Welpenlaufstall

4Bilder

Ein Laufstall muss her!

Wenn Herrchen oder Frauchen ihren Welpen nicht permanent im Auge behalten können, weil man einfach mal in Ruhe staubsaugen will, ein Telefongespräch führen oder am Schreibtisch sitzen muss, bringt man den tollpatschigen Vierbeiner in Sichtweite in einer Art Ställchen unter.
Ein paar Pinkel-Pad (aus dem Tierbedarf) werden noch hineingelegt, eine kuschlige Decke, und der kleine Vierbeiner wird sich wohl fühlen.

Man kommt viel mehr an die frische Luft, als man es je für möglich gehalten hätte. Also den Jogginganzug gleich neben das Bett gelegt, damit man nicht
lange suchen muss...denn:

Hundebabys unter drei Monaten müssen etwa alle zwei Stunden aufs Klo,
Welpen von drei bis vier Monaten alle drei Stunden,
Hunde, die fünf bis sechs Monate alt sind, etwa alle vier Stunden.
Außerdem müssen die Kleinen gleich nach dem Aufwachen aufs Klo, schätzungsweise zwanzig Minuten nach dem Fressen, Spielen oder Trinken und dann noch einmal eine Stunde später.

Autor:

Sabine Schlücking aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.