Stadtmeisterschaften 2011 Menden

STADTMEISTERSCHAFTEN 2011

Der BSV Lendringsen gestaltete die Stadtmeisterschaften professionell und mit großem Erfolg.

Die Organisation war gut und das Turnier verlief ohne große Probleme.

Die 1. Mannschaft des BSV Lendringsen spielte im A-Turnier folgendermaßen in der Gruppe B:

(2:0 gegen Oesbern, 1:1 gegen Olympos Menden, 2:0 gegen Menden Türk und 1:4 gegen den BSV Menden). Als 3 der Gruppe kam man mühelos in Doppel.KO Runde am Sonntag. Dort gewann man das erste Spiel nach 9m schiessen mit 3:2 gegen DJK GW Menden. Danach ver lor man allerding zweimal (1:4 gegen DJK Bösperde und 1:3 gegen FC Italia Menden) und war draußen.

Stadtmeister wurde der BSV Menden der das Finale verdient mit 3:0 gegen DJK Bösperde gewann.

Platzierungen: 1 Stadtmeister BSV Menden

2 DJK Bösperde

3 Menden Türk Gücü

4 Italia Menden

Die 2. Mannschaft des BSV spielte im B-Turnier weniger erfolgreich.

Ein weiterer Höhepunkt war das Einlagespiel der U12 Stadtauswahl gegen eine U12 von Borussia Dortmund. Die Stadtauswahl versuchte zwar mitzuhalten aber gegen die spielerisch starken Dortmunder hatte man niemals eine Chance, was auch zu erwarten war. Sie wehrten sich aber tapfer und erzielten sogar zwei Tore. Am Ende hieß es 16:2 für den Nachwuchs des Bundesligisten.

Autor:

Andreas Hoffmann aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.