Besuch im Konzerthaus Dortmund
Leichten Herzens

Mendener besuchen das Konzerthaus in Dortmund. Foto: Magdalena Spinn
  • Mendener besuchen das Konzerthaus in Dortmund. Foto: Magdalena Spinn
  • hochgeladen von Lara Ostfeld

Menden. Das Kulturbüro Menden organisiert eine Musikfahrt am Montag, 21. Februar, zum zweiten Konzert Wiener Klassik in das Konzerthaus. Das Klassikkonzert „Leichten Herzens“ beginnt um 19 Uhr.

Von „leichten Herzens“ zu „leichtherzig“ ist es nur ein kleiner Schritt, der jedoch verhängnisvolle Folgen haben kann: Dass es mit Mozarts Don Giovanni kein gutes Ende nehmen wird, verrät bereits die Ouvertüre in düsterem d-Moll. Betont heiter geht es hingegen im weiteren Verlauf des Konzerts zu, mit Stücken in D-Dur, einer Tonart, die um 1800 für Freude und glanzvollen Pomp stand. Am Pult debütiert die Newcomerin und Stipendiatin des Dirigentenforums Yura Yang.

Das Kulturbüro der Stadt Menden organisiert eine Busfahrt nach Dortmund. Corona-bedingt werden die Sitzplätze im Schachbrettmuster angeordnet. Buchbar sind Plätze im Parkett, Reihe 14 bis 17, zum Einheitspreis von 16,20 Euro. Schüler und Studenten erhalten die Karten circa 50 Prozent ermäßigt.

Es gilt Maskenpflicht im Bus und im Theater sowie 2G+. Nähere Informationen und Buchungen gibt es im Kulturbüro bei Jakob Dannenberg, Hauptstraße 48, unter j.dannenberg@menden.de oder Tel. 02373/903-8761.

Autor:

Lara Ostfeld aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.