STAUDER - Ein Besuch in der Essener Brauerei

Die Ausstellung im Museum
36Bilder

Klein, aber fein: so präsentiert sich mitten in der Stadt die Privatbrauerei Stauder.
Das Essener LK- Management, hier in Person von Peter Dettmer, hatte zu einem Besuch eingeladen und so trafen sich wieder etliche User zu dieser Besichtigung.
Der Rundgang begann im Museum und der Mitarbeiter David -hier in der Brauerei duzen wir uns, so sein Kommentar- erklärte sehr ausführlich das Bierbrauen, von seinen Anfängen bis heute.
Beim anschließenden Filmvortrag fand schon die erste Kostprobe von Stauderbier statt.
Die Führung durch die Brauerei begann im Sudhaus und endete in der Flaschenabfüllerei.
Zum Abschluß wurden wir in der urigen "Gaststube" -die Sitzplätze bestehen aus gepolsterten Bierfässern- beköstigt und konnten die Marke Stauder weiter probieren.
Vielen Dank an unseren "Rudelführer" David: es war ein interessanter und informativer Nachmittag.
Vielen Dank auch an Peter Dettmer: Du hast uns einen tollen Nachmittag beschert.
Einzelne Bilder haben Untertitel: ich bitte, diese zu beachten.

Autor:

Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

17 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.