Wege aus dem Irrgarten der Pflegeversicherung
Pflegeberatung der Kolpingsfamilie

Menden. Die Kolpingsfamilie Schwitten bietet am Mittwoch, 11. September, um 19 Uhr im Pfarrheim Schwitten einen Informationsabend zum Thema Pflegeberatung an.
Jeder kann von einem Moment auf den anderen in Situationen geraten, in denen man Unterstützung bei der eigenen oder der Pflege Angehöriger benötigt.
Annegret Röllmann, Pflegeberaterin des Märkischen Kreises, informiert an diesem Abend unter anderem über die Leistungen der Pflegeversicherung und das Verfahren zur Begutachtung des Pflegegrades. Sie gibt erste Tipps zur ambulanten, teilstationären und stationären Versorgung und klärt auf, wer im Pflegefall beratend zur Seite stehen kann.

Autor:

Angelika Fuhsy aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.