Die Möpse rannten wieder
6. Mendener Mopsrennen

Was willst Du, Frauchen?
17Bilder

Der Wettergott hatte ein Einsehen und bescherte den Veranstaltern einen schönen Tag: zum 6. Mendener Mopsrennen strahlte die Sonne vom blauen Himmel. Dies trug mit dazu bei, dass neben den ca. 60 gemeldeten Hunden mit Frauchen oder Herrchen, auch etliche Zuschauer diese Veranstaltung besuchten. Am Start waren nicht nur Mendener, sondern auch Kölner, Düsseldorfer, Bonner, Bad Berleburger etc. Einige waren das erste Mal dabei, während Andere „Wiederholungstäter“ waren.
Mopsrennen sind einfach herrlich: eine 50 m lange Strecke müssen die Tiere absolvieren. Damit sie überhaupt loslaufen oder aber die Strecke auch bis zu Ende laufen, sind alle Hilfsmittel erlaubt: locken mit Lieblingsspielzeug oder Leckerlis (ich wusste noch gar nicht, dass Möpse auch Bananen essen). Während es einige recht gemütlich angehen ließen, waren Andere gar nicht zu bändigen und stürmten wie Usain Bolt los. Man kann sich eigentlich nicht vorstellen, was für ein Tempo diese Tiere entwickeln: knapp 6 sec. und schon wird die Ziellinie überlaufen.
Wer nicht rennen brauchte, lief auf dem Platz der Hundefreunde „Leinenlos“ rum und begrüßte seine Kumpels. Andere ließen sich von dem allgemeinen Treiben nicht stören und lagen ganz gechillt herum.
Die Hundefreunde boten frisch gegrillte Würstchen, Kuchen und Getränke an.

Autor:

Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.