Menden-Lendringsen - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Sebastian Pufpaff kommt Ende Oktober wieder auf die Wilhemshöhe in Menden.

Kabarettist nimmt auf Wilhelmshöhe Politik und Zeitgeist aufs Korn
Pufpaff kommt wieder

Menden. Spitze Pointen und gehaltvolle Scherze quasi am laufenden Band bietet Sebastian Pufpaff am Donnerstag, 31. Oktober, um 19.30 Uhr. Nach seiner letzten Show in der Wilhelmshöhe versprach er den begeisterten Zuschauern: „Ich komme wieder!“ Zeitgeist und Politik werden von dem Kabarettisten brilliant aufs Korn genommen. Dabei weiß Sebastian Pufpaff mit einer immensen Fülle von facettenreichem Humor und überzeugender Mimik und Gestik zu begeistern. Schelmereien, Wortspiele, witzig verpackte...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.10.19
Johann König verbreitet auf der Wilhelmshöhe am Donnerstag "Jubel, Trubel, Heiserkeit".

"Jubel, Trubel, Heiserkeit" mit Johann König auf der Wilhelmshöhe
"Lachen ersetzt ein Ei!"

Menden. Wer der beginnenden Herbsttristesse entfliehen möchte, hat dazu am kommenden Donnerstag eine gute Gelegenheit. Am 10. Oktober gastiert ab 19.30 Uhr Johann König erneut in der Wilhelmshöhe Menden. Nach seinem letzten Gastspiel, das Wochen im Voraus restlos ausverkauft war, kommt er nun mit seinem brandneuen Programm „Jubel, Trubel, Heiserkeit“ zurück. "Johann König steht mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.10.19
Das Märkische Jugendsinfonieorchester wurde durch acht junge Tänzerinnen des Ballettstudios Siebentanz unterstützt.

Ein ganz besonderer Live-Auftritt
Strawinsky-Aufführung begeistert Gesamtschüler

Menden. 540 Schülerinnen und Schüler der Städtischen Gesamtschule Menden freuten sich jetzt über eine Auftritt des Märkischen Jugendsinfonieorchesters. Über 90 junge Musiker- und Musikerinnen unter der Leitung von Tim Hüttermeister spielten sowohl technisch als auch musikalisch souverän das Stück "Le sacre du Printemps" von Igor Strawinsky. Mit dabei waren acht junge Tänzerinnen des Ballettstudios Siebentanz aus Solingen, die mit einer getanzten Geschichte über Cyber-Mobbing die Musik...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.10.19

Märkische Bank ruft zur Teilnahme am Jugendwettbewerb „jugend creativ“ auf
"Glück ist..."

Die Märkische Bank startet ihren 50. Wettbewerb "jugend creativ". Unter dem Motto „Glück ist …“ konnte Schauspielerin Iris Berben als Schirmherrin der neuen Wettbewerbsrunde gewonnen werden. Eine Beteiligung ist in drei Disziplinen möglich: Bildgestaltung, Kurzfilm und Quiz.  Menden. An „jugend creativ“ können sich Schülerinnen und Schüler der 1. bis 13. Klasse sowie Jugendliche bis 20 Jahre in verschiedenen kreativen Bereichen beteiligen: Bildgestaltung und Kurzfilm. Auch in diesem Jahr...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.09.19
Die gebürtige Mendenerin Janina Becker, mittlerweile in Köln lebend, kommt mit ihrer neu formierten Band für einen Abend zurück nach Menden.
2 Bilder

Neues Jahresprogramm im SCARAMOUCHE
Die "Katastrophen" laden ein

Menden. Die Katastrophen Kultur präsentiert ihr neues Programm für das Jahr 2019/2020 im SCARAMOUCHE, dem Zimmertheater unter dem Mendener Hallenbad. Die Saison startet am Freitag, 11. Oktober, dann feiert die neue Eigeninszenierung „Der Teufel lädt ein“ Premiere. Den Besuchern wird im Theater das Gruseln und Schaudern gelehrt. Gary Miller führt Regie bei vier Einaktern, die auf das bevorstehende Halloween einstimmen. Die letzte Veranstaltung am 31. Oktober ist verbunden mit einer...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.09.19

"Kirchen und Kino" startet - Menden eine von 27 Städten
Ökumenische Filmreihe

Menden. Die ökumenische Filmreihe "Kirchen und Kino. Der Filmtipp" startet am Mittwoch, 2. Oktober, mit dem Cannes-Gewinnerfilm „Shoplifters - Familienbande“ um 20 Uhr im Mendener Palasttheater in ihre 17. Spielzeit. „Die neue Staffel zeigt diesmal vor allem Filme, die von starken Persönlichkeiten erzählen, die unter schwierigen Bedingungen ihren Weg gehen und sich den damit verbundenen Entscheidungen und Konflikten stellen müssen“, erklärt Thomas v. Pavel Schulreferent des Kirchenkreises und...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.09.19
Für die neue Herbstinszenierung „Patrick Anderthalb“, in dem es um wichtige gesellschaftliche Themen geht, wird bereits fleißig geprobt.

Jahresprogramm mit Eigenproduktionen und abwechslungsreichen Musik-Acts
M.A.T. lockt mit Vielfalt

Menden. Das M.A.T. hat einmal mehr ein umfangreiches Programm ausgearbeitet. Dabei treten nicht nur alle Altersklassen im M.A.T. auf, das Angebot spricht diese auch an. „Wir investieren schon einiges an Zeit, um dieses Programm zu planen“, erläutert der 1. Vorsitzende Chris Gruszien. Ab dem 4. Oktober ist das Ensemble21 (alle im Alter zwischen 18 und 30 Jahren) zum ersten Mal auf der Bühne. „Was ist der Mensch?“ Auf der Grundlage des „Woyzeck“ von Georg Büchner haben die jungen Erwachsenen...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.09.19
Die Grafen wärmten das Publikum schon am Anfang bestens ein.
11 Bilder

Begeistertes Publikum schwelgt in Nostalgie
Alte Zeiten beim Beat Club in der "Alten Dame"

Menden. Bei der Neuauflage der legendären Oldie Konzerte des Beat Club im Saal der Wilhelmshöhe präsentierten der Stadtspiegel, Reisen Hillebrand & Weber sowie Hörgeräte Dirks "Die Grafen" sowie die Tributebands "Silver Beatles" und die "Beach Boys Revival Band". Alle Beat - und Oldie Fans kamen im Zeichen der Musik der 60er und 70er Jahre voll auf ihre Kosten. Den Anfang machten "Die Grafen", die das begeisterte Publikum mitnahmen auf eine Zeitreise zu den Animals, den Beatles, zu Chuck...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.09.19
  •  1
  •  3
Nulli und Priesemuts Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt.

Nulli und Priesemut
Theater in Kulturschmiede

Fröndenberg. Am Sonntag, 22. September, lädt das Fröndenberger Kulturbüro zu einer Kinderveranstaltung in die Kulturschmiede ein. Das Theater Blickwechsel präsentiert die Geschichte von Nulli und Priesemut mit der Frage, ob es eigentlich Brummer gibt, die nach Möhren schmecken? Jeder möchte die Lieblingsspeise des jeweils anderen kosten und Bauchgrimmen und Alpträume sind die Folgen. Wie Nulli und Priesemut zu der Erkenntnis gelangen, dass sie auf jeden Fall richtige Freunde sind, auch...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 20.09.19

Gemeinschaftsausstellung im Kunstverein - 10 Künstler
Abschluss zum Ausstellungsjahr

Fröndenberg. Unter dem Titel "Mitgliederausstellung" stellt der Kunstverein Fröndenberg zum Abschluss des Ausstellungsjahres aktuell Werke der Künstler des Kunstvereins in seinen Räumen in der Alleestraße 59 aus. Folgende Künstler sind an der Ausstellung beteiligt: Marijan Felding, Ute Gerling, Martin Gerling, Uli Hamelmann, Margit Hübner, Markus Paul, Maret Schönenberg, Roger Wimbert, Dieter van Riel und Petra Zaperto. Öffnungszeiten Am Sonntag, 22. und 29. September, öffnet der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 19.09.19
Gastschülerin Daniela mit ihrer Gastschwester Charline (v.l.) vor der Gesamtschule Menden.

Weitere Gastfamilien werden gesucht
Von Kolumbien nach Menden

Menden. Die Mendener Gesamtschul-Schülerzahl ist um eine Gastschülerin aus Kolumbien gewachsen. Daniela Vallejo Quijano, Schülerin aus Bogota, ist nun für dieses Halbjahr Teil der neunten Klasse der Gesamtschule Menden. Ende September steht bereits das Schülerpraktikum des Jahrgangs an. Daniela wird ihr Praktikum in einem Kindergarten machen und erste Einblicke in den Beruf erhalten. Es ist bereits die dritte kolumbianische Gastschülerin, die die Gesamtschule beherbergt. Die anderen beiden...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.09.19
Sie ist ein "Stammgast" bei Veranstaltungen der Buchhandlung Daub - Christine Westermann.
2 Bilder

Hochkarätige Gäste beim Autorenherbst
Alles andere als langweilig!

Menden. Bald startet er wieder, der Autorenherbst der Buchhandlung. Auch in diesem Herbst stehen Veranstaltungen für jeden Geschmack auf dem Programm. Los geht es am 12. September mit Rolf Seelmann-Eggebert, der gemeinsam mit seiner Tochter auf der Wilhelmshöhe aus seinem bewegten Leben und den vielen Begegnungen mit dem europäischen Hochadel erzählen wird. Knapp 40 Jahre lang hat der Journalist den Deutschen die europäischen Königshäuser erklärt. Kaum einer kam den Royals so nahe wie er....

  • Menden (Sauerland)
  • 01.09.19
  •  1
  •  1
Die "Silver Beatles" bieten eine authentische Tribute- Show der Fab Four.
3 Bilder

Stadtspiegel präsentiert den "Beat Club" auf der Wilhelmshöhe
Die "Beatles" kommen

Menden. Am Freitag, 20. September, ist es so weit: Ab 19 Uhr präsentiert der Stadspiegel den "Beat Club" auf der Mendener Wilhelmshöhe. Wer erinnert sich nicht an die legendären Oldie Konzerte im Saal der Wilhelmshöhe und später als Open Air im Park? Tausende waren dabei und genossen die Musik ihrer Idole und sorgten für Konzerte, die immer Wochen im Voraus ausverkauft waren. Zum 50-jährigen Jubiläum vom Woodstock Festival wird der Beat Club den Summer of 69 und den Spirit der ...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.09.19
  •  2
  •  2
Rolf Seelmann-Eggebert eröffnet mit seiner Tochter den jährlichen Autorenreigen der Buchhandlung DAUB, der den Leseherbst einläutet.

Royal-Experte zu Gast in Menden
Autorenherbst startet!

Menden. Mit Rolf Seelmann-Eggebert und seiner Tochter geht der "Autorenherbst" am Donnerstag, 12. September, um 19.30 Uhr auf der Mendener Wilhelmshöhe in die nächste Runde. Rolf Seelmann-Eggebert ist das Gesicht im deutschen Fernsehen, das jeder kennt, der sich für die Royals auf der ganzen Welt interessiert. Der Ausnahmejournalist wird gemeinsam mit seiner Tochter aus seinem spannenden Leben erzählen und auch über seine vielen Begegnungen mit den gekrönten Häuptern dieser Welt sprechen....

  • Menden (Sauerland)
  • 30.08.19
"Alte Bekannte" kommen im Oktober nach Fröndenberg.

"Alte Bekannte" gratulieren "Kultur für Uns" zum 40. Geburtstag
"Das Leben ist schön"

Fröndenberg. "Alte Bekannte" haben sich angesagt, um mitzufeiern beim 40. des Fröndenberger Kulturvereins „Kultur für Uns“. "Alte Bekannte", die Nachfolgeformationen der "Wise Guys", kommen mit ihrem brandneuen Programm wieder nach Fröndenberg, und zwar am Samstag, 5. Oktober, um 20 Uhr in die Aula der Gesamtschule Fröndenberg. Ursprünglich war geplant, dass sie in der Schützenhalle Ruhrtal auftreten. Dann hat KfU die Künstler gebeten, lieber in die intimere Gesamtschulaula zu kommen und...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 25.08.19
  •  1
  •  1
12 Künstler des Fotoclubs stellen ihre Werke aus.

Ein Dutzend Künstler präsentiert Werke im Kunstverein
Fotoclub Fröndenberg "Wie es uns gefällt"

Fröndenberg. Am morgigen Sonntag, 25. August, wird im Kunstverein Fröndenberg um 11 Uhr eine neue Ausstellung eröffnet. Unter dem Titel "Wie es uns gefällt" stellt der Fotoclub Fröndenberg seine Werke vor. Die Fotografen Hans Asbeck, Ute Gerling, Martin Gerling, Detlev Glasmeyer, Gudrun Graf, Gerd Greczka, Jürgen Hösel, Rüdiger Kappenstein, Barbara Meyer, Adelheid Prünte, Christel Senker und Dieter van Riel werden anwesend sein und persönlich in ihre Werke einführen. Bis einschließlich 8....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.08.19
  •  1
28 Bilder

Zum Jubiläum der Anfänge gedacht
Menden ist fest im "Griff" von à la carte

Menden. Zum 25. Geburtstag von "Menden à la carte" hat Hauptorganisator Hermann Niehaves bei der Eröffnung mit einer netten Geste der Vergangenheit gedacht. So holte er den ursprünglichen Ideengeber des "Festes der Sinne", Heinz Rosier, auf die Bühne sowie Sohn Heinrich Rosier, der das Fest nach Ott-Heinrich Plote viele Jahre lang organisiert hatte. Heinrich Rosier dankte dem Team und erinnerte die Zuhörer daran, wie liebens- und lebenswert Menden ist. Für reichlich Applaus und begeisterte...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.08.19
  •  1

Es wird musikalisch ...
Week of Praise

Kreis/Menden. Unter dem Motto "Week of Praise" wird es musikalisch im Dekanat Märkisches Sauerland und damit auch in Menden. Vom 14. September bis zum 22. September finden unterschiedliche Musikwerkstätten statt. Hierzu konnten hochrangige Referenten gewonnen werden. So wird am 14. September ein Gospelworkshop von 11 bis 18 Uhr im Haus Hemer unter der Leitung der Gesangspädagogin Njeri Weth stattfinden. Am 15. September gibt es in Iserlohn-Grüne ein "Herbstlieder-Singen" und am 16....

  • Menden (Sauerland)
  • 23.08.19
Der Platz vor der Kirche eignete sich optimal für das erste Diner en blanc.
7 Bilder

Anlässlich des 25. Geburtstages von Menden à la Carte
Mendens erstes "Diner en blanc"

Menden. Anlässlich des Geburtstages des Festes der Sinne "Menden à la Carte" fand heute zum ersten Mal direkt auf dem Kirchplatz vor St. Vincenz ein "Diner en blanc" statt. Offensichtlich ist auch der Wettergott ein Genießer, denn pünktlich zu den Schlemmertagen dreht der Sommer noch mal richtig auf. So war es heute Abend mild und trocken und abendliche Sonnenstrahlen ließen das viele Weiß der Tafelnden strahlen. Und davon gab es reichlich: rund 100 Menschen waren zusammen gekommen, ganz in...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.08.19
  •  1
Die Piraten-Abenteuer-Insel lässt Kinderherzen höher schlagen.
3 Bilder

Der Märkische Bank StrandGarten geht in die letzte Woche
EDEKA-Familien-Wochenende im Sauerlandpark

Noch wenige Tage, dann schließt der Märkische Bank StrandGarten 2019 seine Pforten. Der Wettergott meint es gut, denn die letzten StrandGarten-Tage werden wohl noch einmal zu echten Hochsommertagen. „Natürlich haben wir die herausragenden Zahlen des vergangenen, unglaublichen Sommer nicht noch einmal erreicht, erwartete über 43.000 Besucherinnen und Besucher sind aber erneut eine herausragende Zahl und alles andere als selbstverständlich“, so Thomas Bielawski, Geschäftsführer des Parks....

  • Hemer
  • 22.08.19

Höhepunkt in St. Vincenz
Händels "Messias" in Menden

Menden. Ein musikalischer Höhepunkt wird am Sonntag, 10. November, um 18 Uhr in der Vincenzkirche zu hören sein. Der Kammerchor „Ars Musica-St. Vincenz“ wird unter der Leitung von Kantor Christian Rose gemeinsam mit den Barocksolisten der Dortmunder Philharmoniker das Oratorium „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel aufführen. Die Solopartien werden von Ann Kristina Naechster (Sopran), Dorothée Rabsch (Alt), Mario Ahlborn (Tenor) und Harald Martini (Bass) übernommen. Bereits jetzt sind...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.