Das "Honigfest" des Imkervereins und Ameisenschutzwarte Menden e. V. (IVAM) am Donnerstag, 30.05.2019

43Bilder

Menden, 30.05.2019

Der IVAM lud zum „Honigfest“ ein, und gern bin ich der Einladung gefolgt.
Das Imkerheim liegt im Wald auf "Braukmanns Wiese" nahe dem „Oesberner Weg“. In der Nähe ist die Freizeitanlage Almterassen und der Tennisclub Rodenberg.
1992 fand der Zusammenschluss mit der Ameisenschutzwarte statt. Seit dem nennt sich der Verein „Imkerverein und Ameisenschutzwarte Menden e. V.“.
Michael Blum (1. Vors. des Vereins) zeigte den Besuchern hautnah die Bienen, die sich wirklich „sehr lieb“ verhielten und erzählte aus der Welt der Imkerei.
Der Verein besteht z. Z. aus 90 Mitgliedern = 90 Imker in Menden.
Die "Dieselknechte" aus Menden haben weder Kosten noch Mühe gescheut, ihre Traktoren beim "Honigfest" vorzustellen.

Viel Spaß beim Schauen der Bilder.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen