Josef Versin wohnt seit 1969 in der Hövelstraße
50 Jahre KWS

Bürgermeister Martin Michalzik (v.l.) und der Jubilar Josef Versin. Foto: Gemeinde Wickede (Ruhr)
  • Bürgermeister Martin Michalzik (v.l.) und der Jubilar Josef Versin. Foto: Gemeinde Wickede (Ruhr)
  • hochgeladen von Lara Ostfeld

Wickede. Seit über 50 Jahren ist Josef Versin Mitglied der Kreis-Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft (KWS) Soest. Und seit über 50 Jahren ist er in seiner KWS-Wohnung an der Hövelstraße zu Hause.

Dort zog der Jubilar 1969 ein. Im selben Jahr heirateten seine Frau Gudrun und er und wurden Schützenkönigspaar in Echthausen. Bürgermeister Martin Michalzik, Mitglied des KWS-Aufsichtsrats, gratulierte Josef Versin auf der KWS-Mitgliederversammlung zu seinem Jubiläum.

Insgesamt unterhält die Genossenschaft KWS vor Ort 41 Häuser mit 256 Wohnungen. Wickede ist damit nach Soest mit über 700 Wohnungen zweitgrößter Standort im Kreisgebiet.

Anlagen vor Ort sind neben den Häusern an der Schiller- und Ludgerusstraße mit sechs Häusern und 51 Wohneinheiten auch die „Osterhasensiedlung“ an der Haupt-/Kurzen Straße mit fünf Häusern und 48 Wohnungen. Außerdem gehört der Komplex an der Friedhof-/Rissenhof-/ und Engelhardstraße und am Lindenweg mit 14 Häusern und 79 Wohnungen dazu.

Autor:

Lara Ostfeld aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen