Existensgründerseminar

Arnsberg. Für alle, die sich mit der Gründung eines Unternehmens auf eigene Beine stellen wollen, bietet das Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung, unterstützt durch die Wirtschaftsförderung Arnsberg, im März ein Existenzgründerseminar an.
Wie schreibe ich einen Businessplan? Wie komme ich an erste Kunden? Wie und wo beantrage ich Fördermittel? Das sind einige der Fragen, die in der zweitägigen Intensivschulung bearbeitet und beantwortet werden. Dozent ist Wilfried Tönnis, M. A., Fachmann für Unternehmensplanung im Expertenforum des Bundeswirtschaftsministeriums (www.existenzgruender.de). Das Seminar findet am Mittwoch, 30. März und Donnerstag, 31. März, in der Zeit von 9.00 bis 17.00 Uhr im Kaiserhaus in der Möhnestraße 55, in Neheim, statt.
Anmeldung und weitere Infos, unter anderem zu den Kosten, beim Institut unter Tel.: 02471/8026 oder online unter www.ieu-online.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen