Kinderwunschbaum steht im Rathaus

Die Initiatoren Nils Kemper und Fabian Pröpper (re).

Wer Kinderwünsche zu Weihnachten mit Geschenken erfüllen möchte, der ist im Mendener Rathaus genau richtig.

Im vergangenen Jahr waren innerhalb von nur gut einer Woche etwa 350 Wunschzettel bedürftiger Kinder durch Mendener Bürgerinnen und Bürger vom Charity Tree im Rathausfoyer gepflügt und erfüllt worden.
Für diese außerordentliche Spendenbereitschaft bedanken sich Nils Kemper, Fabian Pröpper und Christian Spanken - die Initiatoren der Charity Aktion. Sie hoffen, dass Sie auch in diesem Jahr auf das Engagement der Mendener zählen können. Denn der Bedarf ist mindestens genauso groß wie im Vorjahr. Für viele Kinder ist der Charity Treee die einzige Chance, zum Weihnachtsfest einen Herzenswunsch erfüllt zu bekommen.

Geschenke bis zum
14. Dezember
abgeben

Mit den Geschenken werden zum einen die Mädchen und Jungen bedacht, die in den Wohngruppen der Evangelischen Jugendhilfe Menden leben. Zum anderen hat der SKM (Katholischer Verein für soziale Dienste in Menden) über den DeCent-Laden Wünsche von finanziell weniger begüterten Familien gesammelt. Ab sofort können die Kinderwünsche vom Baum gepflückt und erfüllt werden.
Wichtig dabei ist, die Geschenke auf jeden Fall bis spätestens zum 14. Dezember wieder im Bürgerbüro abzugeben und den Wunschzettel lesbar an das eingepackte Päckchen zu befestigen.

Autor:

Lokalkompass Menden aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.