Krippenausstellung in Lürbke 2017 - Fotostrecke

Hinweisschild zur Lürbker Krippenausstellung
198Bilder

www.luerbker-heimatkrippe.de

4. Lürbker Krippenausstellung 2017 im Hubertusheim

Lürbke. Nach 2002, 2007 und 2012 veranstalteten die St. Hubertus Schützen aus Menden-Lürbke in diesem Jahr die 4. Lürbker Krippenausstellung im Hubertusheim. Zu sehen waren die guten Stücke vom 8. Bis 17. Dezember.
Neben der Sammlung von Ulrich Ostermann waren mehr als 130 Krippen von Lürbker Schützen ausgestellt.
Die Ausstellung lockte auch in diesem Jahr weit über 1500 Besucher an. Vom Lürbker Meilerplatz bis zur Miniaturkrippe im Kirschkern. Ulrich Ostermann, einer der Mitinitiatoren der Ausstellung freute sich auch über so manchen Austausch und manche Fachsimpelei mit Gleichgesinnten.
Ob in Holz, Metall oder Papier mit Glasfiguren, in sauerländischer, afrikanischer oder südamerikanischer Bauweise. Überall lohnte der genaue Blick.
Die Lürbker St. Hubertusschützen zeigten sich mit der Ausstellung und der Besucherzahl sehr zufrieden.
Die nächste Lürbker Krippenausstellung ist in der Adventszeit 2022 geplant.

Autor:

Ulrich Ostermann aus Menden-Lendringsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.