Geld aus Düsseldorf und Berlin
Menden erhält rund 5,4 Millionen Euro aus Förderprogrammen

Stadtplanerin Birgit Rindel (v.l.), Regierungspräsident Hans-Josef Vogel, Bürgermeister Dr. Roland Schröder und Baudezernent Frank Wagenbach bei der Übergabe des Förderbescheids vor dem Bürgersaalgebäude.
  • Stadtplanerin Birgit Rindel (v.l.), Regierungspräsident Hans-Josef Vogel, Bürgermeister Dr. Roland Schröder und Baudezernent Frank Wagenbach bei der Übergabe des Förderbescheids vor dem Bürgersaalgebäude.
  • Foto: Stadt Menden/Ehrlich
  • hochgeladen von Vera Demuth

Bei seinem Besuch in Menden hat Regierungspräsident Hans-Josef Vogel gleich zwei bewilligte Förderbescheide an Bürgermeister Dr. Roland Schröder ausgehändigt. Die Landes- und Bundesmittel in Höhe von insgesamt rund 5,4 Millionen Euro sind für den Umbau des Bürgersaalgebäudes in ein Bürgerhaus sowie zur Errichtung einer Sportstrecke zwischen den Bahnhöfen Menden und Bösperde bestimmt.

Durch den Umbau des Bürgersaalgebäudes soll ein inklusiv und generationsübergreifend ausgerichtetes interkulturelles Begegnungszentrum mit Angeboten für alle Altersgruppen entstehen. Selbsthilfeorganisationen, Initiativen, Interessen- und Jugendgruppen sowie Vereine finden hier künftig geeignete Räume. Die Maßnahme wird mit 4.993.392 Euro gefördert.
Weitere Gelder in Höhe von 405.000 Euro fließen in die Beleuchtung und den Ausbau des bestehenden Radwegs zwischen dem Bahnhof Menden und dem Bahnhof Bösperde zu einer Sportstrecke. Entlang des Weges werden Sportinseln errichtet und mit Sportgeräten ausgestattet. Aufgrund der zentralen Lage eignet sich die Strecke zum Individual- und Gruppensport. Auch die Sportvereine profitieren von dem Projekt, ebenso wie die Schülern der nahegelegenen Schulen.

"Begeistert und dankbar"

Vogel informierte sich vor Ort über die Pläne. „Mit beiden Projekten geht die Stadt auf die Bedürfnisse und Wünsche der Bürger*innen ein und schafft Stätten der Begegnung und Aktivität. Das ist eine gute Investition in die Zukunft.“
Dem kann sich Mendens Bürgermeister Roland Schröder nur anschließen und sagt: „Wir sind in Menden begeistert und dankbar, mit diesen Mitteln Leben in die Innenstadt zu holen. Die beleuchtete Laufstrecke ist ein weiterer wichtiger Baustein für den Freizeit- und Vereinssport.“

Autor:

Lokalkompass Menden aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen