Städtische Mitarbeiter sind leicht zu erkennen
Menden leistet mit Einkaufshilfe Beitrag

Das städtische Mitarbeiterteam ist mit diesen Fahrzeugen in Menden unterwegs.
2Bilder
  • Das städtische Mitarbeiterteam ist mit diesen Fahrzeugen in Menden unterwegs.
  • Foto: Stadt Menden
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Auch die Stadt Menden möchte helfen und zwar der sogenannten Risikogruppe - mit der Corona-Einkaufshilfe.

Dazu Bürgermeister Martin Wächter: "Wir als Mitarbeiter der Stadt Menden möchten allen Menschen der sogenannten Risikogruppe, die derzeit soziale Kontakte - somit also auch die Versorgung für sich selbst betreffend - meiden müssen, unsere Hilfe anbieten. Wenn Sie zu dem Personenkreis gehören und deshalb derzeit nicht selbst einkaufen möchten und auch keinen in ihrem familiären Umfeld damit betrauen können, erledigen wir gerne die notwendigen Einkäufe für Sie. Wenden Sie sich deshalb vertrauensvoll an uns, wir helfen gerne."

Für den täglichen Bedarf

Wer diese Hilfe in Anspruch nehmen möchte, kann sich von montags bis freitags in der Zeit von 8.15 bis 12.30 Uhr unter Tel. 02373/903-1234 melden (möglich auch per E-Mail: corona-info@menden.de). Eingekauft werden Dinge, die für den täglichen Bedarf gebraucht werden.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die diese Einkäufe übernehmen, sind offensichtlich erkennbar: über das Auto mit dem Ordnungsamtsschriftzug und/oder einem großen Menden-Logo.
Außerdem werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter blaue Jacken mit Ordnungsamtsschriftzug auf dem Rücken tragen. Über die oben genannte Telefonnummer kann alles Weitere geklärt werden, auch beispielsweise die Bezahlung.
Die Stadt Menden begrüßt ausdrücklich die zahlreichen Hilfsangebote, die sich zur Zeit in Menden bilden, warnt aber gleichermaßen auch vor einem möglichen Missbrauch. Seien Sie vorsichtig und fragen Sie kritisch nach, wenn Ihnen etwas seltsam vorkommt.

Das städtische Mitarbeiterteam ist mit diesen Fahrzeugen in Menden unterwegs.
Die Mitarbeiter der Stadt Menden sind an diesen Westen gut zu erkennen.
Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen