Die Kontaktverfolgung kommt an seine Grenzen
Dramatischer Anstieg im Märkischen Kreis

tuell verzeichnet der Märkische Kreis 478 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind.
2Bilder
  • tuell verzeichnet der Märkische Kreis 478 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind.
  • Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreis meldet über das Wochenende einen dramatischen Anstieg der Neuinfektionen. Insgesamt gingen seit Freitag 183 positive Coronanachweise ein. Die Kontaktverfolgung kommt an seine Grenzen.

Akut tragen insgesamt 478 Männer und Frauen den Coronavirus in sich. Die 183 positiv Getesteten verteilen sich auf Altena (+7), Balve (+1) Halver (+9), Hemer (+6), Herscheid (+3), Iserlohn (+40), Kierspe (+3), Lüdenscheid (+49), Meinerzhagen (+8), Menden (+15), Nachrodt-Wiblingwerde (+1), Neuenrade (+7), Plettenberg (+9), Schalksmühle (+10) und Werdohl (+15). Unter Quarantäne stehen 1047 Kontaktpersonen und 17 Auslandsrückkehrer in häuslicher Isolierung. 38 Personen konnten die Quarantäne nach vierzehn Tagen als nicht mehr ansteckend verlassen. Der Inzidenzwert (Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen pro 100.000 Einwohner) liegt kreisweit bei 91,9. Das Gesundheitsamt gerät bei der Kontaktverfolgung zunehmend in Verzug.

Sieben-Tage-Inzidenz bei 91,9

Mit Schulbeginn ändert der Märkische Kreis seine Teststrategie bei einem Infektionsfall in Schulen und Kitas. Statt zwei wird es dann nur noch einen Test geben. Das Gesundheitsamt stellt die Kontaktpersonen eines positiv Getesteten vierzehn Tage unter Quarantäne. Bevor sie die Einrichtung wieder besuchen können, werden sie spätestens zwei Tage vor Aufhebung der Quarantäne von den Gesundheitsdiensten getestet.
Heute sind 11 Corona-Abstriche bei Kindern und Betreuern der Offenen Ganztagsschule Parkstraße in Lüdenscheid sowie 22 bei der Offenen Ganztagsschule Nußberg in Iserlohn geplant.
Seit Ausbruch der Pandemie im Februar zählt der Märkische Kreis bisher insgesamt 1800 Coronafälle. 1289 Personen haben den Virus bereits überwunden; 33 Märker sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. 25 Personen befinden sich in stationärer Behandlung, davon zwei auf der Intensivstation.
Weitere Informationen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw/corona

Die Zahlen für die Städte und Gemeinden:

• Altena: 14 Infizierte, 28 Gesunde, 22 Kontaktpersonen und 1 Toter • Balve: 5 Infizierte, 29 Gesunde und 26 Kontaktpersonen • Halver: 23 Infizierte, 94 Gesunde, 70 Kontaktpersonen und 3 Tote • Hemer: 29 Infizierte, 95 Gesunde, 58 Kontaktpersonen und 1 Toter • Herscheid: 4 Infizierter, 10 Gesunde und 10 Kontaktpersonen • Iserlohn: 92 Infizierte, 292 Gesunde, 152 Kontaktpersonen und 5 Tote • Kierspe: 13 Infizierte, 36 Gesunde, 24 Kontaktpersonen und 1 Toter • Lüdenscheid: 136 Infizierte, 224 Gesunde, 330 Kontaktpersonen und 3 Tote • Meinerzhagen: 21 Infizierte, 61 Gesunde, 44 Kontaktpersonen und 5 Tote • Menden: 42 Infizierte, 152 Gesunde, 142 Kontaktpersonen und 11 Tote • Nachrodt-Wiblingwerde: 5 Infizierte, 16 Gesunde, 9 Kontaktpersonen • Neuenrade: 11 Infizierte, 64 Gesunde und 11 Kontaktpersonen • Plettenberg: 26 Infizierte, 97 Gesunde, 53 Kontaktpersonen und 3 Tote • Schalksmühle: 26 Infizierte, 28 Gesunde und 60 Kontaktpersonen • Werdohl: 31 Infizierte, 63 Gesunde und 36 Kontaktpersonen

tuell verzeichnet der Märkische Kreis 478 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind.
Lagekarte der Coronafälle im Märkischen Kreis.
Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen