KVWL: Kontakt-Liste zu diensthabenden Ärzten in der Region am Samstag, 7. November
Infekt-Sprechstunde für Patienten in Westfalen-Lippe

Patienten in Westfalen-Lippe mit klassischen Infekt-Symptomen wie Husten, Schnupfen, Fieber oder Atemwegsbeschwerden können sich nun auch samstags – nach telefonischer Anmeldung – an eine diensthabende Arztpraxis in ihrer Region wenden.
  • Patienten in Westfalen-Lippe mit klassischen Infekt-Symptomen wie Husten, Schnupfen, Fieber oder Atemwegsbeschwerden können sich nun auch samstags – nach telefonischer Anmeldung – an eine diensthabende Arztpraxis in ihrer Region wenden.
  • Foto: Symbolfoto: LK-Archiv
  • hochgeladen von Helena Pieper

Patienten in Westfalen-Lippe mit klassischen Infekt-Symptomen wie Husten, Schnupfen, Fieber oder Atemwegsbeschwerden können sich nun auch samstags – nach telefonischer Anmeldung – an eine diensthabende Arztpraxis in ihrer Region wenden. Dieser Service der niedergelassenen Ärzte wird nach Bedarf und lokalem Infektionsgeschehen angepasst, das heißt, nicht überall und an jedem Samstag bieten Praxen die Infekt-Sprechstunden an.

Wann welche und wie viele Praxen geöffnet sind, erfahren Patienten auf der Online-Liste der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe unter: www.kvwl.de/arzt/kv_dienste/info/berichte/dok/coronavirus/liste_samstagssprechstunde.pdf
Ab sofort finden sie dort auch die diensthabenden Praxen für den ersten Samstag im November.

Interessierte können diese Infos unter www.kvwl.de/coronavirus abrufen oder alternativ auch telefonisch über den Patientenservice, Telefon 116117 erfragen.

Die Liste für die Infekt-Sprechstunden wird regelmäßig aktualisiert; daher kann es zu Änderungen kommen. Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe weist darauf hin, dass eine telefonische Anmeldung nötig ist.

Autor:

Lokalkompass Menden-Fröndenberg-Balve-Wickede aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen