Mit geklautem Mercedes gegen Baum: 15.000 Euro Schaden

Foto: Polizei

Dumm gelaufen! Die Freude an einem geklauten Mercedes dauerte nicht lange.
So steht's im Polizeibericht:

Unbekannte Täter entwendeten am Sonntagmorgen einen grauen Mercedes C200. Das Fahrzeug stand zuvor am Liboriweg. Kurze Zeit später wurde mit dem gestohlen PKW ein Verkehrsunfall verursacht.

Nach bisherigen Ermittlungen fuhr der unbekannte Täter zwischen 3 und 5.50 Uhr die K11 in Richtung Hemer. In der Ortslage Leveringhausen kam er aus noch unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit der Leitplanke und einem Baum und rutschte schließlich mit der Front in den dortigen Bachlauf.

Das Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Am Unfallort
entstanden insgesamt rund 15.000 Euro Sachschaden. Die Polizeibeamten
stellten den PKW sicher. Der Unfallverursacher machte sich aus dem
Staub.

Wer hat in der Nacht auf Sonntag verdächtige Beobachtungen im
Bereich Liboriweg oder in Leveringhausen gemacht? Sachdienliche
Hinweise nimmt die Polizei Menden unter 02373/9099-7124 oder 9199-0
entgegen.

Autor:

Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.