Ein ganz besonderer Live-Auftritt
Strawinsky-Aufführung begeistert Gesamtschüler

Das Märkische Jugendsinfonieorchester wurde durch acht junge Tänzerinnen des Ballettstudios Siebentanz unterstützt.
  • Das Märkische Jugendsinfonieorchester wurde durch acht junge Tänzerinnen des Ballettstudios Siebentanz unterstützt.
  • Foto: Gesamtschule
  • hochgeladen von Angelika Fuhsy

Menden. 540 Schülerinnen und Schüler der Städtischen Gesamtschule Menden freuten sich jetzt über eine Auftritt des Märkischen Jugendsinfonieorchesters.
Über 90 junge Musiker- und Musikerinnen unter der Leitung von Tim Hüttermeister spielten sowohl technisch als auch musikalisch souverän das Stück "Le sacre du Printemps" von Igor Strawinsky. Mit dabei waren acht junge Tänzerinnen des Ballettstudios Siebentanz aus Solingen, die mit einer getanzten Geschichte über Cyber-Mobbing die Musik hervorragend umsetzten. 
Obwohl Strawinsky nicht gerade die Musik ist, die die Schüler für gewöhnlich hören, waren sie der Meinung, dass ein Live-Auftritt etwas ganz besonderes ist, und die Musik in Verbindung mit dem Tanz faszinierend war.
Ein toller Erfolg für die Aktivisten, die Zuhörer und die Gesamtschule Menden.

Autor:

Angelika Fuhsy aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.