50 Prozent weniger Einnahmen
Bürgerbad Leitmecke in Menden beendet Freibadsaison

Das Bürgerbad Leitmecke in Menden beendet seine Freibadsaison am 1. September.
  • Das Bürgerbad Leitmecke in Menden beendet seine Freibadsaison am 1. September.
  • Foto: Karolin Rath-Afting
  • hochgeladen von Vera Demuth

Das Bürgerbad Leitmecke beendet am Dienstag, 1. September, um 18 Uhr die Freibadsaison. Die wenigen Gäste und die schlechte Wetterprognose machten den Entschluss für Geschäftsführer Uli Stolte und den Vorsitzenden Christian Scholz unumgänglich.

Üblicherweise läuft die Saison bis zum ersten September-Wochenende – mit Verlängerungs-Option bei entsprechenden Bedingungen. So hatte der Vorstand des Bürgerbades auch zunächst geplant, das Bad noch bis zum 6. September geöffnet zu halten. Aber obwohl die Wassertemperatur bei 23 Grad liegt, tummeln sich dort nur sehr wenige Badegäste. Hinzu kommt, dass die Wetterprognosen für die kommende Woche keine Hitzewelle versprechen.

Geringere Einnahmen

Gern hätten die Verantwortlichen den treuen Badegästen noch eine kleine Zugabe gegeben, die Zahlen sprechen jedoch ein andere Sprache. Unter den diesjährigen Corona-Bedingungen kamen insgesamt nur etwa 40 Prozent der üblichen Besucherzahlen zusammen. Während die Einnahmen bei etwa 50 Prozent der vergangenen Jahre liegen, konnten Kosteneinsparungen nicht realisiert werden. "Und jeder weitere Tag kostet mindestens weitere 800 bis 1.000 Euro extra," so Christian Scholz.
Für die nächste Saison hoffen die Verantwortlichen darauf, dass dann die "Kleine Leitmecke" mit den erweiterten Angeboten zur Verfügung steht und somit auch eine kostengünstigere Saisonverlängerung möglich wird.

Autor:

Vera Demuth aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen