Freie Plätze bei kostenlosen Führungen durch die Ausstellung
Vorhang auf! Marionetten

Eintauchen in die Geschichte des deutschen Marionettentheaters ist bei den kostenlosen Führungen durch die Ausstellung "Vorhang auf! Marionetten" möglich. Foto: Hannah Heyn/Märkischer Kreis
  • Eintauchen in die Geschichte des deutschen Marionettentheaters ist bei den kostenlosen Führungen durch die Ausstellung "Vorhang auf! Marionetten" möglich. Foto: Hannah Heyn/Märkischer Kreis
  • hochgeladen von Lara Ostfeld

Märkischer Kreis. Ob Superman oder das Urmel aus dem Eis, in der Ausstellung "Vorhang auf! Marionetten" auf der Burg Altena und im Deutschen Drahtmuseum können die hölzernen Geschichtenerzähler entdeckt werden.

Auch die Geschichte des deutschen Marionettentheaters wird erzählt. Dafür bietet der Märkische Kreis Exponaten wie einer Wandermarionettenbühne aus dem Mitteldeutschen Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda und einer Werkbank der Augsburger Puppenkiste die Bühne.

Informationen zum deutschen Marionettentheater gibt es bei kostenlosen Führungen durch die Ausstellung "Vorhang auf! Marionetten" am Sonntag, 12. Dezember, um 12, 14 und 16 Uhr. Los geht es im Deutschen Drahtmuseum, Fritz-Thomee-Straße 12, und endet auf der Burg Altena.

Es gilt die 3G-Regel und buchbar sind die Führungen, die rund 90 Minuten dauern, unter maerkisches-sauerland.com/planen/freizeitangebote/#regdl=kategorien.

Autor:

Lara Ostfeld aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen