Ausstellungseröffnung "Farbwelten" im Foyer des Neuen Rathauses Menden am Sonntag, 28.04.2019

43Bilder

Mendener Künstlergruppe "Farbenrausch" stellt ab heute, 28. April 2019, im Rathausfoyer aus.
Die Ausstellung „Farbwelten“ im Ausstellungsfoyer des Neuen Rathauses zeigt die Arbeiten der Mendener Künstlergruppe „Farbenrausch“. Die Mal- und Zeichentechniken reichen von Aquarell über Acryl, Öl, Spachtelbildern bis zu den „Trockenbildern“ mit Buntstift und Pastellkreide.

Die ausgestellten Bilder sind so verschieden, wie die Künstler selbst. Bunt wie im Farbenrausch oder grau wie ein Zeitungsritter im Nebel auf der Suche nach eben diesen bunten Bildern. Die Gruppe Farbenrausch ist eine Gemeinschaft von Künstlerinnen und Künstlern, die aus diversen Zeichen- und Malkursen der ehemaligen Kunstschule der Stadt Menden entstanden ist.
Unter den Namen „Farbenrausch“ besteht die Gruppe seit Januar 2013. Die Zusammensetzung der Gruppe beruht jedoch auf mehr als zehn Jahren gemeinsamer Arbeit.

Die Ausstellung wurde eröffnet durch die Vorsitzende des Kulturausschusses der Stadt Menden Jutta Manger. Musikalisch begleitet wurde die Eröffnung von Elo Badura an der Gitarre. Herr Badura hat in Balve eine Musikschule (www.elosmusic.de). Auf mein Bitten hin spielte Herr Badura auf der Gitarre sogar das Lied „Halleluja“. Hörte sich toll an.

Die Bilder können bis zum 22. Mai besichtigt werden während der Öffnungszeiten des Rathauses.

Die Gruppe Farbenrausch übrigens besteht aus:
Marie-Christine Blasberg, Dietlinde Graefen, Daniela Hellweg, Barbara Henze, Karin Ising, Ronaldo Krack, Cordula Kroll, Dieter Lubczyk, Ursula Maßling, Elsmarie Müller, Astrid Schefers, Anke Schröder, Wilma Sendatzki, Mechthild Voßkuhl
Die Bilder sind käuflich zu erwerben. Bei Interesse bitte bei Frau Barbara Henze anrufen unter der Telefonnummer 0 23 78 / 41 76.

Autor:

Sabine Schlücking aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.