Berauschende Atmosphäre

135 Kinder konnten im Rahmen der Kinder-Bibel-Woche in Frömern begrüßt werden.
  • 135 Kinder konnten im Rahmen der Kinder-Bibel-Woche in Frömern begrüßt werden.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Gut besucht war die Kinder-Bibel-Woche in Frömern. Die rund 50 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der ev. Jugend konnten nícht weniger als 135 Kinder begrüßen.

Fröndenberg. Der gemeinsame Auftakt und Tagesabschluss, der in diesem Jahr erstmalig in der Kirche stattfand, kam sehr gut an. "Die Atmosphäre ist nahezu berauschend", freut sich Jenny Hassa, derzeit Praktikantin in der Jugendarbeit in Frömern.
Der Abschluss der KiBiWo, bei dem alle Kinder etwas präsentieren, was sie in der Woche erlebt haben, findet an Gründonnerstag, 24. März, um 11 Uhr statt. In diesem Jahr ebenfalls in der Kirche. "Es wird genug Platz geben. Falls jemand sonst auf den Abschluss verzichtet hat: In die Kirche werden wir schon alle rein bekommen. Verwandte, Freunde, Eltern, Interessierte - kommt vorbei!" freut sich Jugendreferent Sebastian Richter.

Abschluss am Gründonnerstag

Die KiBiWo findet in diesem Jahr mit allen Plenumsveranstaltungen in der Kirche statt. Um alle Kinder unter zu bringen und gleichzeitig den Bestimmungen des Brandschutzes zu entsprechen, halten sich zwei Gruppen in externen Räumen auf: Bei der Feuerwehr Frömern und im ehemaligen Ladenlokal der Familie Winkelkötter. "So mussten wir niemandem absagen und sind auf der sicheren Seite.", weiß der Sozialpädagoge. Auch das Ausweichen auf die Kirche hatte vor allem Brandschutz-Gründe. "Wir sind aber jetzt sehr froh, dass es so ist, wie es ist."

Spenden für Brandschutz

In den nächsten Wochen müssen dann einige Maßnahmen am Gebäude umgesetzt werden. Die Kirchengemeinde Frömern ist hierfür noch auf der Suche nach Spendern und Sponsoren. Infos gibt es z.B. bei Pfarrer Gisbert Biermann (02378-2071) oder per Mail ans Gemeindebüro ev.kgm.froemern@googlemail.com. Spenden können gern auf das Konto der Kirchengemeinde bei der Sparkasse Fröndenberg überwiesen werden
IBAN DE42 4435 1740 0000 0043 33
BIC WELADED1FRN.
Stichwort: Spende Brandschutz Gemeindehaus

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen