Mendener Kammerphilharmonie auf der Wilhelmshöhe Menden am Sonntag, dem 06.10.2019

30Bilder

Wilhelmshöhe Menden, Schwitter Weg 29, 58706 Menden

Die Bühne der Wilhelmshöhe war voll besetzt!

Eines der großen jährlichen kulturellen Ereignisse in Menden war zweifelsohne die "Mendener Kammerphilharmonie."
Dank des großartigen musikalischen Netzwerkes von Musikschulleiter Holger Busemann, der gleichzeitig Dirigent des Abends war, trafen sich junge, hochbegabte Spitzenmusiker aus Menden und ganz Deutschland, Profimusiker aus den umliegenden Kulturorchestern, am Freitag zum Üben auf der Wilhelmshöhe Menden.

Am Sonntag bereiteten uns die Musiker dann einen wunderschönen Abend.

„Peter und der Wolf“
Um die Aufmerksamkeit ganz auf die Musik zu lenken, kam die Geschichte ohne Worte mit Bildern, gezeichnet von Peter P. Neuhaus, auf die Leinwand. Das war echt schön.

Danach kam Cellistin Jasmin Mai mit einem Solocello, zusammen mit der Kammerphilharmonie, auf die Bühne.
Jasmin Mai durfte ohne eine Zugabe die Bühne nicht verlassen. Sie spielte echt klasse.

Beethovens „Fünfte“, eines der meistgespielten Schlachtrösser der klassischen Musik, stand bei der Mendener Kammerphilharmonie als Letztes auf dem Programm.

Es war ein außerordentlicher Abend mit ganz tollen Musikern!!!

Autor:

Sabine Schlücking aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.