Blues trifft den Nerv der Besucher
Big Daddy Wilson bei Mendener Sommer

12Bilder

Menden. Der Mendener Sommer geht weiter: Mit "Big Daddy Wilson & Band" gab es heute ab 20 Uhr auf dem Alten Rathausplatz Blues vom Feinsten. Die paar Regentropfen, die sich noch kurz vor Sonnenuntergang verirrten, störten die vielen Gäste vor der Bühne und der angrenzenden Außengastronomie wenig. Schirm auf, Schirm zu und weiter wurde mit den Füßen im Rhythmus gesteppt - ob sitzend oder stehend. Umsonst und draußen: die Veranstaltungsreihe des Kulturbüros (dieses Mal in Kooperation mit dem Salsa Menden) geht bereits in das 35. Jahr. Am Freitag, 19. Juli, geht es karibisch weiter. Dann spielt um 20 Uhr die Band "Marley's Ghost" und erinnert mit ihren Interpretationen an den legendären Bob Marley.

Autor:

Karolin Rath-Afting aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.