Ausstellungseröffnung: Heribert Prause "Metall der anderen Art" am Sonntag, dem 01.03.2020, im Neuen Rathaus Menden

46Bilder

Foyer des Neuen Rathauses,
Neumarkt 5, 58706 Menden

"Metall der anderen Art" - 01.03.2020 - 01.04.2020

Bevor die offizielle Eröffnung der Ausstellung stattfand, spielten Theresa Hill (16 J.) und Michelle Blankennagel (13 J.), beide Harfenschülerinnen der Musikschule Menden, ein wunderschönes Musikstück mit ihren Harfen. Bei einem Stück ist es an diesem Vormittag aber nicht geblieben.

Durch einführende Worte fand um kurz nach 11.00 Uhr durch Herrn Matthias Eggers (Mitglied des Kulturausschusses der Stadt Menden) die Eröffnung der Ausstellung von Herrn Heribert Prause statt.

Heribert Prause verpasst dem kalten Werkstoff "Metall" jede Menge Leben.

Der bekannte Mendener Metallkünstler hat unter dem Thema "Metall der anderen Art" einen bunten Mix seiner Werke zusammengestellt.

Die Liebe zum Metall wurde Heribert Prause vielleicht nicht gerade in die Wiege gelegt, wohl entfaltete sie sich aber später im Beruf des Schlossermeisters. „Das handwerkliche Können ist eigentlich unabdingbare Voraussetzung für meine künstlerische Tätigkeit“, spannt der Mendener den Bogen von der nüchternen Ausbildung hin zur kreativen Freiheit.

Es ist gar nicht so einfach, so schweren und spröden Werkstoff wie den leicht vergüteten Stahl zu biegen, formen und schneiden. Maschinen und Werkzeuge zur Bearbeitung helfen. Eine lange technische Planung muss vorgenommen werden.
Auch Herr Prause muss seine Ideen indes erst aufzeichnen. Die haben häufig mit dem Menschen, mit der Natur und dem Thema "Freundschaft" zu tun.

Die zahlreichen, wunderschönen Skulpturen sind während der Öffnungszeiten des Neuen Rathauses zu bewundern.
Mo. - Mi., 7.30 bis 17.00 Uhr
Do.,  7.30 bis 19.00 Uhr
Fr.,  7.30 bis 13.00 Uhr
Sam., 10.00 bis 13.00 Uhr

Sollte Interesse an einer oder gar mehreren Skulpturen bestehen, hier die Telefonnummer von
Herrn Heribert Prause: 0 23 73/ 8 39 62!

Autor:

Sabine Schlücking aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen