Rombergpark

Torhaus Rombergpark
14Bilder

Der Rombergpark liegt im Dortmunder Süden und erfreut sich bei den Besuchern großer Beliebtheit.
Besonders bei schönem Wetter lohnt ein Ausflug allemal.
Von dem ehemaligen Wasserschloss Brünninghausen sind heute nur noch das sanierte Torhaus und der Eiskeller Vorhanden.
In dem heute ca. 65 ha großen Areal wurden nach englischem Vorbild zahlreiche Gehölze und Zierpflanzen angelegt.
Quer durch den Garten läd ein Skulpturenweg geschaffen aus Holz,Stein und Metall die Kinder zum klettern ein.
Im östlichen Teil entspringen an einem Hang eisenhaltige Quellen welche einen hohen Anteil an Eisenhydroxide enthalten.

Autor:

Thorsten Kowalski aus Menden-Lendringsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.