966-7272 montags bis freitags 7.30 bis 18 Uhr, samstags 7.30 bis 13 Uhr erreichbar. Das Infotelefon des Kreises Soest ist unter...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
Ratgeber
Auch im Klinikum Lüdenscheid sind die Besuche derzeit nur in absoluten Ausnahmen möglich. Foto: Märkische Kliniken

Märkischer Kreis
Besuche in Krankenhäusern bis zum 9. Juni weiter nur in Ausnahmefällen

Die Krankenhäuser im Märkischen Kreis haben sich einvernehmlich darauf verständigt, Besuche in ihren Häusern wegen der Corona-Pandemie zurzeit nur in absoluten Ausnahmen zuzulassen. Sowohl die untere Gesundheitsbehörde des Kreises als auch die Leitungen der Krankenhäuser im Märkischen Kreis sehen einer Öffnung der Hospitäler für Besucher mit Sorge entgegen. Im Sinne des Gesundheitsschutzes der Patientinnen und Patienten sowie des Personals sei es wichtig, das Risiko von COVID-19-Infektionen...

  • Iserlohn
  • 19.05.20
Ratgeber
Die Anzahl der an dem Coronavirus Infizierten geht im Märkischen Kreis weiter  zurück.
2 Bilder

48 an Corona infizierte Personen am Montag
Infiziertenzahl im Märkischen Kreis sinkt

Das Gesundheitsamt meldet aktuell 48 an Corona infizierte Personen im Märkischen Kreis. 41 weniger als noch am Vortag (Dienstag, 19. Mai, 11 Uhr) . Als Kontaktpersonen stehen noch 138 Menschen unter Quarantäne. Es gibt momentan keine Neuinfektionen. In vier Städten und Gemeinden meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises derzeit keine Infizierten: Altena, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade und Schalksmühle. Die Zahl der aktuell am Coronavirus Erkrankten sinkt auf 48 Personen. Von den...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.05.20
Blaulicht
Bei einem Polizeieinsatz in Menden wurden zwei Beamte verletzt.

39-Jähriger flüchtet nach Platzverweis barfuß
Zwei Polizeibeamte in Menden verletzt

Bei einem Einsatz wurden am gestrigen Montag in Menden zwei Polizeibeamte verletzt. Wie die Polizei mitteilt, hatte sich eine Familie an der Kolpingstraße in einer vom städtischen Ordnungsamt gesperrten und versiegelten ehemaligen Wohnung einquartiert. Das Ordnungsamt holte die Polizei zu Hilfe. Ein 39-jähriger Mann widersetzte sich dem Platzverweis massiv. Er fiel gegen 15.30 Uhr mit einem Polizeibeamten eine Treppe herunter und flüchtete barfuß durch Menden. Dank eines aufmerksamen...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.05.20
Vereine + Ehrenamt

Fotogrüße mit Masken-Aar
WESTFALENPOST „Schützengruß“ Aktion kommt bei den HBL Schützen sehr gut an

„Pulverdampf und Böllerknall“ wird es dieses Jahr in Bösperde bei den HBL Schützen nicht geben. Der Coronavirus hat das öffentliche Leben nach wie vor fest im Griff. Und so fällt unser und damit auch dein HBL Schützenfest leider aus. Die WESTFALENPOST steht zum Schützenwesen mit seiner Tradition und Brauchtum und so sollen die Mendener Bürger die Gelegenheit bekommen, Schützengrüße zu senden. Die Gruß-Seiten sollen aber auch versehen sein mit der Veröffentlichung verdienter...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.05.20
Ratgeber

Missbrauch, Gewaltprävention, Kinder
Sexueller Missbrauch an Kindern nimmt zu

Dramatische Entwicklung - Zahlen, Daten & Fakten Einmal im Jahr werden in einer Bundespressekonferenz die Zahlen der polizeilichen Kriminalstatistik zum Thema “Gewalt gegen Kinder in Deutschland” veröffentlicht. Die Entwicklungen gerade in den Bereichen “Sexueller Missbrauch” und “Kinderpornografie” sind seither dramatisch. Doch dieses Jahr werden wir uns alle gemeinsam die Frage stellen müssen: Kann es eine Steigerung von „dramatisch“ geben? Die Antwort lautet (leider): Ja! Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.05.20
Blaulicht
Wer erkennt den Tatverdächtigen, der in Menden eine Tankstelle überfallen hat,  anhand seiner Kleidung?

Mitarbeiter mit Schusswaffe bedroht
Raubüberfall auf Tankstelle in Menden

Am Sonntagabend wurde eine Tankstelle an der Fröndenberger Straße in Menden überfallen. Wie die Polizei mitteilt, betrat gegen 21.40 Uhr ein Mann den Verkaufsraum, ging schnurstracks auf den Kassierer zu und zog eine Schusswaffe aus dem Hosenbund. Unter Vorhalt dieser Waffe forderte er den Mitarbeiter auf, ihm Geld in eine Edeka-Einkauftüte zu packen. Flucht in Richtung Fröndenberg Der Unbekannte flüchtete in Richtung Fröndenberg. Zum Zeitpunkt des Überfalls hielten sich nur ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.05.20
Blaulicht
Drei neue Trickbetrügerfälle wurden in Menden und Balve registriert.

Drei aktuelle Fälle in Menden und Balve
Falsche Pflegedienst-Mitarbeiter unterwegs

Die Polizei warnt vor einer neuen Trickbetrüger-Masche. „Achtung, falsche Pflegedienst-Mitarbeiter“. Es wurden innerhalb kürzester Zeit drei Fälle in Menden und Balve gemeldet. "Ich muss etwas ausmessen." Mit dieser Behauptung verschaffte sich am Montag um 8.30 Uhr in Menden ein angeblicher Pflegedienst-Mitarbeiter Zugang zu der Wohnung einer 80-jährigen Mendenerin. Tatsächlich war der Unbekannte nicht auf die Sicherheit der Seniorin bedacht, sondern auf Beute aus: Unter einem Vorwand...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.05.20
Ratgeber
Die Zahl der Corona-Infizierten bleibt unverändert bei 89 Personen.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes
Keine Neuinfektionen im Märkischen Kreis

Die Zahl der Corona-Infizierten bleibt unverändert bei 89 Personen. Diesen Stand meldete das Gesundheitsamt zuletzt Ende März, rund einen Monat nach dem ersten bestätigten Fall im Kreis. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet keine Neuinfektionen. Die Zahlen bleiben damit stabil: 89 Personen sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert, 474 gelten als geheilt. Momentan stehen 152 Personen als Kontaktpersonen unter Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie mussten insgesamt 1.767 Männer...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.05.20
Fotografie
13 Bilder

Tortensprüche

Sonntag, 17.05.2020 Bad Sassendorf Gesehen in einem Cafe in Bad Sassendorf auf den Damentoiletten und im Waschraum. Ja, richtig gelesen. Grins.

  • Menden (Sauerland)
  • 17.05.20
  •  2
  •  1
Fotografie
15 Bilder

Zu Besuch im Kurpark Bad Sassendorf am Sonntag, 17.05.2020

Das Gradierwerk Das neue Bad Sassendorfer Gradierwerk steht, der Schwarzdorn ist eingebaut und die Sole rieselt seit November 2019. Der Wandelgang im Innern des Gradierwerks verläuft über zwei Ebenen. Von der Sonnenterasse eröffnet sich den Gästen ein einmaliger Blick über den Kurpark. Es gibt sogar einen Aufzug, der aber heute nicht in Betrieb war. Das Gradierwerk misst in seiner Länge 73 Meter, ist zehn Meter hoch und 12,70 Meter breit. Hier nun ein paar Bilder vom Gradierwerk....

  • Menden (Sauerland)
  • 17.05.20
  •  3
  •  1
Kultur
84 Bilder

Hupkonzert als tosender Beifall
Jini Meyer rockte das Autokonzert am Sauerlandpark Hemer

Es war eine ganz besondere Atmosphäre am Samstag Abend auf dem Casino-Platz am Sauerlandpark Hemer beim Autokonzert von Jini Meyer. Aber was ist auch schon normal in diesen Zeiten? Im Takt aufflackernde Lichthupen von 240 Autos, von lins nach rechts schwenkende Scheibenwischer, die das Winken der Fans ersetzten und natürlich ein lautes Hupkonzert anstatt des tosenden Applauses nach jedem Song der Letmather Rockröhre. Die Nummernschilder der 240 Fahrzeuge - das Konzert war ausverkauft -...

  • Hemer
  • 17.05.20
  •  2
  •  2
Ratgeber
 Notdienstapotheken sind rund um die Uhr im Einsatz.

TELEFONNUMMERN UND INFOS FÜR MENDEN, FRÖNDENBERG, BALVE UND WICKEDE
Ärztliche- und Apotheken-Notdienste - Vom 16. bis 20. Mai 2020

Corona-InfotelefonDie Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hat unter der Rufnummer 116 117 einen telefonischen Info-Dienst eingerichtet. Das NRW-Gesundheitsministerium hat unter der Nummer 0211/91191001 von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr ein Bürgertelefon geschaltet. Das Infotelefon des Märkischen Kreises ist unter 02351/966-7272 von 7.30 bis 18 Uhr erreichbar. Das Infotelefon des Kreises Soest ist unter 02921/303060 montags, dienstags und mittwochs von 8 bis 17 Uhr,...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.05.20
Kultur
Hat am Internationalen Museumstag geöffnet - Das Industriemseum in Lendringsen. Das 2. Obergeschoss wird derzeit allerdings noch weiter eingerichtet.

Gut Rödinghausen in Lendringsen am Museumstag geöffnet
Mit Maske ins Museum

Das Museum Gut Rödinghausen in Menden-Lendringsen beteiligt sich dieses Jahr beim Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai. Die Porträtausstellung beHAUPTungen kann am Samstag und Sonntag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr unter Einhaltung der Corona Sicherheitsbestimmungen besichtigt werden. Wie die Stadt Menden weiter mitteilt, sind Besucher aufgefordert, eine Maske zu tragen und dürfen sich nur einzeln in den Räumen aufhalten. Ein Flyer führt durch die verschiedenen...

  • Menden-Lendringsen
  • 16.05.20
LK-Gemeinschaft
Strahlende Kinderaugen in der "Emma" - den Mund noch gefüllt mit Bratfisch vom Markt. Auch die Eltern von  Greta (li.) und Lilly genossen den Frühlingstag in der Fußgängerzone.
6 Bilder

Die Mendener Innenstadt erwacht: Restaurants, Cafès und Spielplätze haben geöffnet
Strahlende Augen und Gesichter

Ein Bummel durch Mendens Fußgängerzone an einem Freitagmittag zur Marktzeit hinterließ einen positiven Eindruck: Außengastronomie mit belegten Stühlen und Kinderlachen - Fast wie in Vor-Corona-Zeiten. Beinahe fühlte man sich "frei" und unbeschwert, fröhliche Gesichter überall - doch halt: Die Gesichter waren ja zum Großteil nur in der Außengastronomie sichtbar. Ansonsten erinnerten einen die Masken-tragenden Menschen auch weiterhin an die immer noch andauernde Corona-Lage. Im "Salsa" neben...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.05.20
Ratgeber
Die Zahl der Corona-Infizierten im Märkischen Kreis geht zurück.

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes
107 Infizierte im Märkischen Kreis

Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus Infizierten geht weiter zurück. Aktuell verzeichnet die Statistik des Kreisgesundheitsamts 107 Corona-Patienten, darunter vier Neuinfizierte. 149 Kontaktpersonen stehen ebenfalls unter Quarantäne. 455 Patienten gelten als genesen. Seit Ausbruch der Pandemie zählt der Kreis insgesamt 588 labor-technisch bestätigte Corona-Fälle. Es wurden 26 Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus registriert. Bisher wurden 123 Erkrankte stationär behandelt, davon...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.05.20
Ratgeber
Die Stiftskirche in Fröndenberg ist nach neun Wochen Pause aufgrund der Coronakrise am Sonntag wieder Schauplatz eines Gottesdienstes.

Nach neun Wochen Pause in Fröndenberg
Wieder Gottesdienst in Stiftskirche

Am Sonntag, 17. Mai, ist es so weit: Erstmals seit neun Wochen lädt die Evangelische Kirchengemeinde Fröndenberg und Bausenhagen wieder zu einem Gottesdienst in die Stiftskirche ein. Beginn ist um 10 Uhr. „Wir freuen uns, dass sich nun wieder Menschen in unserer Kirche versammeln können“, sagt Pfarrer Jörg Rudolph, Vorsitzender des Presbyteriums „Wir wissen dabei um unsere Verantwortung und haben ein Schutzkonzept entwickelt, das wir sorgfältig anwenden werden. Denn von unserer Gemeinschaft...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.05.20
Ratgeber
Pfarrer Senkbeil ist froh, die Pforten der katholischen Kirchen in Menden wieder öffnen zu können.

Mit telefonischer Anmeldung und Hygienemaßnahmen
Gottesdienste im Pastoralverbund Menden

Auch im Pastoralverbund Menden wurden die ersten öffentlichen Messen seit dem Corona-bedingten Ausfall der Gottesdienste gefeiert – unter Einhaltung der notwendigen Hygiene-Maßnahmen, mit vorheriger telefonischer Anmeldung und noch ohne Kommunionempfang. Pfarrer Senkbeil kann berichten, dass diese Art der Feier für alle Beteiligten Neuland war und viele Erfahrungen gesammelt wurden, die in der jetzt zusammen mit den Rückmeldungen der Gottesdienstbesucher ausgewertet und bei der Erweiterung...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.05.20
Ratgeber
Das neue Rathaus in Menden erlebt gerade einen wahren Ansturm.

Appell: Termine wahrnehmen und pünktlich sein
Ansturm auf Mendener Rathaus

Die Stadt Menden hat Regelungen aufgestellt, wie der erwartete und eingetretene Ansturm gerade auf das Bürgerbüro bewältigt werden kann, ohne die Hygienemaßnahmen außer acht zu lassen. Doch gerade deshalb sei Pünktlichkeit besonders wichtig, so die Stadt in ihrem Appel an die Bürger. Wie die Stadt Menden mitteilt, ist der Ansturm auf das Rathaus, ganz besonders auf das Bürgerbüro der Stadt groß. Viele Bürgerinnen und Bürger haben ihre Behördengänge aufgeschoben und möchten jetzt -...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.05.20
Ratgeber
Über je ein Tablet freuen sich Delia Heinen vom INTEGRA Seniorenpflegezentrum, Roswitha Ferber vom Altenheim St. Vincenz, Michaela Dittrich vom HANSA Seniorenpark und Jörg Rauhut von der Cramer‘schen Fabrik Wohnen im Alter.

Sparkasse Märkisches Sauerland stiftet Tablets
Kontakt zur Außenwelt

An vielen Stellen engagieren sich aktuell Menschen in der Corona-Krise. Nachdem bereits in der letzten Woche die Unterstützungsangebote für gemeinnützige Vereine in Höhe von 25.000 Euro angelaufen sind, möchte die Sparkasse Märkisches Sauerland jetzt auch die Pflege-Einrichtungen in Hemer und Menden mit der Bereitstellung von modernen Tablets unterstützen. Auch wenn die strengen Besuchsverbote nach und nach gelockert werden, können die Seniorinnen und Senioren mit Hilfe von Videotelefonie...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.05.20
Kultur
Der Paul-Gerhard-Chor, unter der Leitung von Reinhard Broich, sang mit Abstand aber gemeinsam unter den Fenstern des Hauses.
3 Bilder

Für Bewohner des Klepper-Hauses in Menden
Musikalische Grüße im Dreierpack

Gleich drei Mal wurden die Bewohner des Jochen-Klepper-Hauses im Stadtteil Platte-Heide im Mai musikalisch beschenkt.  Gregor Friedrich, der den sangeslustigen Senioren des Hauses schon lange als ehrenamtlicher Mitarbeiter des Hauses bekannt ist, und vor der Krise jeden Freitag pünktlich um 10 Uhr mit seiner Gitarre im großen Saal das Wochenende einläutete, ließ sich von schönem Maiwetter auf die Platte Heide locken. Frühlings- und Liebeslieder Vor den Balkonen und vor dem Sinnesgarten...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.05.20
LK-Gemeinschaft
Melanie Karlisch, vom Ladies Circle Menden, backt im Team Waffeln.

Ladies Circle in Menden spendet Einnahmen an Mendener in Not
Waffeln zum Feiertag

Der Ladies Circle bietet für den Feiertag Christi Himmelfahrt in Menden ein Waffeltaxi an. Melanie Karlisch baut diesen Kreis Nummer 49, Ladies Circle 49 Märkisches Sauerland, seit Anfang des Jahres in der Region Menden/Hemer/Iserlohn und Umgebung auf. In ihm engagieren sich junge Frauen unter 45 Jahre für Freundschaft und Hilfsbereitschaft. Alle Einnahmen dieses ersten Waffeltaxis sollen der Gruppierung "Mendener in Not" zugute kommen. Die Frauen des Ladies Circle backen die Waffeln und...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.05.20
Sport
Steilpass-Tipper Marcel Maltritz glaubt, dass der VfL Bochum bis zum Ende der Saison um den Klassenerhalt zittern muss.

Corona-Pause vorbei
Marcel Maltritz: Dynamo Dresden wird Ab- und Aufstieg beeinflussen

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Marcel Maltritz (41) und Erik Stoffelshaus (49). In der ersten Vorschau sprechen wir mit Marcel Maltritz, der natürlich nicht nur ins Oberhaus schaut, sondern wegen „seines“ VfL Bochum ebenso in die 2. Liga. Da glaubt er, dass Dynamo Dresden endscheidend in den Ab- und Aufstiegskampf eingreift. Marcel Maltritz hat den Fußball wegen des Coronavirus „schon vermisst. Es wirkte wie...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
Sport
Beim Stadtradeln wird nicht nur der Körper und das Immunsystem gestärkt, die Touren ermöglichen auch sehenswerte Ausblicke.

Ohne Auftaktveranstaltung und ADFC-Touren
Stadtradeln startet in Menden

Ein kleiner Virus hat die Welt auf den Kopf gestellt, nichts ist in diesen Tagen normal, aber alle fordern teils schon sehr aggressiv und rücksichtslos die Wiederherstellung der Normalisierung. Dabei herrschen in weiten Kreisen Überforderung, Unsicherheit, gar Depression vor. Die Zukunfts-ängste bewegen generationsübergreifend alle Menschen, die Jungen wegen der stärker gefährdeten Alten, die Alten wegen der Aussichten für ihre Kinder („Wer soll das bezahlen?“).  Heilmittel und Impfstoffe...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.05.20
Ratgeber
113 Personen sind aktuell mit dem Coronavirus im Märkischen Kreis infiziert.

Ein Todesfall in Iserlolohn
113 Infizierte aus dem Märkischen Kreis

In Verbindung mit dem Coronvirus verzeichnet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises einen weiteren Todesfall in Iserlohn. Aktuell sind 113 Personen erkrankt. 446 Personen gelten als genesen. Bei dem Todesfall handelt es sich um eine 74-jährige Iserlohnerin, die bereits Ende April im Krankenhaus verstorben ist, aber nicht gemeldet wurde. Das fiel jetzt bei einem Datenabgleich mit den Krankenhäusern auf. 446 Personen gelten als genesen Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.