Offizielle Übergabe
Von neuem Fahrzeug begeistert

 Das Fahrzeug wurde in einer Feierstunde offiziell übergeben. Foto: Feuerwehr Menden
2Bilder
  • Das Fahrzeug wurde in einer Feierstunde offiziell übergeben. Foto: Feuerwehr Menden
  • hochgeladen von Hans-Jürgen Köhler

 Menden. Kürzlich wurde das neue Fahrzeug, das schon im Dezember 2018 ausgeliefert worden war, offiziell an den Löschzug Mitte der Feuerwehr Menden übergeben.
Die Übergabe des symbolischen Schlüssel an den Löschzugführer Lars Sauer sowie die Segnung des Fahrzeuges durch Diakon Manfred Seithe bildeten den Höhepunkt der Feier, zu der neben den Kameraden der Feuerwehr auch die Vertreter aus Rat und Verwaltung eingeladen waren.
Das LF20 (Löschgruppenfahrzeug mit 2000 l Wassertank) ersetzt den ehemaligen sogenannten Erstausrücker im Brandfall, ein 27 Jahre altes Fahrzeug, das den Kameraden bis zum Schluss gute Dienste geleistet hat und nun in den wohlverdienten Ruhestand geht. Bei dem neuen Fahrzeug wurde die Beladung um ein Sprungpolster, eine Rettungssäge und ein Waldbrandbekämpfungsset ergänzt. Die Leiterentnahme ist inzwischen ergonomisch gelöst, zur Entnahme muss das Dach nicht mehr bestiegen werden.
Die Kameradinnen und Kameraden des Löschzuges Mitte sind begeistert vom neuen Fahrzeug, haben es bereits ausgiebig getestet und für gut befunden.

 Das Fahrzeug wurde in einer Feierstunde offiziell übergeben. Foto: Feuerwehr Menden
Foto: Feuerwehr Menden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen