Bei Eis und Schnee im Einsatz

Viele Zuschauer und immerhin auch 35 Teilnehmer, die sich in das nur 4 Grad "warme" Wasser stürzten, besuchten heute das Bürgerbad Leitmecke. Links im Bild, mit der Kamera, BürgerReporterin Sabine Schlücking.
8Bilder
  • Viele Zuschauer und immerhin auch 35 Teilnehmer, die sich in das nur 4 Grad "warme" Wasser stürzten, besuchten heute das Bürgerbad Leitmecke. Links im Bild, mit der Kamera, BürgerReporterin Sabine Schlücking.
  • hochgeladen von Hans-Jürgen Köhler

BürgerReporter von Lokalkompass.de sind IMMER im Einsatz - auch bei Eis und Regen gehen sie ihrem Hobby nach.

In diesem Fall - nämlich am heutigen Samstag (3. Januar 2015) - galt das allerdings mehr theoretisch. Denn Eis war seitens der Veranstalter des "Dreikönigsschwimmens" im Bürgerbad Leitmecke zwar sehr erwünscht gewesen, das gab's aber nicht, sondern "nur" Wassertemperaturen um die 4 Grad.
Dabei heißt das Dreikönigsschwimmen", doch auch "Eisbaden".

Wie dem auch (gewesen) sei: Unser Foto zeigt (ganz links) BürgerReporterin Sabine Schlücking, die sich auch vom Nieselregen nicht davon abhalten ließ, Fotos der "Eisschwimmer" zu machen.

Autor:

Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.