Mit dem Paul Gerhardt Chor Menden
Benefizkonzert für Subotic-Stiftung

Menden. Unter dem Motto „Wasser-Licht-Leben“ veranstaltet der Paul Gerhardt Chor Menden Platte Heide sein Advents-Weihnachtsmusizieren am Samstag, 14. Dezember, um 17 Uhr im großen Saal des Marienheims hinter St. Marienkirche Platte Heide.
Ein ungewöhnliches Motto und das aus gutem Grund: Ähnlich wie beim Musizieren für Notre Dame de Paris im Juli ist auch die Advents-Weihnachtsmusik des Paul Gerhardt Chores einem caritativem Zweck gewidmet: nämlich der Neven Subotic Stiftung.
Wer kennt ihn nicht den weltbekannten Fußballer; vor Jahren gründete er die nach ihm benannte Stiftung. Sie machte und macht sich zur Aufgabe, Brunnen in Äthiopien einzurichten, damit die Menschen dort Zugang zu sauberem Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene bekommen.
Dieser wichtige, uneigennützige Einsatz faszinierte den Paul Gerhardt Chor so, dass er sich spontan für ein Unterstützen dieses Projektes entschied. So steht das diesjährige Advents-Weihnachtsmusizieren, das vom Paul-Gerhardt Chor und nach den guten Erfahrungen wieder von den Zuhörern gemeinsam gestaltet wird, unter einem besonderen Stern: Wir singen alle für ein lebenswichtiges Unternehmen in Äthiopien und erbitten dafür Spenden, denn Eintritt wird nicht erhoben.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.