Don Alder gastiert zum ersten Mal in Menden
Ein Gitarrenvirtuose aus Kanada

Das Konzert mit dem kanadischen Gitarrenvirtuosen Don Alder im M.A.T. verspricht außergewöhnliche Klänge.
  • Das Konzert mit dem kanadischen Gitarrenvirtuosen Don Alder im M.A.T. verspricht außergewöhnliche Klänge.
  • Foto: Don Alder
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Zum ersten Mal steht der kanadische Gitarrenvirtuose Don Alder im Rahmen seiner Herbsttour „2019 EU fall tour“ in Menden auf der Bühne. Das Konzert findet am Samstag, 12. Oktober, um 20 Uhr im M.A.T. – Theater aus der Fabrik in der Fröndenberger Straße 40 statt.

Menden. Da stellt sich zuerst die Frage, wie ein kanadischer Künstler den Weg nach Menden findet. „Wir suchen immer Lokale und Theater, bei denen man nah beim Publikum ist und sich mit diesem direkt austauschen kann“, erläutert Don Alder, warum es ihn ins M.A.T. verschlägt. Vor einem Jahr hatte man sich getroffen und den Termin abgesprochen.
Don Alder ist ein Musiker, der gerne den Austausch und die Gespräche mit seinem Publikum sucht. Der erfahrene Musiker hat in seiner Heimat Kanada etliche Preise verliehen bekommen. Seine Stücke sind selbst geschrieben und bewegen sich in unterschiedliche Genres. In seinen Stücken finden sich Elemente aus Jazz, Folk, Roots, Blues, Bluesgrass und World-Music (eine Mischform aus westlichen und nicht-westlichen Musikpraktiken). Durch seine spezielle Fingerstyle- und Perkussionstechnik hat man das Gefühl, eine ganze Band ist auf der Bühne.
Don Alder ist einer der wenigen Musiker, die die Harp Guitar spielen. Die Gitarre erinnert an eine Mischung aus Harfe und Gitarre und wird den Kastenhalslauten zugeordnet. Don Alder hat an seiner Harp Guitar zusätzliche Saiten angebracht, so dass er zusätzliche Basslaute zur Verfügung hat.
Don Alder präsentiert in Menden Songs aus seinem neuen Album „Armed & Dangerous“. Gespannt darf man aber auch auf Songs sein, die noch nicht veröffentlicht wurden. „Es ist schon außergewöhnlich, welche Töne Don Alder aus seinen Gitarren zaubert“, freut sich Chris Gruszien, der 1. Vorsitzende des M.A.T., auf dieses Konzert.
Karten gibt es bei medienstatt, Unnaer Straße 50, bei Brennweite – Fraukes Fotostudio, Unnaer Straße 41, unter Tel. 02373/9195591 oder an der Abendkasse.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.