3. Europäische Jugendkunstausstellung auf Zeche Zollverein Wattenscheider Jungkünstlerin Julia Hielscher stellt aus

Julia Hielscher
2Bilder

Die Städte Essen und Herne veranstalten 2014 die "3. Europäische Jugendkunstausstellung".
Neben den beiden Ruhrgebietskommunen werden sich auch mehrere europäische Partnerstädte an dieser Ausstellung beteiligen.
Die Ausschreibung richtete sich an Jugendliche im Alter von 14 - 23 Jahren. Ziel dieses Projekts ist die Förderung der Jungkünstler sowie die Präsentation ihrer Werke.

Julia Hielscher überzeugte mit ihrer eingereichten Arbeit "schleierhaft" die Fachjury und wird ihr Werk ab dem 31.01.2014 in Essen, auf der Zeche Zollverein, präsentieren. Die Ausstellungseröffnung findet um 19.00 Uhr statt.
.
Die in Wattenscheid geborene Jungkünstlerin Julia Hielscher (1992) geht ihren künstlerischen Weg und das seit ihrer Kindheit. "Malen liebe ich, solange ich denken kann.", erläutert die junge Künstlerin. Ein Geschenk zum 14.ten Geburtstag führte sie zu den Künstlern Gabriele Czerwinski und Reiner Vollmer, Atelier2wat. Aus einem anfänglichen Malkurs wurden schnell 5 Jahre Unterricht. In dieser Zeit reifte in Julia Hielscher der Entschluss, Kunst zu studieren. 2011 erhielt sie einen begehrten Studienplatz an der Kunstakademie Münster. "Das Studium hat meine Sicht auf die Malerei total verändert", so die Künstlerin. Während des Studiums und in Zusammenarbeit mit anderen Kunststudenten fand sie immer mehr zu ihrer künstlerischen Identität und Originalität. Das Abstrakte, die Farbe, das Zusammenspiel von beidem scheint noch nicht ausgereizt, denn immer wieder entdeckt Julia Hielscher neue Ansätze und Spannungsbögen, die umgesetzt werden wollen.
Julia Hielscher, eine vielversprechende Künstlerin, die bereits in zahlreichen Einzel- als auch Gemeinschaftsausstellungen zu überzeugen wusste.

Ausstellung:
31.01.2014 bis 16.02.2014
Zeche Zollverein XII, Halle 12
Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen

Julia Hielscher
Julia Hielscher - aktiv -
Autor:

Heike Kreitschmann aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen