Mendener Frühlings- und Mittelaltermarkt am Sonntag, 07.05.2017

146Bilder

Kein verkaufsoffener Sonntag in Menden - Trotzdem kamen die Leute in Scharen!!!

Viele Attraktionen in der historischen Altstadt

Obwohl drei Tage vorher durch ein von Verdi angestrengtes Eilverfahren der verkaufsoffene Sonntag gekippt wurde, waren die Gassen und Straßen rund um den Markt voll. Vom neuen Rathausplatz bis zur Kirche und von Sinn bis zum Südwall boten viele Stände ihre Waren feil. An vielen Stellen war es sehr eng (Das erinnerte mich an die bevorstehende Kirmes). Das Wetter spielte am Sonntag auch noch mit. Es waren viele Außengastronome da: Es wurden Waffeln aus dem gusseisernen Ofen angeboten, Souvlaki-Spieße, Pulled Pork im Brötchen, Fladenbrote, Bratwürstchen, Pommes, Mandeln, Flammlachs usw. Die Eisdielen hatten auch viel zu tun.
Um die damalige Atmosphäre ein bisschen zu erleben, war auf dem Mittelaltermarkt Mitmachen angesagt. Das Bogenschießen zum Beispiel war zu jener Zeit eine Möglichkeit, sein Geschick zu beweisen und sich Nahrung zu beschaffen. Nur freie Männer durften einen Bogen besitzen. Anziehungspunkt für die Kinder war das "kleine" Riesenrad.
Gerade rechtzeitig bin ich zur Aufführung der Mittelalterband "Verus Viator" auf dem Alten Rathausplatz angekommen. Die Musiker interpretierten Lieder aus fernen Ländern und vergangenen Zeiten. Mit Sackpfeifen, Trommeln, Gitarren und Flöten rockten die Fünf auf der Bühne und vor der Bühne. Den Einzug des Marktvolkes habe ich mir anschließend natürlich nicht entgehen lassen. Über den Neuen Rathausplatz bin ich auch geschlendert. Der Lions-Club verkaufte Lose für das 3. Entenrennen auf der Hönne am 10.06.17 ab 14.30 Uhr. Autoliebhaber konnten sich alte und neue Autos ansehen...

Den verkaufsoffenen Sonntag brauchte Menden heute nicht. Seht euch die Bilder an. Die Stadt war voller Menschen...

Autor:

Sabine Schlücking aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.