Trainingslager der D-Jugend des BSV Lendringsen in Waldeck-Frankenberg

D - Jugend BSV Lendringsen 1919 e.V.

erlebt schönes Trainingslager in Bad Arolsen - Massenhausen

Die D - Junioren (U12) des BSV Lendringsen verweilten am Wochenende im Trainingslager im schönen Kreis Waldeck - Frankenberg (Hessen).

Hier wurden ein Jux Freundschaftsspiel gegen die Trainer und Betreuer, sowie zwei ernsthafte Freundschaftsspiele gegen die JSG Landau - Nieder Waroldern ausgetragen. In allen Spielen wurde jeder Spieler für mindestens eine Halbzeit eingesetzt. Insgesamt fuhren wir mit 14 Spielern und 5 Betreuern nach Massenhausen.

29.08.2011

Am Freitag erfolgte nach unserer Anreise eine 2 1/2 stündige Trainingseinheit.
Im Anschluß daran gab es ein leckeres Mittagessen, um die Kraftreserven wieder aufzufüllen.
Im Verlauf des Nachmittages trainierten wir nochmals 2 Stunden, ehe wir die Einheit mit dem oben angeführten Jux Spiel ausklingen ließen.

Durch die Betreuerinnen wurde nach dem Abendessen noch mehrere Teambuildingsmaßnahmen durchgeführt, bei welchen die Spieler ihren grandiosen Zusammenhalt noch weiter vertiefen konnten.

Im Anschluß machten wir noch eine Nachtwanderung mit Fackeln, bevor wir uns zum Schlafen hinlegten.

30.08.2011

Am Samstagmorgen wurde vor dem Frühstück eine 2 Stunden Trainingseinheit durchgeführt.
Im Anschluß daran wurde ein ordentliches Frühstück serviert und jede Menge Nutella und Kakao vernichtet.
Im anschließenden Freundschaftsspiel konnten die zuvor, in der Trainingseinheit, besprochenen taktischen Details leider erst in der zweiten Halbzeit umgesetzt werden.
So dass ein 0:3 Rückstand noch zum 3:3 aufgeholt werden mußte.
Aufgrund der zweiten Halbzeit war das Trainerteam mit dem Spiel dennoch sehr zufrieden.

Nach einem kurzen Imbiss fuhren wir im Anschluß ins "Arobella" zum Schwimmen. Hier führten wir mehrere Wettbewerbe im Wettschwimmen, Tauchen, Rutschen und "Arschbomben" machen durch, bevor wir uns im Anschluß zum Chillen in den Whirpool begaben.

Nach einem reichhaltigem Abendessen, machten wir ein großes Kickerturnier, welches die Mannschaft eigenständig organisierte.
Weiterhin entzündeten die Betreuer/Trainer ein Lagerfeuer, bei dem die Spieler sich mit eigenständig geschnitzten Stöcken, Stockbrote braten konnten.

31.08.2011

Am Sonntag wurde nach einem gemeinsamen Frühstück nach Landau aufgebrochen, wo wir gegen die U 15 Mädchen der JSG spielten.

Diese Partie wurde auf die komplette Breite ausgetragen, was für unsere Spieler eine zusätzliche Krafteinheit bedeutete. In drei Dritteln, a 20 Minuten, hieß es am Ende 0:5 (0:2 , 0:4, 0:5). Jedoch muß angeführt werden, das die Mädchen das erste Drittel zu zehnt spielten und somit früh mit 2:0 führten.

Aufgrund der kämpferischen und spielerischen Leistung der Mannschaft konnte das Trainerteam der Mannschaft nur gratulieren.
Nach dem Spiel wurde noch die erste Halbzeit des Damenspiels SG Landau - SV Oesbern geschaut, bevor wir dann bei einem gemeinsamen Essen bei einem namhaften Restaurant in Richtung Heimat aufbrachen.

Die Mannschaft bedankt sich vorallem bei allen mitgereisten Betreuern/Fahrern (Eltern).
Sowie für die kostenlose Unterbringung und Nutzung des Vereinsheimes bei der SG Massenhausen/Gembeck.
Auch möchten wir uns bei der JSG Landau/Nieder - Waroldern (insbesondere Herrn Steinbach, Herrn Köchling und dem Mädchentrainer) für sportlich faire und gute Spiele bedanken.

Der größte Dank gilt jedoch der Jugendabteilung des BSV Lendringsen, die dafür sorgte, dass das gesamte Trainingslager für jedes Kind kostenlos war und somit jeder an diesem teinehmen konnte.

Autor:

Andreas Hoffmann aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen