Trainer- Team- Schulz von der Badminton- Abteilung des TuS Lendringsen macht Kindern zum Nikolaustag eine Freude

Kinder des TuS Lendringsen, der Nikolaus + Trainer Thiemo Schulz
  • Kinder des TuS Lendringsen, der Nikolaus + Trainer Thiemo Schulz
  • hochgeladen von Thiemo Schulz

Am vergangenen Montag, dem 6. Dezember, also dem Nikolaustag, fand wie jeden Montag das Junioren- Training der Badminton- Spieler des TuS Lendringsen statt. Es lag jedoch etwas in der Luft. Kinder haben ja eine Nase dafür.

Es sollte auch kein normaler Trainings- Abend werden. Zunächst einmal wurden die gespendeten Weihnachts- Kekse im Laufe des Trainings verspeist.

Als es dann aber ca. eine halbe Stunde vor Ende des Trainings an der Eingangs- Tür der Habichthalle klingelte, wurden die Kinder schon etwas unruhig, wer könne das denn sein ??? Die Eltern kommen doch erst in einer halben Stunde…

Trainer Thiemo Schulz machte sich dann auf zur Tür. Und es stand der Nikolaus vor der Tür. Thiemo wurde dann direkt eingespannt und half dem Nikolaus die ganzen Gaben zu tragen, denn die Kinder haben dieses Jahr so fleißig trainiert und erfolgreich gespielt, so dass Sie dafür auch an dem Abend belohnt werden sollten.

Große Freude herrschte dann in der Halle Am Habicht, als der Nikolaus dann mit 3 großen Säcken in der Halle erschien.

Zunächst wurden von dem Nikolaus die „Guten Leistungen“ in dieser Saison gelobt, worüber Ihn die Trainer Thiemo und Tobias Schulz informiert hatten.

Nun war es dann aber auch soweit. Die Kinder kamen nacheinander zum Nikolaus und zu Trainer Thiemo Schulz um Ihre Geschenke abzuholen.

Jedes Kind bekam dieses Mal einen Adventskalender, einen Nikolaus, Fotos von Aktionen des vergangenen Jahres und eine DVD vom Spezial- Sommer- Training (von Betreuer Axel Schulz erstellt).

Die Kinder trauten Ihren Augen nicht, da Sie nicht mit so einer Menge an Geschenken gerechnet hatten. Diese wurden im Anschluss natürlich direkt in Augenschein genommen.

Da der Nikolaus natürlich an dem Abend noch einige Termine vor sich hatte und kurze Zeit später weiterziehen musste, wurde die Gelegenheit noch genutzt und noch ein Erinnerungsfoto erstellt.

Im Anschluss an den Schnappschuss machte sich der Nikolaus dann wieder auf den Weg um weitere Kinder zu beschenken. Damit fand der Trainingsabend auch sein Ende und die Kinder machten sich mehr als zufrieden auf den Weg nach Hause.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen