Die Oesetalbahn zur Landesgartenschau-Hemer-2010 in Erinnerungen, der barrierefreie Bus 1 Menden-Hemer aktuell und zukünftig, der RuhrHönneOesetalRadweg anstatt Oesetalbahnschienen bald fertig?

Das ehemalige Hemeraner Bahnhofsgelände und Landschaft ohne Bahnschienen, mit dem Autoparkplatz, "Mc Donald´s  in Oktober 2012
86Bilder
  • Das ehemalige Hemeraner Bahnhofsgelände und Landschaft ohne Bahnschienen, mit dem Autoparkplatz, "Mc Donald´s in Oktober 2012
  • hochgeladen von Dr. Malgorzata Hartwich

Mit meiner Dankbarkeit für sehr schwere Arbeit, aber auch für Nostalgie und Moderne der Bahn, an:

Förderverein Oesetalbahn Hemer-Menden, Rhein-Sieg-Eisenbahn GmbH (RSE), Eisenbahnfreunde Hönnetal e.V./Schienenbus e.V. Menden (Sauerland), Prignitzer Eisenbahn, andere Organisatoren der Bahn-Sonderfahrten, VCD, DB, Bahnsympathisanten, Fahrgäste und an Alle, die hilfsbereit waren;

Vielen Dank auch für die politischen Unterstützung der Oesetalbahn an Frau Ingrid Ketzscher (1. Vorsitzende), Herrn Peter Köhler und Mendener, MK-, NRW-Grünen!

Landschaft mit Bahnschienen gefällt mir immer besser, aber MVG-Bus-Netz, RuhrHönneOesetalradweg und Hönnetalbahn auch wichtig für unsere NRW-Region jetzt sind und in der Zukunft weiter vielseitig nutzbar sollen werden.

Autor:

Dr. Malgorzata Hartwich aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.