Nachwuchs für ein Froschkonzert

Nur vereinzelte Tiere, die aber alle in die gleiche Richtung schwammen
17Bilder
  • Nur vereinzelte Tiere, die aber alle in die gleiche Richtung schwammen
  • hochgeladen von Annegret Freiberger

Nach längerer Zeit waren wir heute mal wieder am Hexenteich. Unsere Suche nach den Schildkrötern wurde eben so wenig belohnt, wie die Suche nach dem Nilganspärchen.
Dafür haben wir ein anderes Phänomen beobachtet: fast ringsum konnten wir abertausende von Kaulquabben beobachten. Überwiegend in Ufernähe und die hellen Bereiche meident, zogen sie langsam dahin, um an der Brücke wieder zurück zu schwimmen. Phänomenal auch der Blick direkt auf das Wasser: mitten im Teich zogen sich lange, dunkle Streifen dahin. Ein Naturschauspiel, dass wir so noch nicht gesehen hatten. Es war einfach nur schön.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen