6- monatiges Konditions- Projekt und Konditionelle Saisonvorbereitung der Jugendabteilung des TuS Lendringsen mit gutem Erfolg abgeschlossen

Siegerbild: 1. Platz Mike Schmidt, 2. Platz Panagiotis Doulgeris, 3. Platz Anna Lübke
2Bilder
  • Siegerbild: 1. Platz Mike Schmidt, 2. Platz Panagiotis Doulgeris, 3. Platz Anna Lübke
  • hochgeladen von Thiemo Schulz

Lendringsen. Die Badminton- Abt. des TuS Lendringsen hat im Rahmen der "Allgemeinen Konditionsvorbereitung" und des "Konditionsprojektes", im Jugendbereich, "GUTE ERFOLGE", erzielt.

Die Bündelung dieser beiden konditionellen Ereignisse war eine gute Idee und man kann sagen, dass diese Initiative der Vereinsführung eine sehr gute Entscheidung war, welche in den nächsten Jahren etabliert werden sollte.

Im Rahmen dieses Konditions- Projektes mussten sich die teilnehmenden Jugendlichen zahlreichen konditionellen Leistungstests über ein halbes Jahr unterziehen, u.a. der sogenannte Cooper- Test (nach Kenneth Cooper) und mehrere Läufe (Sternlauf, Panorama- Lauft etc.) waren Bestandteil dieser Leistungstests.

Die 3 besten Teilnehmer dieses Konditionsprojektes, welches auch in Verbindung mit der allgemeinen konditionellen Vorbereitung (Mo. 17-19 Gisbert- Kranz- Sportplatz) durchgeführt wurde, wurden am Ende noch einmal von den Junioren- Trainern Thiemo und Tobias Schulz gesondert geehrt.

In der Endabrechnung sicherte sich Mike Schmidt den 1. Platz. Platz 2 ging an Panagiotis Doulgeris (auch Jugendspieler) und Platz 3 konnte sich erfreulicherweise Anna Lübke aus der Schülermannschaft des TuS sichern.

Die Preise für die Plätze 1-3 dieses Projektes wurden von dem Ausrüster unseres Clubs gesponsert, der Firma "badminton- vertrieb Wolff", welche immer etwas für den Jugend- Bereich übrig hat.

Mit dieser abschließenden Ehrung fand dann auch neben dem "6- monatigen Konditions- Projektes" die "Allgemeine Konditionelle Vorbereitung" Ihren Abschluss.

Jetzt wird vermehrt auf die Schlagtechnischen Fertigkeiten, der Laufarbeit auf dem Badminton- Feld als auch auf die taktischen Schulungen Wert gelegt.

Zusammenfassend kann man von einer guten Beteiligung der Jugendlichen an den konditionellen Ereignissen sprechen.

Tobias Schulz sprach von deutlichen konditionellen Leistungssteigerungen, welche man bei den Jugendlichen am Ende erkennen konnte.

Dieser Grundstein zur nächsten Saison wurde quasi jetzt in den letzten Monaten der „Badminton- Sommer- Pause“ gelegt, sodass es im September mit den ersten Punktspielen der neuen Saison losgehen kann.

Jetzt in den letzten Wochen vor den Saisonspielen haben die Senioren als auch die Jugendspieler (nur Jugendmannschaften), die Möglichkeit, Ihre Kraft zu verbessern, da sich Senioren- Trainer Jürgen Aust in Zusammenarbeit mit Sportwartin Kathrin Krekeler, um einen Kraftraum bemüht und diesen bekommen haben.

Bei der Preis- Übergabe wurde dann zur Erinnerung noch einmal ein Foto angefertigt.

Siegerbild: 1. Platz Mike Schmidt, 2. Platz Panagiotis Doulgeris, 3. Platz Anna Lübke
Ein Teil der Teilnehmer und die Sieger. v.l. Finn Zentgraf, Joel Waldt, Maximilian Fritz, Jannik Zedler, Panagiotis Doulgeris, Mike Schmidt, Anna Lübke, Marie Drilling, Jost Raffenberg, Lisa Bathe und Louis Kardell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen