Fröndenbergerin gewann in der TV-Show BINGO
Zum 2. Mal Geld gewonnen!

Nach der Live-Sendung gab es noch ein Erinnerungs-Foto mit dem Gast-Moderator Hinnerk Baumgarten und Jule Gölsdorf.
  • Nach der Live-Sendung gab es noch ein Erinnerungs-Foto mit dem Gast-Moderator Hinnerk Baumgarten und Jule Gölsdorf.
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Barbara Heinrich aus Fröndenberg gewann zum 2. Mal in der TV-Show „Bingo!“.
Bereits  2019 war Barbara Heinrich (59) aus Fröndenberg Studiokandidatin in der Show. Nur zwei Jahre später traf sie erneut das große Glück: Der Computer hatte die sympathische Rentnerin wieder als Studiokandidatin unter zehntausenden Mitspielern ausgelost.
Am Sonntag ging es dann direkt zu den Proben in das berühmte „BINGO!“-Studio.
Dort lernte sie dann ihre Gegenspielerin Doris aus Wernigerode in Sachsen-Anhalt kennen.
Um Punkt 17 Uhr startete die Live-Show im NDR Fernsehen.
Den ersten Punkt im Schätzspiel holte sich die Gegenspielerin Doris.
In zwei Spielrunden setzte sich Barbara Heinrich dann durch und zog ins Finale ein.
Im neuen Finalspiel „Das süße Glück“ gewann sie in der 1. Runde 8.000 Euro.
Das hätte Barbara noch mal setzen können. Aber sie riskierte den Gewinn nicht.



Autor:

Anja Jungvogel aus Kamen (Region)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

38 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen