Tulpensonntag, und das Verkehrskaos, Jahr 4

In diesem Jahr hatte ich mir vorgenommen, Du gehst, und schaust dir an, wie das so läuft mit den Verkehrsteilnehmern.

Standort 1: Grundschule Menden, jetzt VHS, 11:45 Uhr, Standort Halber Weg Kreuzung Westtangent/Märkische Str. - Abzweig Untere Prommenade

Ich habe mir bis 12:30 Uhr Zeit gegeben. Schon um diese Zeit kommen vereinzelt Fahrzeuge mit Unnaer, Dortmunder, Essener, Hagener, Ennepetaler, Duisburger Kennzeichen, die alle in die Untere Prommenade einbiegen. Gegen 12:15 Uhr nutzen 3 Fahrzeugführer die rote Ampel an der Unteren Prommenade, und fragen, wo man hier wegen des Karnevalumzuges parken könnte. Ich schicke sie bis zum Parkplatz Leitmecke.

12:27 Uhr Abbruch hier, und über Untere Prommenade/Obere Prommenade, entlang der Gleise bis Bahnübergang Horlecke, und in Richtung Hemer bis zur Bushaltestelle der Linie 1, Am Felsenkeller.

An der Kreuzung Iserlohner Landstr./Zufahrt Westtangente nach Esso-Tankstelle steht auf der Zufahrtstr. Richtung Menden Stadteinwärts ein Sperrschild "Zufahrt verboten", Zusatzschild "Anlieger frei". Das Schild und die Absperrung wird einfach ignorriert. Kein Fahrzeugführer hält sich daran. Und keine Ordnungskraft ist da. Dann kommt ein Polizeifahrzeug aus Richtung Hemer, stellt sich zunächst vor, dann hinter das Absperrschild. Trotzdem versuchen die Autofahrer einfach weiter um das Polizeiauto herum zu fahren. Nach 10 Minuten brechen die Beamten Ihr Vorhaben ab. 

Dann vergehen etwa 15 - 20 Minuten, und ein Polizeibeamter kommt zu Fuß aus Richtung Menden daher. Sein Aktion dort an der Absperrung dauert mal gerade 5 Minuten. Und die Autofahrer fahren weiter Richtung Innenstadt.

Ich beende gegen 14:15 Uhr meine Beobachtungen, mache mich auf den Heimweg, da zu diesem Zeitpunkt kaum noch ein Fahrzeug Richtung Innenstadt fährt.

Es war wieder einmal eine Bestätigung, dass das Verkehrskaos nicht von Seiten der Stadt Menden, noch von Seiten der MVG abgeschwächt wurde. 

Dafür gibt es nur den "schwarzen Karnevalsorden" ! Tätä, tätä, tätä, rum bum !!!!!!!!!

Autor:

Dr. h.c. Matthias Hötger aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen