Berchtesgadener Land: dort, wo eine Wallfahrt 10 Stunden dauert

20Bilder

Wer eine Schifffahrt auf dem Königssee macht, versäumt auch nicht die Kapelle St. Bartholomä zu besuchen. Die Kapelle wurde 1134 erbaut und liegt auf einer Halbinsel. Hier befinden sich auch das ehemalige Jagdschloss der bayerischen Könige (heute das Gasthaus) und das Fischerhaus. Im Hintergrund ragt die Watzmann-Ostwand mit über 2000 m Höhe auf. Von hier aus finden Bergtouren ins „Steinerne Meer“ und ins Watzmann Massiv statt, an dessen Fuße sich die „Eiskapelle“ befindet. Auf einem Rundweg kann man gemütlich die Halbinsel erkunden.

Alljährlich findet am Samstag nach dem 24. August, der Bartholomäustag, eine Wallfahrt von Maria Alm nach St. Bartholomä statt. Vom Riemannhaus aus, über Maria Alm, wo eine Bergmesse gefeiert wird, geht es durch das „Steinerne Meer“ zum Funtensee und dann durch die Saugasse hinab zum Königssee nach St. Bartholomä. Die Wallfahrt dauert ca. 10 Stunden.
Am Tag nach der Wallfahrt findet das Kirchweihfest statt. Zum Abschluss der Feierlichkeiten wird an einer Felswand am Gedenkkreuz ein Kranz angebracht. An dieser Stelle sollen bei einer Floßfahrt im Jahre 1688 über 70 Personen ertrunken sein.

Autor:

Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.