Achtung, Taschendiebe!
Gleich zweimal schlugen Langfinger am Samstag zu

Symbolbild Polizei - Taschendiebe bei der Arbeit

Am Samstagmorgen, 21. Mai, gegen 9.30 Uhr wurde eine 79-jährige Mendenerin beim Einkaufen in einem Discounter an der Carl-Benz-Straße bestohlen. Sie verwahrte ihre Geldbörse in der offenen Handtasche. Erst an der Kasse bemerkte sie das Fehlen des Portemonnaies.

Zwischen 11.10 und 11.25 Uhr traf es eine 63-jährige Mendenerin beim Einkauf in der Innenstadt. Sie bezahlte gegen 11.10 Uhr in der Post-Filiale in der Lendringser Hauptstraße und ging dann in ein Textilgeschäft in der Nähe. Dort suchte sie in ihrer Handtasche vergeblich nach ihrem Portemonnaie.

Beide Frauen erstatteten Anzeige bei der Polizei.

Autor:

Lokalkompass Menden-Fröndenberg-Balve-Wickede aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.