Menden-Lendringsen - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

So dürfte Roth´s Büdeken den Mendenern heute wohl bekannt sein. Foto: Werner Roth
4 Bilder

Nur in Roth´s Büdeken für 50 Pfennig die Portion
Die ersten Pommes Frites von Menden

Vor rund hundert Jahren kamen die ersten Pommes nach Deutschland. Seitdem ist dieser schmackhafter Siegeszug nicht mehr aufzuhalten. Werner Roth aus Menden erinnert sich noch gut daran, als sein Vater Ewald die belgische Kartoffelspezialität in seinem Kiosk "Roth´s Büdeken" anbieten wollte. Die Familie Roth war die erste in Menden, die auf die Idee kam, Pommes zu verkaufen. "WIr Kinder wussten damals gar nicht, wovon mein Vater sprach", erinnert sich Werner Roth (69). "Es muss so Ende der 50er...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 29.09.21
  • 7
  • 2
Bestseller-Autorin Gisa Pauly kommt nach Menden. Foto: Angéla Vicedomini
2 Bilder

Menden: Drei Autor*Innen bei Daub
Gisa Pauly sorgt für "Mörderische Stimmung" auf Sylt

Den Reigen der Prominenten Autorinnen, die bei Daub in Menden in der zweiten Oktoberwoche aus ihren neuen Büchern lesen, beginnt mit Gisa Pauly, die am 5.Oktober, 19 Uhr, im Theater am Ziegelbrand auftritt. Vor bald fünfzehn Jahren schickte Gisa Pauly ihre Hauptfigur Mamma Carlotta zum ersten Mal nach Sylt. Und anstatt sich dort lediglich um die Enkel zu kümmern und nach dem Rechten zu sehen, begann die patente Italienerin schnell, ihren Schwiegersohn Erik Wolf – seines Zeichens Hauptkommissar...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 29.09.21
Stolz präsentieren Kinder und Erwachsene das Resultat ihrer Arbeit zum Weltkindertag: 16 Puzzleteile, auf denen die Rechte der kleinen Mitbürger im Mittelpunt stehen. Foto: peb
3 Bilder

Menden: Ungewöhnliche Aktion gibt den kleinsten Mitbürgern eine Stimme
Kinderrechte im Mittelpunkt

Die Coronapandemie hat gerade und besonders die Menschen getroffen, die sowieso schon die schwächeren Glieder in der Gesellschaft sind. Dazu gehören natürlich neben der Gruppe der Senioren und den chronisch Kranken auch die Kinder. Deshalb ist es wichtig, dass den Kleinsten eine Stimme gegeben wird. Der Weltkindertag, von 145 Staaten auf unserem Planeten unterstützt, ist so ein Sprachrohr. Aber auch hier hat das Virus keinen Halt gemacht. Das große Fest am Feuerwehrgerätehaus in der...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 29.09.21
Timo Klemp ist der David Hasselhoff aus Iserlohn mit seinem Superfahrzeug K.I.T.T. - einem Originalnachbau aus der Kultserie "Knight Rider". Fotos: Andreas Stegmann, Fotografie Schwichtenberg & KITT Iserlohn
Video 9 Bilder

Timo Klemp baute K.I.T.T. aus der Kultserie "Knight Rider" nach
Der David Hasselhoff aus Iserlohn

Wer war noch mal "Knight Rider"? -  War das nicht eine in den 80er-Jahren produzierte US-Fernsehserie mit David Hasselhoff in der Hauptrolle? Jetzt spielt Timo Klemp aus Iserlohn-Sümmern die Hauptrolle. Der 28-Jährige hat das berühmte Auto namens K.I.T.T. aus der Serie in mühseliger Arbeit nachgebaut und zwar mit allen Schikanen.   Das Original war ein 1982er Pontiac Firebird Trans AM. "Als Basis für meinen K.I.T.T. diente ein roter Pontiac Firebird von 1989 mit einem 5 Liter V8 TBI-Motor",...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 24.09.21
  • 1
  • 1
Am 29. September ist Bundespräsident a.D. Joachim Gauck Gast der Buchhandlung Daub in Menden. Foto: Archiv

Lesung in der Buchhandlung Daub
Joachim Gauck wieder in Menden

Dr. Joachim Gauck ist am 26. September um 19 Uhr erneut  zu Gast in der Buchhandlung Daub in Menden (Unnaer Straße 7) und liest aus seinem Buch "Winter im Sommer - Frühling im Herbst" vor. Der Bundespräsident a. A. erinnert sich an diesem Abend an seine friedliche Revolution in der DDR. Dr. Joachim Gauck wird in Menden einen gleichermaßen politisches wie emotional berührenden Vortrag halten, in dem er in klaren Bildern die traumatisierende Erfahrung der Unfreiheit und das beglückende Erlebnis...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 21.09.21
Kinan und Selina müssen Love Island verlassen. Fotos: RTLZWEI
4 Bilder

RTLZWEI: Auszug aus „Love Island“
Selina muss zurück nach Fröndenberg

Bei „Love Island” kann es am Ende nur ein Paar geben, das gewinnt. Und da es zwischen Selina und Kinan weder geknistert hat, noch die große Liebe zu erwarten ist, müssen die beiden die Villa nun verlassen und fliegen zurück nach Hause.
 „Selina und Kinan, bei euch sehen die Islander keine Chance mehr auf die Liebe. Damit müsst ihr die Villa verlassen“, heißt es am gemütlichen Lagerfeuer auf Mallorca. Und so fließen die Tränen beim Abschied. Besonders Isabell ist betrübt, da sie gemeinsam mit...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 14.09.21
  • 3
  • 1
Selina (23) ist jetzt mit Kinan auf Love Island zusammen. Ob daraus Liebe wird? Fotos (2): RTLZWEI
2 Bilder

Fröndenbergerin bei RTL2-Show „Love Island“ dabei
Interessiert sich etwa keiner für Selina?

Selina (23) ist in die RTL2-Villa auf „Love Island“ eingezogen (wir berichteten). Doch verliebt hat sich die hübsche Fröndenbergerin bislang noch nicht. Falls der Traummann nicht dabei sein sollte, fliegt sie schneller wieder aus der Villa heraus als sie gucken kann. Dazu machte Moderatorin Sylvie Meis jetzt eine deutliche Ansage: „Ihr seid alle entcouplet. Und ich weiß nicht, in welcher Situation das gut wäre, aber sicherlich nicht auf ‚Love Island‘. Deswegen gibt es jetzt eine neue...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 13.09.21
  • 3
  • 1
Auch die Mitarbeiter der Stadtverwaltung, mit  Bürgermeisterin Sabina Müller, freuen sich auf den Kirmestrubel im Himmelmannpark.

Klein aber fein: Im Himmelmannpark mit Feuerwerk nächsten Freitag
Endlich wieder Kirmestrubel in Fröndenberg

Na also: Vom 17. bis 20. September findet der „Fröndenberger Kirmestrubel“ mit vielen bunten Lichtern, schnellen Karussellfahrten und verführerischen Düften statt. Aufgrund der Corona-Situation wird diesmal nicht auf den Marktplatz gefeiert, sondern ausnahmsweise im Himmelmannpark. Bürgermeisterin Sabina Müller will das Volksfest am Freitag, 17. September, um Punkt 18 Uhr eröffnen: „Wir sind sehr froh, die Fliegenkirmes in einem Corona-konformen Ausnahmeformat veranstalten zu können. Der...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 10.09.21
Erwischt: Stephan Sindera (l.) und Heidi Matera aus dem Team von „Auf Streife“ haben den „Ganoven“ auf frischer Tat ertappt. Foto: Sat 1
4 Bilder

Fröndenberger im TV: Determeyer auf Streife
„Holgiwood“ wieder auf der Mattscheibe

Mal ein „Trip“ mit dem Motorrad durch die USA, mal Auftritte bei Richterin Barbara Salesch im Fernsehen, mal ein Besuch bei Udo Lindenberg, der Fröndenberger Holger Determeyer fiel in der Vergangenheit immer wieder durch ungewöhnliche Aktionen auf. von Peter Benedickt In den letzten zwei Jahren war es um „Holgiwood“, wie er von seinen Freunden genannt wird, aber recht still geworden. Dies lag nicht nur an der weltweiten Covid-Pandemie, sondern auch an einer schweren Fußverletzung. Doch nun...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 30.08.21
  • 1
  • 1
Heimspiel für Edin Terzic: Mendener Junge komplettiert Experten-Quartett bei Zeltdach-Festival.

Heimspiel für Edin Terzic
Mendener Junge komplettiert Experten-Quartett bei Zeltdach-Festival

Die hochkarätig besetzte Viererkette beim Fußball-Talk unter dem Zeltdach am Mendener Rathaus ist komplett: Nach Weltmeister Jürgen Kohler, FIFA-Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer und Radio-Legende Manni Breuckmann sortiert sich nun auch Edin Terzic in das Experten-Quartett ein. Für den 38-Jährigen, der als Trainer von Borussia Dortmund den DFB-Pokal gewann, wird der Auftritt am Sonntag, 29. August (Anpfiff: 19 Uhr), zu einem echten Heimspiel: Er wurde in Menden geboren. Alle Interviewfragen und...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.08.21
Ausstellung der Lürbker St. Hubertus Schützen
28 Bilder

Lürbker Schützen zeigen Ausstellung zum Schützenfesttermin im Schaufenster Wortmann in lendringsen
Lürbker Schützen- Vereinsgeschichte aus 73 Jahren im Schaufenster Wortmann in Lendringsen

Lürbke. Die Lürbker St. Hubertus Schützen führen auch im 2. Corona Jahr die seit 30 Jahren bestehende Tradition fort -  und zeigen in einer Ausstellung rund um Glaube, Sitte und Heimat - viele Bilder und Gegenstände aus ihrer 73 jährigen Vereinsgeschichte im Schaufenster bei Wortmann. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das amtierende Lürbker Schützenkönigspaar Matthias und Theresa Oelenberg und das Jungschützenkönigspaar Kasper Schulte u. Lucy Waterkamp. Im Schaufenster erinnern in diesem...

  • Menden-Lendringsen
  • 26.07.21
Graffiti-Künstler Marcel Veneman und Angelina Jelen (Quartiermanagerin), Dagmar Gülde (OGS-Leiterin), Monika Stahl (Jugendtreff), Marita Hill (SKFM) sowie Matthias Wershoven (Konrektor, v.l.) hoffen auf weitere finanzielle Unterstützung, denn es weitere Objekte. Foto: peb
2 Bilder

Pausenhof der Gemeinschaftsgrundschule Platte Heide wird mit Graffiti gestaltet
Tierische Hingucker

„Die Elternschaft stellte einen Antrag zur Modernisierung des Pausenhofes unserer Gemeinschaftsgrundschule an der Robert-Leusmann-Straße auf der Platten Heide“, erklärt Konrektor Matthias Wershoven. „Die Stadtverwaltung hat im Anschluss eine Überprüfung durchgeführt, um den Bedarf festzustellen.“ Von Peter Benedickt Menden. Danach wurde ein Ranking erstellt und die ehemalige Anne-Frank-Schule kam auf den sechsten Platz. „Da scheint es bei den anderen Einrichtungen ja noch deutlich schlechter...

  • 08.07.21
Ingo Starink filmte das Historiendrama auf der Burg Altena während des Lockdowns. Es ist geeignet für den Schulunterricht, aber auch für jeden interessant, der mehr über die preußische Vergangenheit der Region erfahren möchte.
2 Bilder

Anna von Preußen streitet heftig um ihr Erbe
Zweiter Film zu Preußen und dem Märkischen Sauerland

Der zweite Film zur Verbindung von Preußen und dem Märkischen Sauerland ist ab dem 25. Juni auf dem Youtube-Kanal des Märkischen Kreises und MK LIVE TV zu sehen. Für besonders Neugierige gibt es ab dem 18. Juni bereits einen Trailer auf dem Youtube-Kanal von MK LIVE TV: www.presse-service.de. Dass die Grafschaft Mark und damit weite Teile des heutigen Märkischen Kreises zum preußischen Territorium gehörten, ist kaum bekannt. Diese Lücke möchte der Märkische Kreis mit der Reihe von...

  • Iserlohn
  • 18.06.21
Ab Mittwoch sind mehr Termin-Tickets für die Museen der Burg Altena, das Deutsche Drahtmuseum und die Luisenhütte in Balve online buchbar.

Online-Buchung
Museen des Märkischen Kreises lassen mehr Besucher zu

Ab Mittwoch, 16. Juni, sind in den Museen des Märkischen Kreises auf der Burg Altena, im Deutschen Drahtmuseum und in der Luisenhütte in Balve wieder mehr Besucher zugelassen. Auch Führungen sind wieder möglich. Allerdings: Um Besucherströme besser zu regulieren und mit den geplanten Führungen koordinieren zu können, bleibt es zunächst bei der Online-Buchung. "Wir möchten Vorsicht walten lassen und auch ein bisschen experimentieren", sagt Detlef Krüger, Fachdienstleiter Kultur und Tourismus....

  • Menden (Sauerland)
  • 15.06.21
Im Künstlerinnengespräch verrät Johanna Steindorf welche Entstehungsgeschichte hinter dem Audio-Walk steckt und welche Intention sie bei dem Projekt verfolgt hat.

Die Kunst des Audio-Walks
Johanna Steindorf: "Natur ist unsichtbar"

Künste und die Faszination dafür, haben unzählige Facetten. Es sind oft die identischen Fragen, die Kunstschaffende mit ihrer Arbeit beim Betrachtenden aufwerfen: Welche Entstehungsgeschichte steckt hinter dem Werk? Was genau ist die Intention dabei gewesen? Oft müssen diese Fragen offen bleiben. Nicht aber, wenn es um den Audio-Walk "Natur ist unsichtbar" der zeitgenössischen Künstlerin Johanna Steindorf geht. Ein Künstlerinnengespräch gibt nun Antworten. Kreis Unna. Der eigens für die...

  • Holzwickede
  • 01.06.21
So funktionierte im vergangenen Jahr das Autokino im Sauerlandpark.

Film ab!
Autokino im März und April im Sauerlandpark Hemer

Diese Idee war außergewöhnlichen Pandemie-Bedingungen geschuldet – und wurde für viele tausend Menschen aus der ganzen Region zu einem ganz besonderen Erlebnis: das Autokino im Sauerlandpark Hemer. Selbst im Ursprungsland, den Vereinigten Staaten von Amerika, fast ausgestorben, wurde der Kinosaal auf vier eigenen Rädern zu dem Frühjahrs-Hype 2020. Weil derzeit noch immer nicht viel mehr geht als das, Kinocenter, Veranstaltungshallen oder Theatersäle noch immer nicht geöffnet werden dürfen,...

  • Hemer
  • 15.03.21
Eine Szene mit  Jeong Min Kim.

„Schwanensee – Aufgetaucht, Masterclass-Rehearsals“
Online-Angebot des Theater Hagen

Die für Sonntag, 14. März, um 16 Uhr, angekündigte Veröffentlichung des Streams (auf YouTube) mit Einblicken in außergewöhnliche Projekte des Theaters Hagen wird auf den 28. März, 16 Uhr, verschoben. Dieses digitale Angebot präsentiert Ausschnitte aus den Produktionen „Ovids Geschichten“ und „Winterreise – Der ganze Zyklus“. Stattdessen wird an diesem Sonntag (ab 16 Uhr) „Schwanensee – Aufgetaucht, Masterclass-Rehearsals“ (Eine filmische Dokumentation zu Marguerite Donlons Choreographie)...

  • Hagen
  • 12.03.21
  • 1
Friedrich I. wird bei Vorbereitungen für sein prunkvolles Fest von Angelegenheiten eines unbequemen "Bergvolks" gestört.

Neue Filmreihe über preußische Wurzeln im Märkischen Sauerland
„Wie die Sauerländer zu Bürgerschützen wurden“

Das ehemalige Land Preußen liegt für die meisten Menschen "irgendwo im Osten" oder "in der Nähe von Berlin". Dass auch die Grafschaft Mark und damit weite Teile des heutigen Märkischen Kreises zum preußischen Territorium gehörten, weiß kaum jemand. Diese Lücke möchte der Märkische Kreis mit einer kleinen Filmreihe schließen, die bald auf Youtube zu sehen sein wird. "Immerhin ist die Burg Altena die Stammburg der mütterlichen Linie des Hohenzollernhauses", berichtet Kreisdirektorin Barbara...

  • Iserlohn
  • 04.03.21
Die beeindruckende Glanzlicht-Kulisse wartet auf eine Vertonung. Foto: Stephan Sensen / Märkischer Kreis

Neuer Soundtrack-Wettbewerb
Dein Sound für Burg Altena

Ab dem 1. März startet die Bewerbungsfrist für „Dein Sound für Burg Altena“. Gesucht wird die Vertonung für einen Kurzfilm zum Glanzlicht 2020. Teilnehmen können Komponisten, Musiker und Sounddesigner aus ganz Deutschland. Premiere beim Märkischen Kreis: Zum ersten Mal findet ein Soundtrack-Wettbewerb für Komponisten, Musiker und Sounddesigner aus ganz Deutschland statt. Organisiert wird der Wettbewerb vom Fachdienst Kultur und Tourismus des Kreises. In der Adventszeit bis Neujahr wurde die...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.21
Pfarrerin Dorothea Goudefroy verlässt Menden und wird zum 1. Februar Superintendentin im Evangelischen Kirchenkreis Vlotho.

"Ich werde die Menschen vermissen"
Pfarrerin Dorothea Goudefroy verlässt die Evangelische Kirchengemeinde Menden

Nach fast elf Jahren verlässt Pfarrerin Dorothea Goudefroy die Evangelische Kirchengemeinde Menden. Die 50-Jährige wird zum 1. Februar als Superintendentin zum Kirchenkreis Vlotho wechseln. In Menden umfasste ihr Pfarrbezirk Innenstadt, Obsthof, Rauherfeld und Oesbern; ihre vorrangigen Wirkungsstätten waren die Heilig-Geist-Kirche in der City und das im August 2020 geschlossene Ludwig-Steil-Haus im Lahrfeld. Wenige Tage vor ihrem Wechsel stand Dorothea Goudefroy, die in Bielefeld aufgewachsen...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.01.21
Die Lürbker Heimatkrippe 2020.
60 Bilder

Lürbker Heimatkrippe
Lürbker Heimatkrippe ist mit einem Hygienekonzept zu reduzierten Zeiten geöffnet

Lürbke:  Die Öffnung der Krippe für Besucher wurde, nur unter Einhaltung des vorhandenen Hygienekonzeptes genehmigt. Insbesondere dürfen immer nur zwei Personen ohne Abstand zusammenkommen und alle Besucher müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, um das Infektionsrisiko zu minimieren. Eine Gruppenbildung muss zwingend verhindert werden. Das Ordnungsamt Menden wird die Einhaltung der Schutzmaßnahmen vor Ort überprüfen.  Bis zum 31.01.2021 jeden Donnerstag und Sonntag sowie am Neujahrstag immer ...

  • Menden-Lendringsen
  • 27.12.20
  • 1
  • 2
Ulrich Ostermann hat seine Krippenlandschaft erneut erweitert.

Ein Himmel für die Krippe
Ulrich Ostermann präsentiert neu gestaltete Lürbker Heimatkrippe

Trotz Corona konnte der Lürbker Krippenbauer Ulrich Ostermann (68) es den Krippenfreunden in Menden ermöglichen, sich an der neu gestalteten Krippenlandschaft rund um das diesjährige Weihnachtsfest zu erfreuen. So hat er den kompletten Sommer über Hand angelegt, um der Krippe einen Himmel zu geben. Dazu musste Ostermann die Landschaft bis auf die Grundplatte abbauen und in Wohnhaus, Keller und Garage einlagern. Hinzu kamen Corona-bedingte Lieferprobleme der Profilbretter für die...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.12.20
  • 1
  • 1
Video

Jerusalema
Die Gesamtschule Menden tanzt

Das Lied "Jerusalema" zweier Südafrikaner bringt aktuell die ganze Welt zum Tanzen – auch die Gesamtschule Menden macht bei dem Gruppentanz mit. Kaum wurde die Idee ausgesprochen, ging es durch viel Engagement der Lehrerinnen Lara Beckmann und Corinna Erlenkamp schon ans Üben. Schüler, Lehrer, Schulleitung – alle haben mitgewirkt, geprobt und schließlich gefilmt. Getanzt wurde mit Abstand und Maske, denn noch immer ist auch der Schulalltag geprägt durch die Corona-Pandemie. So wollte die Schule...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.12.20
Aus der St. Vincenz-Kirche in Menden werden an den Feiertagen Christmessen per Livestream übertragen.

Mit Phantasie und Zuversicht
Das plant die katholische Kirche in Menden und Balve fürs Weihnachtsfest

Gottesdienste per Computer, in der Schützenhalle oder unter freiem Himmel – so sieht in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie das Weihnachtsfest aus. Mit vielen kreativen Angeboten möchten sich die Pastoralverbünde Menden und Balve trotz aller Einschränkungen an den Feiertagen an die Menschen wenden. Von Vera Demuth Schon seit Wochen bereiten sich die katholischen Gemeinden auf Weihnachten vor, überlegen, welche Gottesdienste möglich sind. Doch je näher das Fest rückt, desto mehr stellt sich...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.