Klassisches Konzert in der Musikschule Menden
Ensemble Amatis Piano Trio fasziniert

Das Amatis Piano Trio spielt in der Musikschule Menden auf.
  • Das Amatis Piano Trio spielt in der Musikschule Menden auf.
  • Foto: Amatis
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Im Kammermusiksaal „Westflügel“ der Städtischen Musikschule Menden ist es wie kaum an einem anderen Ort möglich, international gefragte Konzertmusiker quasi hautnah mitzuerleben.

Das Amatis Piano Trio absolviert zurzeit als eines der führenden jungen Ensembles den „Rising Stars“-Zyklus der European Concert Hall Organisation. Die großen Konzerthäuser Europas nominieren dabei je ein Ensemble oder einen Solisten. Diese Top-Auswahl tourt dann ein Jahr lang über die Konzertbühnen Europas. Ins Rennen gebracht wurde Amatis durch das Gremium der Elbphilharmonie Hamburg.

Hoch dekorierte Musiker

Selbstverständlich sind die Musiker des Amatis Piano Trios von internationalen Wettbewerbsjurys hoch dekoriert und vom Publikum enthusiastisch gefeiert. Dieses Ensemble entfaltet seine Faszination in jedem Augenblick und jedem Ton. Schon in der Frühphase ihrer Karriere wird das Trio bestehend aus Lea Hausmann (Violine), Samuel Sheperd (Violoncello) und Mengjie Han (Klavier) mit den legendärsten Kammermusikensembles aller Zeiten auf eine Stufe gestellt.

Beethovens 250. Jahrestag

In Menden stehen am Samstag, 15. März, um 18 Uhr Werke von Mendelssohn und Schostakowitsch auf dem Programm. Zudem wird Amatis mit dem Gassenhauer-Trio auf besondere Weise Beethovens 250. Jahrestag würdigen.
Karten für die Veranstaltung zu 15 Euro im Vorverkauf gibt es im Kulturbüro, im Bürgerbüro, in der Musikschule und bei allen bekannten ProTicket Vorverkaufsstellen. Wie üblich zahlen Schüler die Hälfte. Mehr Informationen im Kulturbüro unter Tel. 02373 903-8756.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.