Grußwort des Bürgermeisters Volker Fleige

Mendens Bürgermeister Vollker Fleige

Liebe Mendenerinnen und Mendener,
verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Damen und Herren,

das Jahr 2012 nähert sich seinem Ende und wir wollen wieder eine kleine Bilanz ziehen.

In einem Pressekommentar vor einem Jahr hieß es „2011 war das beste Jahr seit langem für Menden“. Wir stellen fest, 2012 übertrifft 2011. Rat und Verwaltung haben sich nach Kräften bemüht, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen. Mit Stolz blicken wir zurück und konstatieren für 2012:

¨ Seit mehr als zehn Jahren verfügt Menden erstmals über einen genehmigten Haushalt. Damit haben wir ein Stück Gestaltungsfähigkeit zurückerlangt und die Entschuldung unserer Stadt in Angriff genommen.
¨ Die Neugestaltung der Mendener Bildungslandschaft geht mit Blick auf den demografischen Wandels voran. Mit der Mendener Gesamtschule können Eltern und Schüler erstmalig in unserer Stadt zwischen allen Schulformen wählen.
¨ Unser Bürgerbüro ist eingerichtet. Zahlreiche Dienste wurden gebündelt, und wir bieten sie aus einer Hand mit bürgerfreundlichen Öffnungszeiten an.
¨ Mit der Schaffung einer Fachhochschule in einem Kooperationsmodell der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) Bielefeld und dem Mendener Berufskolleg schufen wir für unsere jungen Menschen die Basis, in Menden zu studieren und zu bleiben.
¨ Menden hat einen Seniorenbeauftragten. Ein Sprachrohr der Senioren, deren Zahl stetig wächst.
¨ Mit dem Tourismuskonzept gaben wir einem Aufgabengebiet Priorität, denn Menden bietet viel.
¨ Das Bahnhofsgelände nähert sich der Fertigstellung und lockt bald Bürger auch benachbarter Städte an.
¨ Straßenbaumaßnahmen konnten in erheblichem Maße angegangen werden.
¨ Mit der Tagung „Menden 2025 - Attraktiv für alle Generationen und Kulturen“ rüsten wir uns für die Zukunft. Auf der Fachtagung „Interkulturelle Bildung“ machten wir uns auf den Weg, Bildung und Integration durch Interkulturelle Schulen voran zu treiben.
Menden hat sich zu einem Bienenhaus entwickelt. Viele ideenreiche und fleißige Menschen planen und bauen an unserem Haus Menden. Symbolisch hierfür stehen die in diesem Jahr aufgestellten Bienenstöcke auf dem Dach des Rathauses.
Nicht alles was sich in diesem Bienenstock tut, konnte hier genannt werden. Wer interessiert ist, informiert sich durch das neue Projekthandbuch der Stadt Menden. Dieses ist auf menden.de zu finden.
Rat und Verwaltung arbeiten weiter mit viel Engagement und Freude für unsere lebendige und liebenswürdige Stadt Menden.
Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, für 2013 wünsche ich Ihnen persönlich und im Namen von Rat und Verwaltung Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und viel Zuversicht.

Ihr Volker Fleige
Bürgermeister Menden

Autor:

Peter Benedickt aus Fröndenberg/Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.