Mendener Bahnhofsgebäude seit dem 15.05. komplett abgerissen

Wo: Mendener Bahnhof, Obere Promenade, 58706 Menden (Sauerland) auf Karte anzeigen

Seit dem Mittag des 15.05.2012 um 14.45 Uhr ist das Bahnhofsgebäude in Menden nun endgültig Geschichte.
Die Abrissarbeiten gingen am letzten Abrisstag nur langsam voran, nachdem sie einen Werktag vorher komplett geruht hatten. Die 3 letzten noch verbliebenen und zum Teil nicht mehr vollständigen Aussenwände des Erdgeschosses des vor 100 Jahren aufgestockten Gebäudeteils der Gaststätte wurden vom Baggerfahrer nach und nach abgeknabbert oder nach innen gekippt.
Der Rückbau an diesem Bahnhofsgebäude begann insgesamt am Mittwoch den 02.05. am ältesten Gebäudeteil und wurden seitdem immer von links nach rechts ausgeführt, d.h. von der Straßenseite aus zur Bahnsteigseite. Daher wurde am Dienstag den 15.05. mit der restlichen Wand an der Straßenseite begonnen, nachdem noch der restliche Bauschutt des vergangenen Freitags sortiert und beiseite geräumt wurde. Ein Großteil der Wand neben dem ehemaligem Durchgang zu den Gleisen kippte etwas später aufgrund seiner vorherigen Schräglage sogar nach aussen auf diesen Weg, und deformierte auch den Bauzaun der neben dem Kiosk vor der Treppe zum Parkplatz steht. Die obersten Balken des Fachwerkes blieben sogar auf der Mauer vom Parkplatz liegen. Nach und nach wurden die Wertstoffe zwischenzeitlich immer wieder sortiert, bis um 14.45 Uhr das letzte Wandstück der Küche auf der Gleisseite vorbildlich zu Fall gebracht wurde und letztlich mit einer kleinen Staubwolke nach seinem 140 jährigem Dasein nach innen fiel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen