Hüingser Revival Chor mit Weihnachtskonzert
"Sehnsucht nach Frieden"

Der Hüingser Revival Chor tritt am 21. Dezember auf.
  • Der Hüingser Revival Chor tritt am 21. Dezember auf.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Menden. Unter neuem Namen und neuer musikalischer Leitung hat sich der Hüingser Revival Chor, vormals Hüingser Kinderchor Revival, nach reiflicher Überlegung dazu entschieden, auch in diesem Jahr das traditionelle Weihnachtskonzert stattfinden zu lassen. 
„Sehnsucht nach Frieden“ - unter diesem Motto werden die Sängerinnen um Christa Stirnberg, die seit Januar dieses Jahres die musikalische Leitung des Chores übernommen hat, die Zuhörer auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Der Chor wird alt-vertraute Lieder, wie „Weihnachten bin ich zu Haus“, traditionelle und auch neue Lieder am Samstag, 21. Dezember, um 18 Uhr in der Christ-König Kirche Hüingsen den Besuchern präsentieren. Einlass ist ab 17.30 Uhr.
Die musikalische Literatur wird, wie auch im vergangenen Jahr, in Verbindung mit einer mehrfach gegliederten Weihnachtsgeschichte stehen.
Eintritt wird für dieses Konzert nicht erhoben, jedoch bittet der Chor nach dem Konzert um eine Spende, die zum Teil den „Bieberschlümpfen“ zukommen wird und zum Teil zur Deckung der Kosten benötigt wird.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.