Nachrichten - Menden-Lendringsen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

289 folgen Menden-Lendringsen
Ratgeber
Tobias Lirsch zeigt die bedienerfreundliche Anwendung des Speed-Capture-Kiosks. Das Programm führt die Nutzer in sechs Sprachen durch die Anwendung.

Alles in einem
Passfoto, Fingerabdrücke und Unterschrift am Speed-Capture-Kiosk der Ausländerbehörde

Zeit und Geld sparen können jetzt Kunden der Ausländerbehörde des Märkischen Kreises. An zwei Selbstbedienungsterminals, sogenannten Speed-Capture-Kiosken, können sie unmittelbar vor Antragstellung ihr biometrisches Passfoto selbst erstellen und gleichzeitig noch Unterschrift und Fingerabdruck einscannen. "Dank Fördermitteln der Integrationspauschale des Landes Nordrhein-Westfalen können wir den Service sogar kostenlos anbieten", bedankt sich Kai Budde, Leiter der Ausländerbehörde, bei...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.04.21
Politik
CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet (l.) und der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete Dr. Peter Liese bei einem Treffen 2021.

CDU-Kanzlerkandidatur
Dr. Peter Liese begrüßt Wahl Armin Laschets

Der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete Dr. Peter Liese begrüßt, dass sich CDU und CSU auf einen gemeinsamen Kanzlerkandidaten geeinigt haben. „Ich freue mich sehr, dass es endlich eine Entscheidung gibt und ich freue mich auch darüber, dass Armin Laschet der Kandidat ist. Ich kenne ihn seit vielen Jahren. Er ist ein überzeugter Europäer und er hat sich als Ministerpräsident enorm für unsere Region eingesetzt. Ich traue ihm das Amt absolut zu, und wir müssen jetzt die Reihen schließen und...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber
„Die digitale Kontaktnachverfolgung muss auch im Märkischen Kreis zum Einsatz kommen", sagt Landrat Marco Voge.

Corona-Update
Luca-App: Grundstein für digitale Kontaktnachverfolgung im Märkischen Kreis gelegt

Das Gesundheitsamt kann ab sofort auf die Daten der Luca-App zugreifen und sie für die Kontaktnachverfolgung im Märkischen Kreis nutzen. Die Kreisverwaltung bleibt weiter anbieteroffen. Der Märkische Kreis hatte bereits am 11. März verkündet, auf Apps zur Kontaktnachverfolgung zu setzen und die Einführung der Luca-App auf den Weg zu bringen. Jetzt steht fest: Das Gesundheitsamt kann ab sofort auf die Daten zugreifen und sie entsprechend in der Kontaktnachverfolgung nutzen. Landrat Marco Voge:...

  • Iserlohn
  • 14.04.21
Ratgeber

Corona-Update
Weitere Maßnahmen gegen das Corona-Virus im Märkischen Kreis notwendig

Die Schulen im Märkischen Kreis bleiben nach den Osterferien vorerst im Distanzunterricht. Ab Freitag, den 9. April, gilt eine Ausgangsbeschränkung von 21 Uhr abends bis fünf Uhr morgens im gesamtem Kreisgebiet. Teststrategie, Impfkampagne und digitale Nachverfolgung bleiben weiter im Fokus. Die Infektionszahlen bleiben im Märkischen Kreis auf hohem Niveau. Die Kreisverwaltung reagiert auf die Situation: Ab Donnerstag, 8. April, gilt eine neue Allgemeinverfügung, die im engen Austausch mit dem...

  • Iserlohn
  • 08.04.21
Ratgeber
Der Beobachtungsbereich musste leicht angepasst werden.

Geflügelpest:
Zweiter Betrieb im Märkischen Kreis betroffen

Die Geflügelpest breitet sich im Märkischen Kreis aus. Der hochansteckende Influenza A-Virus des Subtyps H5N8 wurde in einem zweiten Geflügelbetrieb in Menden nachgewiesen. In der Folge mussten 202 Hühner, zehn Enten und eine Gans getötet werden, das teilt der Kreis mit. Darüber hinaus musste das Beobachtungsgebiet mit einem Radius von zehn Kilometer um den betroffenen Betrieb geringfügig geändert werden. Eine entsprechend angepasste Allgemeinverfügung über die Festlegung eines Sperrbezirks und...

  • Iserlohn
  • 07.04.21
Vereine + Ehrenamt
Das Stadtradeln findet in diesem Jahr vom 18. August bis zum 7. September statt. Die Teilnehmer profitieren dann auch vom frisch hergerichteten "Grünen Weg" in Menden. Die Ehrenamtlichen des ADFC setzen wieder auf eine große Beteiligung der Mendenerinnen und Mendener.

Mendener Vereine gehen gemeinsam durch die Corona-Zeit
Zweiter virtueller Menden CROWD-Stammtisch

Wie Alexander Nickel von den Mendener Stadtwerken mitteilt, sind Netzwerken und gegenseitige Unterstützung die beiden Hauptziele des mendenCROWD-Stammtisches. Es war das zweite Mal, dass sich Vertreterinnen und Vertreter der Mendener Vereinslandschaft vergangene Woche virtuell auf Einladung der Stadtwerke Menden zum Austausch trafen – und wieder war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Denn egal ob Sport-, Förder-oder Gesangsverein, viele Sorgen und Themen teilen die engagierten Mendener. „Es...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.04.21
Sport

Iserlohn Kangaroos
Die große Ernüchterung: Kangaroos verlieren bei den BSW Sixers

Das Ausscheiden und das damit verbundene Saisonende der Iserlohn Kangaroos sind besiegelt. Am zweiten Spieltag der Playoff-Runde der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB mussten sich die Waldstadt-Korbjäger den BSW Sixers mit 68:79 (19:19, 15:20, 21:19, 13:21) geschlagen geben. Mit der letzten Partie der Playoff-Gruppe 3 gegen die Orange Academy aus Ulm am Ostersonntag (16 Uhr) wollen die Kangaroos sich mit einem positiven Gefühl in die Offseason verabschieden. Die ersten 13 Kangaroos-Punkte...

  • Iserlohn
  • 02.04.21
Ratgeber
In der Impfstelle Iserlohn werden seit Donnerstag zunächst Personen der Altersklasse 80plus geimpft.

Corona-Update
„Impfstelle in Iserlohn sinnvoll und nötig“

Die Impfstelle in Iserlohn-Dröschede hat am Donnerstag ihren Betrieb aufgenommen. Am Standort der ehemaligen Firma Kottmann / Unisan werden zunächst Personen der Altersklasse 80plus und bald die 79-Jährigen geimpft. Auf Einladung von Landrat Marco Voge informierten sich heimische Bundestags- und Landtagsabgeordnete über den weiteren Verlauf. Im Impfzentrum des Märkischen Kreises in Lüdenscheid erfolgen seit dem 8. Februar Schutzimpfungen gegen das Coronavirus. Bereits Mitte Dezember war der...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 01.04.21
Ratgeber
Im Impfzentrum des Märkischen Kreises wird vorläufig nicht mit dem Covid-19-Impfstoff von AstraZeneca geimpft. Verimpft wird statt AstraZeneca ab Mittwoch dann der Impfstoff von BioNTech.

AstraZeneca-Stopp im Märkischen Kreis
Bestehende Termine werden mit BioNTech fortgesetzt

Im Impfzentrum des Märkischen Kreises wird vorläufig nicht mit dem Covid-19-Impfstoff von AstraZeneca geimpft. Die mit diesem Vakzin für die nächsten Tage vereinbarten Termine werden wie vorgesehen stattfinden. Verimpft wird statt AstraZeneca dann der Impfstoff von BioNTech. Das NRW-Gesundheitsministerium hat am Dienstagnachmittag einen sofortigen Stopp der Impfungen von unter 60-jährigen Frauen und Männern mit dem Impfstoff der Firma AstraZeneca verfügt. Die Verantwortlichen im Impfzentrum des...

  • Iserlohn
  • 31.03.21
Natur + Garten
Im Nordkreis werden wieder Bienenstöcke gestohlen.

Imkervereine bitten um Mithilfe der Bevölkerung
Erneut Bienendiebstähle im Nordkreis

Die Serie der Bienendiebstähle aus dem Vorjahr setzt sich im Nordkreis fort. Nach einem Diebstahlversuch in Menden-Hüingsen im Februar waren Diebe im zweiten Versuch erfolgreich und entwendeten zwei Völker von der städtischen Streuobstwiese an der Horlecke in Menden. Die Täter sind gut organisiert, schlagen nach bisherigen Erkenntnissen meist zu Mehreren im Dunklen zu, suchen sich gezielt die besten und größten Zuchtvölker heraus und nutzten zumindest in einem Fall gefälschte Nummernschilder an...

  • Iserlohn
  • 30.03.21
Ratgeber

Kontaktrückverfolgungen werden ab Montag vorausgesetzt
Sauerlandpark Hemer bleibt geöffnet

Aufgrund der ab morgen (Montag, 29. März) geltenden Allgemeinverfügung des Märkischen Kreises ist der Sauerlandpark Hemer gezwungen, Besuche aller Gäste zu erfassen. Das bedeutet, alle Besucherinnen und Besucher, die in den Sauerlandpark möchten, müssen sich ab sofort an den Eingängen registrieren. „Mit dieser kleinen Veränderung der Abläufe gelingt es uns, trotz der hohen Inzidenz im Märkischen Kreis, den Sauerlandpark geöffnet zu halten“, sagt Geschäftsführer Thomas Bielawski. Zunächst kann...

  • Hemer
  • 28.03.21
Ratgeber

Corona-Update
157 Neuinfektionen im Märkischen Kreis - Inzidenzwert: 237,7

157 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden meldet das Kreisgesundheitsamt am Sonntag. Ein weiterer Todesfall musste glücklicherweise nicht registriert werden. Aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind im Märkischen Kreis 1.873 Menschen. Sie dürfen ihre Wohnung oder ihr Haus vorerst nicht verlassen. Ebenfalls in häuslicher Quarantäne befinden sich 2.491 Kontaktpersonen. Die 147 labor-technisch bestätigten Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+6), Balve...

  • Iserlohn
  • 28.03.21
Sport

Iserlohn Kangaroos
Kangaroos verlieren unglücklich beim Süd-Meister in Dresden

Mit einer über weite Strecken hervorragenden Leistung konnten die Iserlohn Kangaroos ihr erstes PlayOff Spiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB über 40 Minuten beim Südmeister Dresden offen gestalten. Am Ende waren es nur wenige Fehler, die den Überraschungssieg verhinderten. Es waren 40 intensive, spektakuläre Minuten in der Dresdener Margon-Arena. Moritz Hübner brachte die Gäste aus Iserlohn mit dem ersten Ballbesitz der Kangaroos mit einem Dreier erstmals in Führung (3:2, 1.)....

  • Iserlohn
  • 27.03.21
LK-Gemeinschaft

Frühlingsgefühle der etwas anderen Art
Karos Kolumne - Auf und Ab

Seit über einem Jahr schwimmen wir nun in diesem riesigen Ozean der Pandemie-Gefühle. Das Auf und Ab der Zahlen geht regelmäßig einher mit der Debatte um das Für und Wider des Einsatzes bestimmter Schutzmaßnahmen und Sanktionen. Die anfängliche Begeisterung über Menschen welche sich trotz der Gefahren (und weil sie nun einmal Geld verdienen müssen) durch ihren steten Einsatz an der Kranken-Front unseren Respekt verdient haben, weicht einem zunehmendem Gefühl der Gleichgültigkeit. Es gibt...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.03.21
Ratgeber
Der Aufbau der Impfstelle Iserlohn läuft auf vollen Touren.
2 Bilder

Corona-Update
Impfstelle Iserlohn startet wie angekündigt am 1. April

Im Impfzentrum des Märkischen Kreises in Lüdenscheid erfolgen seit dem 8. Februar Schutzimpfungen gegen das Coronavirus. Eine zusätzliche Impfstelle in Iserlohn wird, wie geplant, ab Donnerstag, 1. April, ihren Betrieb aufnehmen. Schutzimpfungen gegen Covid-19 werden – wie vorgesehen – ab dem 1. April auch in der Impfstelle in Iserlohn erfolgen, und zwar im Gewerbegebiet Dröschede am ehemaligen Standort der Firma Kottmann / Unisan (Lanferkamp 3). Im ersten Schritt sind Personen der Altersklasse...

  • Iserlohn
  • 26.03.21
Natur + Garten
Die Menschen sehnen sich nach dem langen Winter nach Farbe und wollen nach draußen - wer kann in den eigenen Garten. Viele Gartencenter hoffen mit dem beginnenden Frühling und dem kommenden Osterfest auf einen guten Saisonstart - doch auch hier soll die nachgebesserte Corona-Schutzverordnung nun gelten: Termine nur mit "Click and Meet".

"Click and Meet" soll auch für Gartencenter gelten
Gleiche Regeln für alle - Angepasste Corona-Schutzverordnung

Seit dem 1. März durften auch die Gartencenter in Menden wieder öffnen. Doch die steigenden Corona-Zahlen sowie die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes in NRW ließen nun eine Anpassung der Corona-Schutzverordnung notwendig werden. Eine Händlerkette hatte sich über die Ungleichbehandlung der einzelnen Branchen im Einzelhandel beschwert. Durch den Gerichtsentscheid am heutigen Montag, 22. März, musste das Land umgehend reagieren und stellte nun auch Gartencenter mit Baumärkten gleich: Das...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.03.21
Kultur
So funktionierte im vergangenen Jahr das Autokino im Sauerlandpark.

Film ab!
Autokino im März und April im Sauerlandpark Hemer

Diese Idee war außergewöhnlichen Pandemie-Bedingungen geschuldet – und wurde für viele tausend Menschen aus der ganzen Region zu einem ganz besonderen Erlebnis: das Autokino im Sauerlandpark Hemer. Selbst im Ursprungsland, den Vereinigten Staaten von Amerika, fast ausgestorben, wurde der Kinosaal auf vier eigenen Rädern zu dem Frühjahrs-Hype 2020. Weil derzeit noch immer nicht viel mehr geht als das, Kinocenter, Veranstaltungshallen oder Theatersäle noch immer nicht geöffnet werden dürfen,...

  • Hemer
  • 15.03.21
Sport

Eishockey
Iserlohn Roosters lösen Vertrag mit Ryan Johnston auf

Die Iserlohn Roosters aus der PENNY DEL lösen den Vertrag mit Verteidiger Ryan Johnston aus persönlichen Beweggründen mit sofortiger Wirkung und in beiderseitigem Einvernehmen auf. Johnston war im vergangenen Dezember an den Seilersee gewechselt und erzielte in 17 Spielen für die Roosters 13 Scorerpunkte. „Ryans sportliche Qualität ist unbestritten. Leider muss er aufgrund privater Gründe in seine Heimat zurückkehren, weshalb wir seinem Wunsch, seinen Vertrag aufzulösen, nachgekommen sind“,...

  • Iserlohn
  • 14.03.21
Wirtschaft

Gesprächsangebot an die Städte
SIHK-Aktionsplan zum Neustart der Innenstädte

Mit dem neuen „SIHK-Aktionsplan Innenstadt“ stellt die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) zahlreiche Maßnahmen vor, mit denen die Wiedereröffnung der Innenstädte unterstützt werden kann. „Die Zukunftsfähigkeit der Innenstädte steht nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie auf dem Prüfstand. Jetzt, wo das Leben wieder in die Innenstädte zurückkehrt, müssen sich Städte, Händler, Wirtschaftsförderungen, Gewerkschaften und weitere Akteure zusammensetzen, um die Zukunft...

  • Hagen
  • 12.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Märkischer Kreis: Inzidenzzahl ist nicht der einzige Faktor

Die Impfungen im Märkischen Kreis zeigen Wirkung. Die Zahl der Corona-Infizierten in den Altenpflegeeinrichtungen nimmt deutlich ab und der Schutz der vulnerablen Gruppen macht Fortschritte. Der Krisenstab im Märkischen Kreis meint: Maßnahmen müssen verhältnismäßig bleiben. Der Krisenstab des Märkischen Kreises sieht deutliche Fortschritte beim Schutz der älteren Bevölkerungsgruppen. "Die Impfungen zeigen Wirkung", sagt Landrat Marco Voge und führt dafür unter anderem die deutliche Verringerung...

  • Iserlohn
  • 12.03.21
Ratgeber
Im Rahmen der heutigen Bürgermeisterkonferenz haben sich Bürgermeisterin Birgit Tupat, die Bürgermeister und Landrat Marco Voge darauf verständigt, eine gemeinsame Erklärung abzugeben.

Gemeinsamer Appell der Bürgermeisterin, der Bürgermeister und des Landrates
Weiterhin einheitliches Vorgehen im Märkischen Kreis

Im Rahmen der heutigen Bürgermeisterkonferenz haben sich Bürgermeisterin Birgit Tupat, die Bürgermeister und Landrat Marco Voge darauf verständigt, eine gemeinsame Erklärung abzugeben. Dabei waren sich alle Beteiligten einig, dass eine gemeinsame Linie aller 15 Städte und Gemeinden mit dem Kreis wichtig ist. Der hohe Inzidenzwert im Märkischen Kreis beschäftigt viele Menschen und ist ein emotionales Thema in der Bevölkerung. Aus diesem Grund ist ein hohes Maß an Verlässlichkeit ebenso...

  • Iserlohn
  • 12.03.21
Kultur
Eine Szene mit  Jeong Min Kim.

„Schwanensee – Aufgetaucht, Masterclass-Rehearsals“
Online-Angebot des Theater Hagen

Die für Sonntag, 14. März, um 16 Uhr, angekündigte Veröffentlichung des Streams (auf YouTube) mit Einblicken in außergewöhnliche Projekte des Theaters Hagen wird auf den 28. März, 16 Uhr, verschoben. Dieses digitale Angebot präsentiert Ausschnitte aus den Produktionen „Ovids Geschichten“ und „Winterreise – Der ganze Zyklus“. Stattdessen wird an diesem Sonntag (ab 16 Uhr) „Schwanensee – Aufgetaucht, Masterclass-Rehearsals“ (Eine filmische Dokumentation zu Marguerite Donlons Choreographie)...

  • Hagen
  • 12.03.21
Ratgeber
„Wir wollen, dass die Luca-App auch bei uns einheitlich genutzt werden kann“, sagt Landrat Marco Voge, der die Luca-App bereits installiert hat.

Corona-Update
Märkischer Kreis setzt auf Luca-App zur Kontaktnachverfolgung

Der Märkische Kreis schafft die Voraussetzungen für den Start der „Luca-App“. Mit ihr lassen sich Kontakte unkompliziert nachverfolgen. Der Märkische Kreis setzt auf eine einheitliche App zur Kontaktnachverfolgung. Statt sich in Listen mit Anschrift und Telefonnummer einzutragen, könnten Nutzer der Kontaktnachverfolgungs-App "Luca" beim Besuch von Restaurants oder im Einzelhandel ihre hinterlegten Daten etwa per QR-Code übermitteln. Die App speichert, wer wann und mit wem vor Ort war. Für den...

  • Iserlohn
  • 11.03.21
Wirtschaft
Hermann Backhaus (M.) wurde für sein überragendes Engagement für die heimische Wirtschaft mit der großen Friedrich Harkort-Medaille in Gold, geehrt.
3 Bilder

SIHK ehrt Hermann Backhaus
Vollversammlung bestimmt Marc Werner zum neuen Vizepräsidenten

SIHK-Präsident Ralf Stoffels hat Hermann Backhaus (Märkische Bank eG) für sein überragendes Engagement für die heimische Wirtschaft mit der höchsten Auszeichnung der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK), der großen Friedrich Harkort-Medaille in Gold, geehrt. Die SIHK-Vollversammlung, die am 10. März zum zweiten Mal in ihrer 176-jährigen Geschichte digital getagt hat, ernannte Backhaus zudem zu ihrem Ehrenmitglied. Hintergrund: Der langjährige Vorstandsvorsitzende der...

  • Hagen
  • 11.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Steigende Infektionszahlen im Märkischen Kreis - Inzidenz 141,4

In den vergangenen sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts 141,4 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Beim Gesundheitsamt wurden bedauerlicherweise zwölf weitere Todesfälle aktenkundig. Aktuell tragen im Märkischen Kreis 905 Männer und Frauen den Coronavirus in sich. Unter häuslicher Quarantäne stehen auch 1.849 Kontaktpersonen. In den letzten 24 Stunden gingen 127 labor-bestätigte Coronanachweise beim Kreisgesundheitsamt ein. Sie verteilen...

  • Iserlohn
  • 11.03.21
Wirtschaft
Sieben Bundesparlamentarier, sechs Landtagsabgeordnete und ein Europa-Parlamentarier schalteten sich zu und diskutierten fast 90 Minuten lang intensiv über Probleme und Nöte der heimischen Betriebe.

Austausch via Videokonferenzsystem
Handwerk und Politik in Südwestfalen im Dialog

Mit einer Umfrage zur aktuellen „Corona-Lage“ in südwestfälischen Handwerksbetrieben hatte die Handwerkskammer Südwestfalen gemeinsam mit den Kreishandwerkerschaften unlängst aufgezeigt, wie stark die Pandemie im heimischen Handwerk zugeschlagen hat. Einige Betriebe stehen mittlerweile dicht vor dem Abgrund. Zugesagte Hilfen von Bund und Land kommen spät bis gar nicht dort an, wo sie dringend gebraucht werden. Das sei eine Situation, die so nicht mehr hinnehmbar sei und wo die Politik nun...

  • Iserlohn
  • 11.03.21
Ratgeber
133 labortechnisch bestätigte Coronainfektionen wurden dem Kreisgesundeitsamt neu gemeldet.

Corona-Update
Impfungen im Märkischen Kreis zeigen Wirkung

833 Männer und Frauen im Märkischen Kreis sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert. Mit ihnen stehen 1.708 Kontaktpersonen unter häuslicher Quarantäne. Erfreulicherweise gibt es immer weniger Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Bei 133 Personen hat sich seit Dienstag der Verdacht auf eine Coronainfektion aufgrund positiver Labornachweise erhärtet. Die neuen Coronanachweise verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+3), Halver (+7), Hemer (+ 12), Herscheid...

  • Iserlohn
  • 10.03.21
Blaulicht
Die Vermisste wird wie folgt beschrieben: Circa 165-170 cm groß, 95 kg, stabile Statur, grauer Pullover, schwarze Hose.
Wer hat sie gesehen? Hinweise bitte sofort an den Notruf 110.
2 Bilder

UPDATE
Aus Paracelsus-Klinik verschwunden: Vermisste17-Jährige unversehrt aufgefunden

Die Fahndung nach der Vermissten aus der Paracelsus Klinik in Hemer ist eingestellt worden. Die Vermisste wurde unversehrt aufgefunden. Die Polizei dankt für die Mithilfe. Die Polizei sucht aktuell im Stadtgebiet nach einer vermissten 17-Jährigen. Sie ist aus der Paracelsus-Klinik verschwunden und könnte sich in Gefahr befinden. Die Gesuchte könnte sich auch in Iserlohn aufhalten. Die Vermisste wird wie folgt beschrieben: Circa 165-170 cm groß, 95 kg, stabile Statur, grauer Pullover, schwarze...

  • Hemer
  • 09.03.21
Ratgeber

Corona-Update
13 Neuinfektionen im Märkischen Kreis - Sieben-Tages Inzidenzwert bei 126,3

In den letzten 24 Stunden sind beim Märkischen Kreise 13 positive Coronanachweise eingegangen. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts liegt der Sieben-Tages Inzidenzwert bei 126,3. Das Gesundheitsamt meldet seit Montag 13 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Insgesamt stehen derzeit 728 Infizierte unter häuslicher Quarantäne – 76 Personen weniger als gestern. Ebenfalls in Quarantäne befinden sich 1.886 Kontaktpersonen. In den letzten sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des...

  • Iserlohn
  • 09.03.21
LK-Gemeinschaft
Silke Krees und Ute Michel (v. l.) vom Schuhhaus Hammerschmidt (Ariston) freuen sich über viele Terminwünsche die über das Telefon herein kommen.
4 Bilder

Kleine Schritte bei Lockdown-Lockerungen im Mendener Einzelhandel
Die Türen öffnen sich

Ab dem Montag, 8. März, gelten Änderungen der Corona-Schutzverordnung und leichte Lockerungen treten auch in der Mendener Innenstadt in Kraft. Laut der Nordrheinwestfälischen Landesregierung bedeutet dies "für Nordrhein-Westfalen mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz von unter 100, dass ab sofort der Betrieb von Buchhandlungen, Schreibwarengeschäften, Blumengeschäften und Gartenmärkten wieder zulässig ist. Alle anderen derzeit noch nicht geöffneten Einzelhandelsgeschäfte können mit Terminvergabe...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Britische Mutation breitet sich im Märkischen Kreis aus

Am Wochenende hat das Kreisgesundheitsamt 203 labor-technisch bestätigte Coronanachweise registriert. Bedauerlicherweise wurden auch vier weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid 19-Erkrankung aktenkundig. 804 Männer und Frauen sind derzeit mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 21 Personen weniger als noch am Freitag gemeldet. Ebenfalls unter häuslicher Quarantäne stehen 1.713 Kontaktpersonen. In den letzten sieben Tagen haben sich nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts 126,8...

  • Iserlohn
  • 08.03.21
Wirtschaft
 Jennifer Nitschik arbeitet seit 2012 als Ausbilderin für angehende Zerspanungsmechaniker.

Interview zum Weltfrauentag
„Ich finde es gut, ein Vorbild zu sein“: Jennifer Nitschik spricht über ihren Einstieg in die Männerwelt

Jennifer Nitschik arbeitet seit 2012 als Ausbilderin für angehende Zerspanungsmechaniker. Bei der SIHK Akademie ist sie einzige Ausbilderin im gewerblich-technischen Bereich, und auch im Alltag hat sie es zum weit überwiegenden Teil mit männlichen Azubis zu tun. Mit 19 Jahren entschied sich die heute 35-jährige Altenaerin für den Weg in einen typischen Männerberuf. Im Interview spricht die zweifache Mutter über ihren Einstieg in die Männerwelt und verrät, wie technische Berufe für Frauen...

  • Hagen
  • 08.03.21
Ratgeber

Kreis behält sich weitere Maßnahmen vor
Landesweite Coronaschutzverordnung gilt auch für den Märkischen Kreis

Die NRW-Landesregierung hat am Freitag eine neue Version der Coronaschutzverordnung veröffentlicht. Diese Regelungen gelten ab Montag, 8. März, auch für den Märkischen Kreis. Darüber hinaus gehende Maßnahmen sind vorerst nicht geplant. Die neue Verordnung des Gesundheitsministeriums gilt für ganz Nordrhein-Westfalen. Das bedeutet, dass der landesweite 7-Tages-Inzidenz-Wert berücksichtigt wird und die damit einhergehenden, vorsichtigen Öffnungsschritte auch für den Märkischen Kreis in Kraft...

  • Iserlohn
  • 06.03.21
Ratgeber
Per Videokonferenz stimmten die Bürgermeisterin und die Bürgermeister aus dem Kreis die künftige Teststrategie mit dem Landrat ab.

Gemeinsame Teststrategie im Märkischen Kreis
Ziel ist wohnortnahes Angebot

Die künftige Teststrategie im Märkischen Kreis war zentrales Thema der jüngsten Videokonferenz des Landrates mit der Bürgermeisterin sowie den Bürgermeistern. Ziel ist ein gemeinsames und koordiniertes Vorgehen. Laut den Beschlüssen der Ministerpräsidentenkonferenz sollen zukünftig regelmäßige Schnelltests einen wichtigen Baustein der Öffnungsstrategie darstellen, um mehr Normalität und sichere Kontakte zu ermöglichen. Neben der flächendeckenden Impfung der Bevölkerung sind (PoC)-Antigen-Tests...

  • Iserlohn
  • 05.03.21
Kultur
Friedrich I. wird bei Vorbereitungen für sein prunkvolles Fest von Angelegenheiten eines unbequemen "Bergvolks" gestört.

Neue Filmreihe über preußische Wurzeln im Märkischen Sauerland
„Wie die Sauerländer zu Bürgerschützen wurden“

Das ehemalige Land Preußen liegt für die meisten Menschen "irgendwo im Osten" oder "in der Nähe von Berlin". Dass auch die Grafschaft Mark und damit weite Teile des heutigen Märkischen Kreises zum preußischen Territorium gehörten, weiß kaum jemand. Diese Lücke möchte der Märkische Kreis mit einer kleinen Filmreihe schließen, die bald auf Youtube zu sehen sein wird. "Immerhin ist die Burg Altena die Stammburg der mütterlichen Linie des Hohenzollernhauses", berichtet Kreisdirektorin Barbara...

  • Iserlohn
  • 04.03.21
Ratgeber

Corona-Update
Ü70 wird im Märkischen Kreis noch nicht geimpft - Inzidenz 119,2

In den letzten sieben Tagen haben sich im Märkischen Kreis 119,2 Menschen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Insgesamt 828 Männer und Frauen sind aktuell infiziert. Leider wurden auch vier weitere Todesfälle aktenkundig. 101 labor-bestätigte Coronanachweise sind am Mittwoch beim Kreisgesundheitsamt eingegangen. Damit stehen derzeit 828 Infizierte und 1.484 Kontaktpersonen unter häuslicher Quarantäne. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) liegt der Inzidenzwert bei...

  • Iserlohn
  • 04.03.21
Ratgeber
3 Bilder

Ab dem 1. April wird geimpft
Grünes Licht für Impfzentrum in Iserlohn

Am Montag um 13.30 Uhr hatte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Lauman in Düsseldorf mit seinem Erlass "Grünes Licht" für das zweite Impfzentrum im Märkischen Kreis in Iserlohn gegeben, nur zwei Stunden später öffnete ein gutgelaunter Landrat der Presse im Gewerbegebiet Dröschede die Tür der bereits angemieteten Immobilie, um sie darüber zu informieren, was ab dem 1. April in den Räumlichkeiten des ehemaligen Unternehmens Kottman/Unisan geschehen wird. "Unsere Beharrlichkeit hat sich...

  • Iserlohn
  • 01.03.21
Sport
Stürmer Steven Whitney wechselt von den Hershey Bears aus der AHL zu den Roosters.

Veränderungen am Seilersee
Iserlohn Roosters verpflichten Steven Whitney

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben kurz vor Transferschluss noch einige personelle Änderungen in der Offensive vorgenommen: Stürmer Steven Whitney wechselt von den Hershey Bears aus der AHL zu den Roosters, dafür wurden die Verträge mit den beiden Stürmern Brody Sutter und Mike Hoeffel in gegenseitigem Einvernehmen der Partien aufgelöst. Mit Steven Whitney wechselt der Bruder von Top-Scorer Joe Whitney an den Seilersee. Der Neuzugang ist zwei Jahre jünger und wurde...

  • Iserlohn
  • 01.03.21
Politik
Sebastian Arlt (v.l.), 1. Beigeordneter, Frank Wagenbach, Baudezernent, Marco Voge, Landrat, Uwe Siemonsmeier, Stadtkämmerer und Dr. Roland Schröder, Bürgermeister.

Besuch zum Amtsamtritt
Landrat Marco Voge im Mendener Rathaus

Der Landrat des Märkischen Kreises, Marco Voge, besuchte jetzt erstmals das Mendener Rathaus. Neben dem Bürgermeister der Stadt Menden, Dr. Roland Schröder, nahmen auch der erste Beigeordnete Sebastian Arlt, Stadtkämmerer Uwe Siemonsmeier sowie der leitende städtische Verwaltungsdirektor Frank Wagenbach an dem Treffen teil. Unter strengen Corona-Maßnahmen erfolgte ein kollegialer Austausch. Voge und Schröder freuen sich auf „die künftige gute Zusammenarbeit“.

  • Menden (Sauerland)
  • 27.02.21
Ratgeber
n der historischen Schützenhalle Loh in Lüdenscheid sind bislang mehr als 5500 Erstimpfungen von Menschen der Altersgruppe 80plus erfolgt. Darüber hinaus hat es mehr als 4000 Erstimpfungen von Personen der höchsten Priorisierungsgruppe gegeben.

Impfzentrum Lüdenscheid
Weitere Impftermine für Generation 80plus

Im Impfzentrum des Märkischen Kreises sind bis Ende Mai mehr als 55.000 Erst- und Zweittermine für die Schutzimpfung gegen COVID-19 gebucht worden. Mit zunehmender Impfstoffverfügbarkeit wird diese Zahl noch deutlich steigen. In der historischen Schützenhalle Loh in Lüdenscheid sind bislang mehr als 5.500 Erstimpfungen von Menschen der Altersgruppe 80plus erfolgt. Darüber hinaus hat es mehr als 4.000 Erstimpfungen von Personen der höchsten Priorisierungsgruppe gegeben. Weil das Land NRW dem...

  • Iserlohn
  • 26.02.21
Kultur
Die beeindruckende Glanzlicht-Kulisse wartet auf eine Vertonung. Foto: Stephan Sensen / Märkischer Kreis

Neuer Soundtrack-Wettbewerb
Dein Sound für Burg Altena

Ab dem 1. März startet die Bewerbungsfrist für „Dein Sound für Burg Altena“. Gesucht wird die Vertonung für einen Kurzfilm zum Glanzlicht 2020. Teilnehmen können Komponisten, Musiker und Sounddesigner aus ganz Deutschland. Premiere beim Märkischen Kreis: Zum ersten Mal findet ein Soundtrack-Wettbewerb für Komponisten, Musiker und Sounddesigner aus ganz Deutschland statt. Organisiert wird der Wettbewerb vom Fachdienst Kultur und Tourismus des Kreises. In der Adventszeit bis Neujahr wurde die...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.21
Ratgeber

Corona-Update
Im Märkischen Kreis liegt der Inzidenzwert bei 120,4

Der Märkische Kreis hat nun NRW-weit eine der höchsten 7-Tages-Inzidenzen mit 120,4 Infizierten pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Die Ursachen dafür sieht der Krisenstab allen voran in einzelnen lokalen Ereignissen mit jeweils einer größeren Anzahl an Infizierten begründet. So kam es zuletzt vermehrt in Krankenhäusern und Unternehmen zu Ausbrüchen. Diese Ereignisse treiben zurzeit die Inzidenz auf den gesamten Kreis gesehen in die Höhe. Darüber hinaus ist nach wie vor ein...

  • Iserlohn
  • 26.02.21
Ratgeber
Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder bittet darum, die Corona-Beschränkungen zu beachten.

Appell aus dem Mendener Rathaus
Bürger sollen Hygiene-und Abstandregelungen einhalten

Nicht nur kreisweit, sondern auch speziell in Menden steigen die Zahlen der mit dem Coronavirus infizierten Personen beängstigend schnell an. Mit Blick auf dieses Gesamtbild in der Stadt appelliert die Stadtverwaltung, allen voran Bürgermeister Dr. Roland Schröder, mit Nachdruck an die Mendener: "Bitte halten Sie sich an die Hygiene-und Abstandregelungen."  Auch wenn es verständlich sei, dass eine gewisse „Corona-Müdigkeit“ eintrete, sei es mit Blick auf die Entwicklungen umso wichtiger, alles...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.21
Politik
Auch in der Kita St. Blasius in Balve hat sich die Anzahl der Kinder durch die generelle Öffnung seit Wochenbeginn verdoppelt.

Menden, Balve und Fröndenberg
Anzahl der Kinder in katholischen Kitas seit Wochenbeginn verdoppelt

Geschlossen waren die Kitas in Nordrhein-Westfalen in den vergangenen Wochen nicht, aber es galt der Appell des Familienministeriums, Kinder möglichst zu Hause zu betreuen. Seit Montag, 22. Februar, sind alle Kinder wieder in den Kitas willkommen. In Menden, Balve und Fröndenberg macht sich das mit einem sprunghaften Anstieg bemerkbar. Von Vera Demuth "Die Anzahl der Kinder in den Kitas ist sehr unterschiedlich, aber sie hat seit Wochenbeginn deutlich zugenommen", erklärt Martina Kuhlmann,...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.02.21
Blaulicht
Die Polizei Märkischer Kreis sperrte am Montag, 22. Februar, einen Mann, der reihenweise Frauen auf Facebook ansprach mit "Dein Profil sieht wirklich gut aus".

Falsche Liebesschwüre
Polizei sperrt Romance Scammer in Iserlohn

"Dein Profil gefällt mir!" Kürzlich warnte die Polizei vor sogenannten Romance Scammern, die mit diesem Spruch in sozialen Netzwerken mit Frauen anbandeln. Ist die Liebe entfacht, kassieren die Betrüger schamlos ab. In den vergangenen Wochen transferierten Frauen aus Iserlohn, Hemer, Altena und Plettenberg hohe Summen. Am Montagabend, 22. Februar, nutzte ein mutmaßlicher Betrüger einen Post der Polizei auf Facebook. Unter dem Beitrag über einen Welpenhandel in Iserlohn meldeten sich zahlreiche...

  • Iserlohn
  • 25.02.21
Ratgeber
127 labor-technisch bestätigte neue Coronafälle wurden dem Kreisgesundheitsamt seit Mittwoch gemeldet.

Coronavirus
Inzidenz im Märkischen Kreis steigt auf 118

702 Menschen aus dem Märkischen Kreis sind derzeit mit dem Coronavirus infiziert. Seit Mittwoch, 24. Februar, meldet das Kreisgesundheitsamt 127 labor-technisch bestätigte Neuinfektionen. Außerdem wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 aktenkundig. Nach den Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) haben sich im Märkischen Kreis in den vergangenen sieben Tagen 118 Männer und Frauen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Von den 127 neu infizierten Personen...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.02.21
Politik
Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder.

Appell des Bürgermeisters
Kinder sollen wenn möglich nicht in die Kita gehen

Seit Wochenbeginn ist jedes Kind eingeladen, wieder in die Kita zu gehen. Für viele Eltern, aber auch für die Kinder, die teils seit Monaten zu Hause bleiben mussten, ist das eine Erleichterung. Die Erzieher, Einrichtungsleitungen, Bürgermeister Dr. Roland Schröder und der Vorsitzende des Kinder- und Jugendhilfeausschusses, Bernd Haldorn, sind dennoch in Sorge. Der Blick auf die Entwicklung der Pandemie im Märkischen Kreis und in Menden sind Grund genug. „Natürliche benötigen wir Entlastung für...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.02.21
Sport
Cheftrainer Jason O’Leary wurde freigestellt.

Deutsche Eishockey Liga
Iserlohn Roosters stellen Chefcoach Jason O’Leary frei

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben Ihren Cheftrainer Jason O’Leary mit sofortiger Wirkung vollumfänglich von seiner Tätigkeit freigestellt. Sowohl Jason O’Leary als auch dem Team wurde diese Entscheidung am Morgen bereits mitgeteilt. Bis auf Weiteres wird der bisherige Assistenzcoach Brad Tapper die Leitung der Trainingseinheiten und auch die Verantwortung bei den kommenden Spielen in der DEL übernehmen. Unterstützt wird er dabei vom sportlichen Leiter der...

  • Iserlohn
  • 24.02.21
Sport
Bestimmte sportliche Tätigkeiten sind im Huckenohl-Stadion in Menden wieder erlaubt.

Für Individualsport
Huckenohl-Stadion in Menden wieder geöffnet

Der Sport allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes auf Sportanlagen unter freiem Himmel einschließlich der sportlichen Ausbildung im Einzelunterricht ist seit Montag, 22. Februar, wieder erlaubt. Daher öffnet die Stadt Menden das Huckenohl-Stadion ab heute, 24. Februar, für die sportbegeisterten Mendener. Zwischen verschiedenen Personen oder Personengruppen, die gleichzeitig Sport im Stadion betreiben, ist dauerhaft ein Mindestabstand von fünf Metern...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.02.21
Ratgeber
Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt im Märkischen Kreis bei 99,9.

Coronavirus
Die Inzidenz im Märkischen Kreis liegt bei 99,9

Beim Kreisgesundheitsamt sind am Dienstag, 23. Februar, 107 positive Coronanachweise eingegangen. Damit steigt die Zahl der aktuell Infizierten auf 585. Darüber hinaus ist ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung zu beklagen. Derzeit befinden sich insgesamt 1.820 Märker in häuslicher Quarantäne, darunter 1.235 Kontaktpersonen. 585 Menschen tragen zurzeit den Coronavirus in sich. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts haben sich in den vergangenen sieben Tagen...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.02.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.