Besuch der Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr Frömern

Fröndenberg. Kürzlich besuchten zehn Jugendliche, hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter des Netzwerk „Jugendarbeit Fröndenberg/Ruhr“ die Jugendfeuerwehr Frömern.
Die Jugendwarte Thomas Mau und Alessandro Stockem stellten die Arbeit der Jugendfeuerwehr vor. Die Jugendlichen der Feuerwehr demonstrierten unter anderem wie ein Flächenbrand gelöscht wird.
Mit diesem Besuch sollte die Kooperation innerhalb der Fröndenberger Jugendarbeit weiterhin verstärkt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen