Verkäufern erwischt Dieb auf frischer Tat
Flucht mit Portemonnaie in der Hand

Foto: Polizei

Balve. In einer Bäckerei an der Hauptstraße in Balve erwischte eine Verkäuferin am Sonntag einen Dieb in den Umkleideräumen.

Der hatte, wie die Kreispolizeibehörde der Presse schreibt, gerade die Geldbörse der Frau aus einem Spind gezogen. Das Portemonnaie in der Hand stieß er die Verkäuferin zur Seite und flüchtete.
Noch während eine Polizeistreife den Sachverhalt in der Bäckerei aufnahm, konnten andere Polizeibeamte den Mann auf der Hauptstraße vorläufig festnehmen. Der 33-jährige Mendener gestand die Tat. Die Geldbörse habe er unterwegs weggeworfen. Sie wurde leider nicht gefunden.
Der Mendener hatte neben einer kleineren Menge Bargeld auch Haschisch in den Taschen. Der Tatverdächtige wurde Montagmittag nach Rücksprache mit dem zuständigen Amtsgericht wieder auf freien Fuß gesetzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen